SparkassenStars empfangen am Sonntag LOK Bernau

Die Lage in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB spitzt sich im Kampf um die Play-Off-Plätze weiter zu. In diesem Umfeld steht für die VfL SparkassenStars Bochum die extrem wichtige Heim...

Niederlage in Münster

Die VfL SparkassenStars Bochum haben in Münster leider nur drei Viertel auf Augenhöhe agiert. Im letzten Durchgang dominierten die Gastgeber und sicherten sich einen ungefährdeten 80:64...

U18m gewinnt das letzte Spiel der Hinrunde

Zum letzten Spieltag der Rückrunde empfing die U18-1 am Sonntag in ungewohnter Umgebung in der Halle an der Lohrheide die Mannschaft der ART Giants Düsseldorf. Nach einem guten Start ins Spi...

Westfalenderby im Münsterland

Das nächste schwere Auswärtsspiel steht für die VfL SparkassenStars Bochum am Samstag bei den WWU Baskets Münster an. Angeworfen wird die Partie vor vermutlich wieder großer ...

SparkassenStars verlieren das Derby

Die VfL SparkassenStars haben das Derby bei den Iserlohn Kangaroos verdient verloren. Nach durchaus gefälligem Beginn kostete ein schwaches zweites Viertel schon fast jede Siegchance. Beim VfL, d...

SparkassenStars beim Westderby in Iserlohn gefordert

Eine packende Aufgabe wartet auf die VfL SparkassenStars am Samstag, wenn um 19.30 Uhr das Westderby bei den Iserlohn Kangaroos angeworfen wird. Erinnerungen werden dabei wach an das hochklassige und ...

Stadtwerke Basketball Akademie - Basketballschnuppertrainings an Bochumer Grundschulen

Im Rahmen des Zukunftsprojektes mit den Stadtwerken Bochum "Stadtwerke Basketball Akademie" wurden zu Beginn dieses Schuljahres Kinder der zweiten Grundschulklassen mit Schnuppertrainingseinheiten und...

Metropol Rookies 2.0

News / Aktuelles

 

Das bereits bestehende und etablierte Nachwuchsförderprojekt der WNBL-Kooperationsvereine VfL AstroStars Bochum, New Basket Oberhausen und Citybasket Recklinghausen wird intensiviert und ausgebaut.

Das Ziel, unsere jungen, leistungsorientierten Spielerinnen schon früh im Hinblick auf die WNBL gemeinsam zu fördern und im Sinne des Metropol-Gedankens die Vereinsgrenzen in den Köpfen abzubauen, wird noch weiter vorangetrieben.

Neben den U16w-Jahrgängen 2003/2004 sind nun auch bereits die U14w-Jahrgänge 2005/2006 bei den Rookies am Start.

Hierzu wird zunächst an jedem ersten Montag des Monats zusätzlich zum Mannschaftstraining eine gemeinsame Rookie-Trainingseinheit angeboten. Unsere WNBL-Coaches Bea Waffenschmied und Martin Schwarz werden dabei jeweils von den Vereinstrainern der drei Kooperationsvereine unterstützt.

Am vergangenen Montag kamen dann zur ersten Trainingseinheit in der Bochumer Halle „Am Lohring“ auch gleich 25 Spielerinnen, die mit den 6 Coaches intensiv und mit viel Spaß gearbeitet haben.

Ausdrücklich stehen auch die Metropol-Rookies offen für talentierte und engagierte Spielerinnen anderer Ruhrgebietsvereine. 

Interessierte Trainer/innen und Spielerinnen können sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Wir freuen uns auf die weitere Arbeit mit den jungen und motivierten Spielerinnen!

Unsere Kooperationen