Metropol YoungStars holen den 1. Platz bei den NRW-Streetball Meisterschaften

Bei der diesjährigen NRW-Streetball-Tour haben Tim Müller , Nils Kettling und Tim Severing alias „TNT“ , am 21.06.18 in Herten, das Ticket für die Finalrunde in Recklin...

Eduard Arques wechselt zu den SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars haben den spanischen Center Edurad Arques Lopez verpflichtet. Der 2,03m große Innenspieler wechselt aus der Regionalliga Südwest vom Vizemeister BIS Speyer an den St...

Das Ende einer Aera | Ryon Howard verlässt die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars werden zukünftig auf die Dienste von Ryon Howard verzichten müssen. Der sympathische New Yorker lehnte das Vertragsangebot des VfL ab und wird nach sieben sehr erfolg...

Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019

Der Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019 startet am Montag, den 16. Juli. Die Dauerkarten enthalten auch das Kombiticket der Bogestra. Wie gewohnt lautet ...

Jahreshauptversammlung 2018 der VfL AstroStars ohne Überraschungen

Die ordentliche Jahreshauptversammlung 2018 der VfL AstroStars Bochum ohne Überraschungen. Der 1. Vorsitzende Otto Hetzscholdt eröffnete am 12.7. um 19:45 Uhr die Versammlung, begrü&sz...

Abschied von Michael Haucke

Die VfL SparkassenStars und Michael Haucke gehen zukünftig getrennte Wege. Nach vier erfolgreichen gemeinsamen Jahren geht es nun für den 2,10m großen Center demnächst eine Liga h...

Mixed-Tunier 2018 der Seniorenmannschaften

Am Freitag den 07.09.2018 ab 18.00 Uhr starten wir die Saison 2018/19 der VfL Astrostars Seniorenteams mit dem 2. vereinsinternen Mixed-Turnier in der Rundsporthalle. Das Turnier ist offen f...

StadtwerkeCup 2018 – „Ich war dabei und es war supi“

Am 30. Juni und 1. Juli hat bereits zum dritten Mal das U14/U16-Jugendturnier der VfL AstroStars Bochum in den drei Hallen rund um die Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule in Wattenscheid stattgefunden. ...

SparkassenStars verlängern mit David Stachanczyk

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den Vertrag mit David Stachanczyk um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 24-jährige Guard war 2014 von der SG Mannheim nach Bochum gewechselt und geht...

Sechs Jugendteams der VfL AstroStars in den höchsten Spielklassen in NRW

Nachdem sich bereits die U16M-1 am 3.6. und die U18M-1 am 2.6. für die Jugendregionalliga und damit für die höchste Jugendspielklasse in NRW qualifizieren konnten, hat die U14M-1 am 17....

VfL AstroStars Bochum mit Förderpreis Nachwuchs Schule 2017/18 ausgezeichnet

News / Aktuelles

 

WBV vergibt Förderpreis

 

DIe VfL AstroStars Bochum erfüllen für diese Saison die Kriterien, um für den Förderpreis Nachwuchs Schule des Westdeutschen Basketball-Verbandes ausgezeichnet werden zu können.

Die Kriterien sind

1. Meldung von Jugendteams: U12-U18 männlich (4 Teams), U12-U18 weiblich (3 Teams), U6-U10 (1 Team)
2. Durchführung von mindestens 3 Basketball AGs an Grundschulen
3. ein fester Ansprechpartner für  Schulkooperationen im Basketballverein
4. Durchführung eines dezentralen Minifestivals pro Saison
5. Durchführung oder Mithilfe bei der Organisation eines Grundschulturniers
6. Durchführung einer Lehrerfortbildung pro Saison

Diese Bedingungen werden von den VfL AstroStars in vielen Bereichen wie Teams und Grundschul-AGs weit übertroffen.

Damit honorieren der Präsident des WBV Uwe Plonka und der Vizepräsident für Jugend & Nachwuchsleistungssport Nadeesh Kattur die vom Verein in der Jugend und bei den Schulen geleistete Arbeit. Die Auszeichnung wurde im Rahmen des ersten Playoff-Spiels der VfL SparkassenStars gegen Fraport Skyliners Juniors überreicht. Stellvertretend für die vielen Trainer und Vereinsmitglieder, die sich zu diesem Thema engagieren, nahmen den Preis Jürgen Mühlenbein (Geschäftsführer), Katrin Maschetzke (Bochumer Grundschuloffensive) und Martin Schwarz (Coach AstroStars U14W-1) entgegen.

Im Rahmen der Grundschuloffensive sind die VfL AstroStars Bochum mittlerweile an 15 Bochumer Grundschulen vertreten. Dort betreuen unsere Trainer Schul-AGs und begeistern so viele Kinder im 3. und 4. Schuljahr für den Basketball. Weiterhin besteht eine Kooperation mit der Sportschule Bochum.

Im Schulsport gilt es, Basketball populärer zu machen. Dazu werden in einem regelmäßigen Rhythmus Lehrer- und Trainerfortbildungen für Grundschul- und Kinderbasketball angeboten.

Als Vorstufe zu einer zukünftig geplanten Basketball-Grundschulliga richten die AstroStars in diesem Jahr das traditionelle Grundschulturnier in einem neuen Modus aus. Acht Grundschulen treten dazu in zwei Vorrunden gegeneinander an, wobei die beiden erstplatzierten Schulmannschaften im Anschluss ein FinalFour bestreiten werden.

Die erste Runde hat bereits am Mittwoch, dem 28. Februar stattgefunden. Dazu wurden die Korbanlagen auf den Querfeldern der Rundsporthalle für die Kinder extra niedriger gedreht. Das ist dort seit Anfang des Jahres möglich. Teilnehmer der ersten Runde waren die Liboriusschule, Grundschule In der Vöde, Lina-Morgenstern-Schule und Don-Bosco-Schule

Weiter geht es mit dem zweiten Vorrundenturnier am 14. März und der Gräfin-Imma-Schule, Wilbergschule, Carolinenschule und Matthias-Claudius-Grundschule.

Unsere Kooperationen