Lehrer- und Trainerfortbildung am 15.6.2019 in der Maria-Sibylla-Merian Schule

Die VfL AstroStars Bochum veranstalten Fortbildungslehrgänge für Kinderbasketball im Rahmen der Stadtwerke Basketballakademie zusammen mit den Stadtwerken Bochum. Angesprochen werden sollen ...

U14 AstroGirls werden Westdeutscher Meister, Charly Behr nach Heidelberg

U14 AstroGirls werden Westdeutscher Meister Nach dem Sieg gegen Recklinghausen vor knapp zwei Wochen hatte die U14.1w die Möglichkeit, aus eigener Kraft Westdeutscher Meister zu werden. Dazu mus...

Astroladies holen die Meisterschaft nach Bochum

Herner TC - AstroStars Bochum 43:92 (4:28; 21:23; 9:19; 9:22) Nachdem sich Rhöndorf am Tag zuvor mit einem 6-Punkte-Erfolg die Tabellenführung am letzten Spieltag in der Regionalliga zur&uu...

TRYOUTS für die neue WNBL-Kooperation zwischen den VfL AstroStars Bochum und dem TSV Hagen 1860

Wir laden alle ambitionierten Basketballspielerinnen der Jahrgänge 2002, 2003 und 2004 ein, sich bei diesen gemeinsamen Tryouts vorzustellen. Donnerstag, den 11.04.2019 von 19.30 Uhr bis 21.30...

Felix Banobre neuer Headcoach der VfL SparkassenStars Bochum

Der 48-jährige Felix Banobre wird neuer Headcoach der VfL SparkassenStars Bochum. Der mit einem spanischen und einem britischen Pass ausgestattete Trainer hatte die letzten drei Jahre erfolgreich...

Metropol stellt mit Erik Neusel wieder einen Allstar

Ruhrgebiet. Riesen-Erfolg für die Metropol Baskets Ruhr: Mit Erik Neusel wurde wieder ein Spieler des Ruhrgebiets-Projekts zum Allstar-Day der BBL eingeladen. In Trier treffen am Samstag, 23.3., ...

HuiBo Basketball- und Cheerleadercamp Ostern 2019

Die Anmeldung zu den beliebten Ostercamps ist gestartet Das Camp in der zweiten Woche ist nur noch über eine Warteliste zu buchen! Einmal Basketball spielen wie die ganz Großen oder tanze...

Clay Wilson bleibt ein Bochumer

News / Aktuelles

Die VfL AstroStars Bochum haben den Vertrag mit Clayton Scott Wilson um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 23-jährige Guard war in der vergangenen Spielzeit von den Princeton Tigers aus der NCAA1 an die Ruhr gewechselt und überzeugte die Verantwortlichen in der Premierensaison. In zweiundzwanzig Spielen stand er durchschnittlich achtundzwanzig Minuten auf dem Spielfeld und erzielte im Schnitt 13,6 Punkte.
Eine noch bessere Bilanz verhinderten vor allem kleinere Verletzungen am Fuß und Beschwerden an der Achillessehne. Seine Fähigkeiten unterstrich der Distanzschütze nicht zuletzt beim Play-Off-Rückspiel in Elchingen, bei dem er sechsundzwanzig Punkte sammelte. Aber auch neben dem Feld präsentierte sich der Amerikaner mehr als vorbildlich. „Er ist ein absoluter Sympathieträger in allen Bereichen. Das hat er bei Marketingterminen, der Schul-Offensive und auch aktuell als Trainer beim Ostercamp der AstroStars bewiesen.
"Ich bin sehr glücklich über die weitere Zusammenarbeit, die künftig auch die Tätigkeit als Trainer im Jugendbereich des VfL umfassen soll“ unterstreicht Teammanager Hans-Peter Diehr. „Auf dem Feld werden ihm die Erfahrungen aus seiner ersten Saison extrem weiterhelfen. Er hat schon einen genauen Plan, wie er die Sommerpause nutzen will und ich gehe davon aus, dass er ihn auch umsetzt. Unsere Fans dürfen sich jetzt schon auf die Rückkehr von Clay Wilson im Sommer freuen“.

Unsere Kooperationen