Unser Bürgerprojekt bei den Stadtwerken Bochum „Basketball – mehr als nur ein Sport“

Der Förderverein der VfL AstroStars Bochum beteiligt sich bei den Bügerprojekten der Stadtwerke Bochum. Gebt Eure Herzen für das Projekt des Fördervereins https://www.stadtwerke-...

VfL SparkassenStars erhalten ProB-Lizenz ohne Auflagen

Erfreuliche Nachrichten gab es am Freitag aus der Zentrale der 2. Barmer Basketballbundesliga in Köln. Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Lizenz für die ProB ohne Bedingungen und Aufla...

Basketballturnier der Bochumer Grundschulen 2019

Basketballturnier der Bochumer Grundschulen 2019Wie bereits im letzten Jahr haben die VfL AstroStars zusammen mit der Stadt Bochum und der Sparkasse Bochum wieder das Basketballturnier der Bochumer Gr...

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich - nach aufopferungsvollem Einsatz denkbar knapp die Endrunde verpasst

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich - nach aufopferungsvollem Einsatz denkbar knapp die Endrunde verpasst Am vergangenen Samstag und Sonntag richteten wir Astrostars die Zwischenru...

USB-HuiBo Ostercamp 2019 wieder mit vollem Erfolg

USB-HuiBo Ostercamp 2019 wieder mit vollem ErfolgAuch in diesem Jahr wurde mit Unterstützung von USB und seinem Kinderclub HuiBo in den Osterferien ein Basketball- als auch ein Cheerleadercamp (e...

Zwischenrunde zur Deutschen Meisterschaft U14-Mädchen am 4. und 5. Mai in Bochum

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich am 4. und 5. Mai in Bochum Als diesjähriger Westdeutscher Meister haben Die AstroStars die Ehre und Freude, die Zwischenrunde zur deutschen...

Osterturnier Wien 2019 - 945 km zum Spiel oder everywhere we go

945 km zum Spiel oder everywhere we goTheoretisch kann man natürlich die Frage stellen, warum man 945 km von Bochum nach Wien reisen muss, um Basketball zu spielen. „Schlimmstenfalls“...

Neuer Trainingsplan ab dem 13.5. bis zu den Sommerferien

Bodenerneuerung in der Rundsporthalle Die Rundsporthalle ist ab dem 09.05. bis zu den großen Ferien wegen Bodenerneuerung für den Trainingsbetrieb gesperrt. Es wird für das Jugendtrai...

Lehrer- und Trainerfortbildung am 15.6.2019 in der Maria-Sibylla-Merian Schule

Die VfL AstroStars Bochum veranstalten Fortbildungslehrgänge für Kinderbasketball im Rahmen der Stadtwerke Basketballakademie zusammen mit den Stadtwerken Bochum. Angesprochen werden sollen ...

Astroladies holen die Meisterschaft nach Bochum

Herner TC - AstroStars Bochum 43:92 (4:28; 21:23; 9:19; 9:22) Nachdem sich Rhöndorf am Tag zuvor mit einem 6-Punkte-Erfolg die Tabellenführung am letzten Spieltag in der Regionalliga zur&uu...

Der Deckel ist drauf - Final Four wir kommen

U14-1 W

U14.1w : BBZ Opladen 81 : 57

(30:10 ; 21:11 ; 18:18 ; 12:18)

Nach dem Sieg im Spitzenspiel gegen Duisburg hatten sich unsere Mädels vor dem letzten Spiel der regulären Saisonrunde den zweiten Platz ergattert. Es galt nun gegen Opladen diesen Tabellenplatz zu verteidigen und damit den Einzug in die Final-Four-Endrunde zu sichern.

Zwar gingen wir als Favorit in diese Begegnung, wussten aber aus dem Hinspiel, dass die Opladenerinnen auf dem Spielfeld ein unangenehmer Gegner sind. Wir mussten von Beginn an hochkonzentriert spielen, um die schnellen, aggressiv verteidigenden Gäste nicht in einen Lauf kommen zu lassen. Zudem mussten wir auf Charly verzichten, die das Team erkältungstechnisch lahmgelegt von der Bank unterstützte.

Dementsprechend schworen wir uns bei der Kabinenansprache auf das Spiel ein. Wir wollten uns auf gar keinen Fall noch die Butter vom Brot nehmen lassen. Vom Start an spielte unser Team druckvoll und mit viel Zug zum Korb. Zusätzlich verteidigten wir konzentriert und sicherten uns einen Rebound nach dem anderen. Gleich im ersten Viertel spielten sich die Mädels einen vorentscheidenden 20-Punkte-Vorsprung heraus. Bis zur Halbzeit wurde bei voller Rotation von allen Spielerinnen weiter gut gearbeitet, so dass ein beruhigendes 30+ auf der Anzeigetafel stand.

In der zweiten Halbzeit spielten die Gäste weiterhin ihre aggressive Verteidigung und setzten uns mit ihrer Presse unter Druck. Bei unserem Team ließ die Spannung nun deutlich nach, so dass das letzte Viertel dann auch verdient an Opladen ging. Nichtsdestotrotz wieder eine über lange Strecken hinweg sehr gute Leistung der U14er.

Am Ende feierten wir den Einzug in die Finalrunde als Belohnung für das große Engagement und die harte Arbeit des gesamten Teams in Laufe dieser Saison.

Punkteverteilung: Malena, Dominika, Limo 6, Zoe, Jojo 2, Anna 2, Krissy 14, Vaiva 2, Alex 24, Helli 31

Unsere Kooperationen