Mauro Nürenberg und Idrissa Diene im ProB-Kader

Bei den VfL SparkassenStars sind zwei weitere Personalentscheidungengefallen. Weiter zum ProB-Kader gehört Idrissa Diene, der aber künftig in Doppellizenz auch beim Erstregionalligisten SV ...

Nachwuchsarbeit der VfL SparkassenStars/AstroStars Bochum prämiert

Nachwuchsarbeit der VfL SparkassenStars/AstroStars Bochum prämiert Zusammen mit den Bundesligisten SC Rist Wedel, ETB Essen, RSV Eintracht Stahnsdorf und Dragons Rhöndorf wurden die VfL Spa...

Metropol YoungStars holen den 1. Platz bei den NRW-Streetball Meisterschaften

Bei der diesjährigen NRW-Streetball-Tour haben Tim Müller , Nils Kettling und Tim Severing alias „TNT“ , am 21.06.18 in Herten, das Ticket für die Finalrunde in Recklin...

Eduard Arques wechselt zu den SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars haben den spanischen Center Edurad Arques Lopez verpflichtet. Der 2,03m große Innenspieler wechselt aus der Regionalliga Südwest vom Vizemeister BIS Speyer an den St...

Das Ende einer Aera | Ryon Howard verlässt die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars werden zukünftig auf die Dienste von Ryon Howard verzichten müssen. Der sympathische New Yorker lehnte das Vertragsangebot des VfL ab und wird nach sieben sehr erfolg...

Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019

Der Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019 startet am Montag, den 16. Juli. Die Dauerkarten enthalten auch das Kombiticket der Bogestra. Wie gewohnt lautet ...

Jahreshauptversammlung 2018 der VfL AstroStars ohne Überraschungen

Die ordentliche Jahreshauptversammlung 2018 der VfL AstroStars Bochum ohne Überraschungen. Der 1. Vorsitzende Otto Hetzscholdt eröffnete am 12.7. um 19:45 Uhr die Versammlung, begrü&sz...

Abschied von Michael Haucke

Die VfL SparkassenStars und Michael Haucke gehen zukünftig getrennte Wege. Nach vier erfolgreichen gemeinsamen Jahren geht es nun für den 2,10m großen Center demnächst eine Liga h...

Mixed-Tunier 2018 der Seniorenmannschaften

Am Freitag den 07.09.2018 ab 18.00 Uhr starten wir die Saison 2018/19 der VfL Astrostars Seniorenteams mit dem 2. vereinsinternen Mixed-Turnier in der Rundsporthalle. Das Turnier ist offen f...

StadtwerkeCup 2018 – „Ich war dabei und es war supi“

Am 30. Juni und 1. Juli hat bereits zum dritten Mal das U14/U16-Jugendturnier der VfL AstroStars Bochum in den drei Hallen rund um die Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule in Wattenscheid stattgefunden. ...

Zukunftsprojekt Stadtwerke Basketballakademie offiziell gestartet

News / Aktuelles

Am Mittwoch, dem 9.5.2018 wurde das Zukunftsprojekt „Stadtwerke Basketballakademie“ offiziell gestartet. Teilnehmer der Veranstaltung im Atrium des Stadtwerkehauses waren der Sprecher der Geschäftsführung, Herr Dietmar Spohn, Leitung und Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit, Vertreter der örtlichen Presse, sowie Vereinsvertreter und Trainer von bereits gestarteten Grundschul-AGs.
Lehrer und Kinder der Gertrudisschule und der Drusenbergschule hatten sich eingefunden, um jeweils ein Ballpaket aus dem Projekt entgegenzunehmen.
Herr Spohn eröffnete die Projektvorstellung und stellte die Bedeutung der Zukunftsprojekte für das städtische Leben in Bochum heraus. Weiterhin wies er darauf hin, dass die Stadtwerke seit nunmehr fast 20 Jahren mit den VfL AstroStars und seinen Vorgängervereinen zusammenarbeitet.
Der Projektleiter Jürgen Mühlenbein stellte anschließend die „Stadtwerke Basketballakademie“ im Einzelnen vor. Die Akademie soll nachhaltig wirken, in dem sie Schulen und Trainer in der Arbeit mit den Kindern unterstützt und hilft, Kinder für Sport zu begeistern. Mit dem Leitgedanken über Spaß am Spiel zum Sport soll ein frühes Fundament gelegt werden.
Der Kapitän des ProB Teams, Felix Engel, führte durch die Veranstaltung und interviewte Philipp Riedrich und Michael Minnerop, die seit Schuljahresbeginn mehrere AGs leiten. Sie berichteten über die Abläufe in den AGs und die kleinen aber wichtigen Erfolge der Kinder. Mit den anwesenden Grundschulkindern stellten sie im Anschluss kleine Demospiele vor. Die Übergabe der Ballpakete an die Schulen war natürlich ein wichtiger Teil des Ablaufes.
Abschließend gab es das obligatorische Foto mit allen Beteiligten. Die anwesenden Kinder der Gertrudis- und der Drusenbergschule sorgten dabei für eine lockere Atmosphäre. Dafür einen herzlichen Dank an die Schulen und die anwesenden Lehrer und Kinder.
Bei den Stadtwerken Bochum bedanken wir uns, dass wir das Projekt in diesem tollen Rahmen, im Atrium des Stadtwerkehauses, präsentieren durften.

Bild: Andreas Molatta

Unsere Kooperationen