Petar Topalski und Felix Engel übernehmen die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum setzen ab sofort auf ein neues Trainergespann an der Seitenlinie. Der aufgrund seiner Hüftverletzung in dieser Spielzeit nicht mehr einsatzfähige Kapitän ...

Deutlicher Sieg gegen Hürth beim Comeback von Wiebke Bruns

Die Rollen waren vor dem Spiel, zwischen dem Tabellenführer aus Bochum und dem Schlusslicht aus Hürth, klar verteilt, doch gerade solche Spiele sind erfahrungsgemäß oftmals am sch...

Herbe Niederlage in Wolfenbüttel

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den nächsten herben Dämpfer im Kampf um einen Play-Off-Platz hinnehmen müssen. Bei den Herzögen Wolfenbüttel, die erstmals auf den Bundesl...

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiert

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiertDas Kadertraining der besten Spielerinnen des Jahrgangs 2005 weiblich i...

Wolfenbüttel weist den Weg

Warten die Play-Offs oder geht es erstmals in der Vereinsgeschichte in die Abstiegsrunde. Diese Frage wird in den nächsten zwei Auswärtsspielen der VfL SparkassenStars beantwortet. Mindesten...

VfL AstroStars erhalten vom WBV mobile Korbanlage für die Minis

Die VfL AstroStars sind bei den Minis in NRW vorne dabei Laut WBV-Homepage sind die VfL AstroStars bei der Rangliste der neuen Minipässe 2018 auf dem 3. Platz in NRW. Erfreulicherweise belegen ...

Anmeldungen zum Ostercamp 2019 sind ab sofort möglich

Die Anmeldung zu den beliebten Ostercamps ist gestartet Einmal Basketball spielen wie die ganz Großen oder tanzen mit echten Cheerleadern ...Beim HuiBo Basketball- und Cheerleader-Camp werden d...

Basketballstandort Bochum mit guter Perspektive - Bundesligist heisst künftig SparkassenStars

News / Aktuelles

Die Sparkasse Bochum hat ihr Engagement bei dem VfL AstroStars Bochum, wie vom Vorstandsvorsitzenden Volker Goldmann im Rahmen des Play-Off Halbfinales angekündigt, deutlich ausgeweitet und wird somit einen wichtigen Beitrag zur Sicherung und Perspektive des erfolgreichen Standortes leisten.

Profitieren wird davon jedoch nicht nur die Bundesligamannschaft, die damit eine gute Basis hat, um an die erfolgreiche Spielzeit anzuknüpfen und sich perspektivisch auch auf die nächste Spielklasse einzustellen, sondern vor allem auch die Jugendabteilung.

Die zusätzliche Unterstützung ermöglicht dem Verein, alle Anforderungen aus dem neuen Standardkatalog der 2. Basketball-Bundesliga umzusetzen. Dieser sieht neben dem Ausbau der Infrastruktur sowie der Hauptamtlichkeit in der Administration des Spielbetriebes vor allem auch eine intensive Nachwuchsförderung vor. In diesem Kontext werden zwei Stellen im Jugendbereich, die sich um die Koordination und strategische Ausrichtung, den Mini-Basketball und die Kooperation mit Bochumer Schulen kümmern, eingerichtet.

Im Gegenzug nimmt die Bundesligamannschaft künftig unter dem Namen VfL SparkassenStars Bochum am Spielbetrieb teil und dokumentiert so die enge Verbundenheit der Vertragspartner.

Das Engagement erläutert der Vorstandsvorsitzende Volker Goldmann:
„Die Sparkasse Bochum begleitet die solide Vereinsarbeit und den sportlichen Aufstieg unseres Basketball-Bundesligisten schon seit Jahren. Die Zusammenarbeit wird nun intensiviert um dem Basketballsport in unserer Stadt eine gute Perspektive zu bieten. Ich freue mich auf die SparkassenStars als neues Aushängeschild der Sportstadt Bochum"

VfL-Finanzvorstand Hans Peter Diehr sieht darin einen wichtigen Meilenstein für die Entwicklung des Bundesligastandortes und eine Wertschätzung für die im Projekt bisher ausschließlich ehrenamtlich geleistete Arbeit. „Ich bin sehr glücklich, dass die Sparkasse Bochum uns ermöglicht, den bisher beschrittenen Weg fortzuführen und unter Einbeziehung der Nachwuchsförderung den Bundesliga-Basketball in Bochum noch populärer zu machen."

Unsere Kooperationen