SparkassenStars holen den Derbysieg

In einer an Spannung kaum zu überbietenden Partie haben sich die VfL SparkassenStars Bochum den Derbysieg bei den Iserlohn Kangaroos geholt. Den umjubelten und entscheidenden Treffer zum 85:87 setzte...

Nächstes Derby am Samstag in Iserlohn

Zum ersten Auswärtsderby der Saison reisen die VfL SparkassenStars Bochum am Samstag nach Iserlohn.  Anwurf in der Mathias Grothe Halle (Immermannstraße 7) ist um 19.30 Uhr.   Die heimischen Kan...

Souveräner Einzug der U16w in die Endrunde der Regionalliga

Souveräner Einzug der U16w in die Endrunde der Regionalliga Nach einer sehr kurzen Saisonvorbereitung, stand für die U16w direkt nach den Sommerferien die Vorrunde der Regionalliga auf dem Progra...

Desaströse Offensivleistung führt zur Auswärtsniederlage in Hagen

47:42 (11:8; 8:7; 10:16; 11:9; 7:2) Am Samstag machten wir uns ohne Hannah Schmitz (Achillessehne) und Wiebke Bruns (Arbeit) auf den Weg zum Auswärtsspiel nach Hagen. Kurzfristig fiel dann auch noch...

Der Bann ist gebrochen – SparkassenStars siegen in Oldenburg

Die VfL SparkassenStars Bochum haben in ihrer siebten Saison den ersten Sieg in Oldenburg einfahren können. In einer rassigen und umkämpften Partie setzten sich die Bochumer Dank eines starken Schlu...

SparkassenStars verlieren Derbykrimi

Buchstäblich in letzter Sekunde haben die VfL SparkassenStars Bochum das Derby gegen die EN Baskets Schwelm mit 70:72 verloren. Nachdem Lars Kamp mit einem Wahnsinnsdreier die Bochumer scheinbar ...

Ein Brite für Bochum – Conner Washington wechselt zu den SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den britischen Nationalspieler Conner Washington verpflichtet. Der 27-jährige Guard wechselt aus der ersten ungarischen Liga von den OSE Lions an den Stadionr...

Erster Heimsieg unter Dach und Fach

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den ersten Heimsieg der Saison eingefahren und damit beste Werbung für das anstehende Derby gegen die EN Baskets Schwelm am kommenden Samstag in der Bochumer ...

SparkassenStars holen den ersten Sieg

Dank einer starken Teamleistung haben die VfL SparkassenStars Bochum den ersten Sieg in dieser Saison eingefahren. Bei den TSK 49ers steigerte man sich vor allem in der Defensive nach dem Seitenwechse...

Next Level Mohr & More Basketballherbstcamp 2019

Next Level Mohr & More BasketballcampIn unserer zweiten Auflage des Herbstleistungscamps unter der Schirmherrschaft der Fa. Mohr trainierten ausgewählte Spielerinnen und Spieler der VfL Astro...

Starke Teamleistung sichert deutlichen Heimsieg gegen Rhöndorf

Damen

81:47 (25:17; 19:7; 21:15; 16:8)

Im ersten Heimspiel nach der Herbstpause erwarteten wir die Dragons aus Rhöndorf. In unserem Kader fehlten Annika Kalinowski (Knie), Carina Linnemann (Finger), Hannah Schmitz (Achillessehne) und Johanna Mooshage (WNBL).

In den ersten 4 Minuten entwickelte sich dann ein offenes Spiel, in dem beide Teams schnell ihren offensiven Rhythmus fanden. In der Folge konnten wir uns aber dank unserer aggressiven Defense absetzen und führten nach dem ersten Viertel mit 25:17

Ein 11:0-Lauf im zweiten Viertel ließ uns dann auf 41:22 davonziehen. In dieser Phase schafften wir es immer wieder Ballverluste in erfolgreiche Schnellangriffe umzuwandeln. Offensiv bewegten wir den Ball phasenweise gut und kamen so zu guten Abschlussmöglichkeiten. Zur Halbzeit führten wir nach einem Dreier von Lisa Kullik in der Schlusssekunde mit 44:24.

Nach einem weiteren 10:0-Lauf im dritten Viertel war das Spiel entschieden. Der Vorsprung wurde kontinuierlich ausgebaut und wir behielten die Punkte in Bochum.Das Team zeigte heute eine sehr ausgeglichene Leistung und alle Spielerinnen trugen sich auf dem Scoreboard ein. Wichtig war heute, dass wir über weite Strecken des Spiels die defensive Intensität hochhalten konnten und nur selten Ballverluste produzierten.

Annika Kalinowski zieht es berufsbedingt in den Süden und wird unserem Team leider nicht mehr zur Verfügung stehen. Die Defensivspezialistin mit dem trockenen Humor wird dem Team fehlen. Wir wünschen ihr beruflich wie privat alles Gute und halten ihr natürlich einen Platz im Kader der Astroladies frei.

Am kommenden Wochenende geht es für die Astroladies zum Auswärtsspiel nach Hagen (Sa. 16 Uhr).

Punkte VfL: Kehse (7/1), Franze (2), Tews (12), Bleker (13), Bruns (6/1), Loock (9), Thomas (4), Neuwald (11), Kullik (14/2), Barroso-Perez (5)

FW: 17/23

Unsere Kooperationen