Vermeidbare Niederlage gegen die Sixers

Den VfL SparkassenStars Bochum ist der erhoffte Befreiungsschlag nicht gelungen. Gegen die BSW Sixers gab es eine verdiente aber durchaus vermeidbare 72:77-Niederlage. Lars Kamp deutete mit zehn Punkt...

Klarer Auswärtserfolg im Pokal gegen SV Haspe 70

31:99 (3:34; 13:23; 8:13; 7:23) In der zweiten Runde des Pokals bekamen wir mit den Damen des SV Haspe 70 einen Landesligisten zugelost. So fuhren wir am Donnerstagabend zur Hasper Sporthalle in die ...

Saskia mit herausragender Turnierleistung beim Bundesjugendlager des DBB

  Saskia Czerkawski (U16w und WNBL SteelFire 3-2-1) wurde beim Bundesjugendlager des DBB in Heidelberg für den Nominierungslehrgang zur U16-Nationalmannschaft gesichtet. Jedes Jahr im Herb...

Späte Entscheidung beim Sieg in Opladen

75:59 (12:20; 22:14; 13:13; 12:26) Zum Auswärtsspiel beim Spitzenreiter aus Leverkusen reisten wir am Samstag ohne die Verletzten Annika Kalinowski und Carina Linnemann, dafür aber wieder m...

SparkassenStars wollen den Heimsieg

SparkassenStars wollen den Heimsieg Nach dem missglückten Saisonstart steht für die VfL SparkassenStars Bochum eine extrem wichtige Partie an, wenn am Samstag um 19.00 Uhr die BSW Sixers ...

SparkassenStars warten weiter auf den ersten Sieg

Auch im dritten Anlauf ist den VfL SparkassenStars Bochum nicht der erhoffte erste Saisonsieg gelungen. Bei den Giants Düsseldorf unterlagen die Bochumer am Ende verdient mit 82:74. Bereits vor ...

KIBAZ für Ballsport

Mit dem Motto "Kommt und bewegt Euch" laden die VfL AstroStars zusammen mit dem Alice-Salomon-Kolleg zur zweiten Auflage des Kinderbewegungsabzeichens (KIBAZ) für Ballsport in die Bochumer Rundsp...

U14 AstroGirls werden Westdeutscher Meister, Charly Behr nach Heidelberg

U14-1 W

U14 AstroGirls werden Westdeutscher Meister

Nach dem Sieg gegen Recklinghausen vor knapp zwei Wochen hatte die U14.1w die Möglichkeit, aus eigener Kraft Westdeutscher Meister zu werden. Dazu mussten wir die beiden nachfolgenden Spiele gegen Bonn und Hagen gewinnen. Für uns galt es jedoch zunächst, mit einem Sieg gegen Bonn die Zwischenrunde zur Deutschen Meisterschaft perfekt zu machen. Dies gelang uns vor heimischer Kulisse. Vielen Dank für die zahlreiche Unterstützung am vergangenen Wochenende! Somit war klar: Die erste Hürde war genommen. Nun galt es auch am Donnerstagabend gegen Hagen zu gewinnen. Nicht nur, um sich die Meisterkrone aufsetzen zu können, sondern auch um die Zwischenrunde zur Deutschen Meisterschaft auszutragen. Bereits in der ersten Halbzeit legten wir den Grundstein für den Sieg in Hagen. Am Ende war es dann nur noch die pure Freude und der Stolz es geschafft zu haben.

Wir freuen uns auf die Zwischenrunde am 04./05. Mai und begrüßen dann herzlich in Bochum, die Citybasket Recklinghausen (Westdeutscher Vizemeister), den SC Rist Wedel (Norddeutschen Meister) sowie den BBC Osnabrück (Norddeutschen Vizemeister).
Wir freuen uns schon jetzt auf die zahlreiche Unterstützung der Bochumer Fans!

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die zahlreich mitgereisten Eltern, Freunde und Verwandten, die uns auch während der Saison immer unterstützt haben, an die U12.1w und die U16.1w!

 

Charlotte Behr für das „Perspektive für Talente“-Finalturnier qualifiziert

Tolle Neuigkeiten aus dem AstroGirls Lager: Charlotte „Charly“ Behr konnte bei dem Vorrundenturnier in Osnabrück überzeugen und hat sich nach starken Leistungen für das Finalturnier der talentiertesten u14 Mädels in Heidelberg qualifiziert.

Charly spielt in der laufenden Saison in den u14.1w und u16.1w Teams der AstroGirls und hat sich mit der Nominierung für ihre positive und harte Trainingseinstellung belohnt. Erfreulich ist auch, dass sich neben Charly noch 6 weitere WBV-Spielerinnen für das Turnier qualifizieren konnten.

Das gesamte Trainerteam der VfL AstroStars Bochum ist sehr stolz auf Charlys Entwicklung und wünscht ihr für das Turnier viel Erfolg!

Unsere Kooperationen