It’s time to say goodbye!!!

Nach vier aufregenden und erfolgreichen Jahren ist es nun an der Zeit, dass ich mal wieder eine „schöpferische“ Pause einlege. Neben meiner eigentlichen beruflichen Tätigkeit A...

Florian Wendeler erster Neuzugang

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den ersten Neuzugang für die sechste Spielzeit in der 2. Basketball-Bundeliga verpflichtet. Vom letztjährigen Ligakonkurrenten Cuxhaven Baskets wechselt ...

Fortbildung für Mini- und Kinderbasketball am 23.Juni in der Bochumer Rundsporthalle

Die VfL AstroStars Bochum veranstalten Fortbildungslehrgänge für Kinderbasketball im Rahmen der Stadtwerke Basketballakademie zusammen mit den Stadtwerken Bochum.Angesprochen werden sollen L...

VfL AstroStars werden Kooperationspartner bei „Metropol Baskets Ruhr“

In den letzten Wochen haben die Basketballer der VfL AstroStars einen großen Schritt in der Professionalisierung ihrer Jugendarbeit getan. Ziel einer Kooperation mit den Metropol Baskets Ruhr ...

Mark Gebhardt, Marco Buljevic und Niklas Meesmann bleiben SparkassenStars – Angerer, Roberts und Davis gehen

Die VfL SparkassenStars haben den Vertrag mit Mark Gebhardt um zwei Jahre bis 2020 verlängert. Der 23-jährige Power Forward war vor der abgelaufenen Saison vom Reviernachbarn ETB Wohnbau Bas...

AstroLadies laden zum TRYOUT ein - 29. Mai 20 Uhr RSH

Am Dienstag, den 29. Mai 2018 werden die Regionalligadamen der VfL AstroStars ihre ersten TRYOUTS absolvieren. Sie finden von 20 bis 22 Uhr in der Rundsporthalle, Am Stadionring 9 in Bochum statt. A...

Lea Enstipp für DBB - Leistungscamp nominiert

Mit Lea Enstipp wird zum ersten Mal in der jüngeren Vereinsgeschichte eine Spielerin der VfL AstroStars zu einem DBB-Lehrgang eingeladen. Lea wird sich vom 31. Mai bis 4. Juni 2018 mit den beste...

Feriencamp in Husum und Stadtwerke-Summercamp in Bochum

Basketball spielen in Husum - jedes Jahr ein Erlebnis für unsere Jugendlichen Seit vielen Jahren fahren die Jugendlichen unseres Vereins zum Summercamp nach Husum an die schöne Nordseek&uum...

VfL SparkassenStars Bochum erhalten Pro-B Lizenz ohne Auflagen und Bedingungen

Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Lizenz für die BARMER 2. Basketball Bundesliga Pro B wie erwartet ohne Auflagen und Bedingungen erhalten. Nach Prüfung durch den Gutachterausschuss k...

Zukunftsprojekt Stadtwerke Basketballakademie offiziell gestartet

Am Mittwoch, dem 9.5.2018 wurde das Zukunftsprojekt „Stadtwerke Basketballakademie“ offiziell gestartet. Teilnehmer der Veranstaltung im Atrium des Stadtwerkehauses waren der Sprecher der ...

Zukunftsprojekt Stadtwerke Basketballakademie offiziell gestartet

News / Aktuelles

Am Mittwoch, dem 9.5.2018 wurde das Zukunftsprojekt „Stadtwerke Basketballakademie“ offiziell gestartet. Teilnehmer der Veranstaltung im Atrium des Stadtwerkehauses waren der Sprecher der Geschäftsführung, Herr Dietmar Spohn, Leitung und Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit, Vertreter der örtlichen Presse, sowie Vereinsvertreter und Trainer von bereits gestarteten Grundschul-AGs.
Lehrer und Kinder der Gertrudisschule und der Drusenbergschule hatten sich eingefunden, um jeweils ein Ballpaket aus dem Projekt entgegenzunehmen.
Herr Spohn eröffnete die Projektvorstellung und stellte die Bedeutung der Zukunftsprojekte für das städtische Leben in Bochum heraus. Weiterhin wies er darauf hin, dass die Stadtwerke seit nunmehr fast 20 Jahren mit den VfL AstroStars und seinen Vorgängervereinen zusammenarbeitet.
Der Projektleiter Jürgen Mühlenbein stellte anschließend die „Stadtwerke Basketballakademie“ im Einzelnen vor. Die Akademie soll nachhaltig wirken, in dem sie Schulen und Trainer in der Arbeit mit den Kindern unterstützt und hilft, Kinder für Sport zu begeistern. Mit dem Leitgedanken über Spaß am Spiel zum Sport soll ein frühes Fundament gelegt werden.
Der Kapitän des ProB Teams, Felix Engel, führte durch die Veranstaltung und interviewte Philipp Riedrich und Michael Minnerop, die seit Schuljahresbeginn mehrere AGs leiten. Sie berichteten über die Abläufe in den AGs und die kleinen aber wichtigen Erfolge der Kinder. Mit den anwesenden Grundschulkindern stellten sie im Anschluss kleine Demospiele vor. Die Übergabe der Ballpakete an die Schulen war natürlich ein wichtiger Teil des Ablaufes.
Abschließend gab es das obligatorische Foto mit allen Beteiligten. Die anwesenden Kinder der Gertrudis- und der Drusenbergschule sorgten dabei für eine lockere Atmosphäre. Dafür einen herzlichen Dank an die Schulen und die anwesenden Lehrer und Kinder.
Bei den Stadtwerken Bochum bedanken wir uns, dass wir das Projekt in diesem tollen Rahmen, im Atrium des Stadtwerkehauses, präsentieren durften.

Bild: Andreas Molatta

Unsere Kooperationen