Metropol YoungStars holen den 1. Platz bei den NRW-Streetball Meisterschaften

Bei der diesjährigen NRW-Streetball-Tour haben Tim Müller , Nils Kettling und Tim Severing alias „TNT“ , am 21.06.18 in Herten, das Ticket für die Finalrunde in Recklin...

Eduard Arques wechselt zu den SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars haben den spanischen Center Edurad Arques Lopez verpflichtet. Der 2,03m große Innenspieler wechselt aus der Regionalliga Südwest vom Vizemeister BIS Speyer an den St...

Das Ende einer Aera | Ryon Howard verlässt die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars werden zukünftig auf die Dienste von Ryon Howard verzichten müssen. Der sympathische New Yorker lehnte das Vertragsangebot des VfL ab und wird nach sieben sehr erfolg...

Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019

Der Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019 startet am Montag, den 16. Juli. Die Dauerkarten enthalten auch das Kombiticket der Bogestra. Wie gewohnt lautet ...

Jahreshauptversammlung 2018 der VfL AstroStars ohne Überraschungen

Die ordentliche Jahreshauptversammlung 2018 der VfL AstroStars Bochum ohne Überraschungen. Der 1. Vorsitzende Otto Hetzscholdt eröffnete am 12.7. um 19:45 Uhr die Versammlung, begrü&sz...

Abschied von Michael Haucke

Die VfL SparkassenStars und Michael Haucke gehen zukünftig getrennte Wege. Nach vier erfolgreichen gemeinsamen Jahren geht es nun für den 2,10m großen Center demnächst eine Liga h...

Mixed-Tunier 2018 der Seniorenmannschaften

Am Freitag den 07.09.2018 ab 18.00 Uhr starten wir die Saison 2018/19 der VfL Astrostars Seniorenteams mit dem 2. vereinsinternen Mixed-Turnier in der Rundsporthalle. Das Turnier ist offen f...

StadtwerkeCup 2018 – „Ich war dabei und es war supi“

Am 30. Juni und 1. Juli hat bereits zum dritten Mal das U14/U16-Jugendturnier der VfL AstroStars Bochum in den drei Hallen rund um die Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule in Wattenscheid stattgefunden. ...

SparkassenStars verlängern mit David Stachanczyk

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den Vertrag mit David Stachanczyk um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 24-jährige Guard war 2014 von der SG Mannheim nach Bochum gewechselt und geht...

Sechs Jugendteams der VfL AstroStars in den höchsten Spielklassen in NRW

Nachdem sich bereits die U16M-1 am 3.6. und die U18M-1 am 2.6. für die Jugendregionalliga und damit für die höchste Jugendspielklasse in NRW qualifizieren konnten, hat die U14M-1 am 17....

AstroLadies ziehen in das Viertelfinale ein

1. Mannschaft D

BSV Wulfen : VFL AstroStars Bochum   69:90 (14:24; 17:28; 14:17; 24:21)

Beim Tabellenführer der Landesliga 4 machten die Ladies bereits in der 1. Halbzeit alles klar. Durch einen beeindruckenden Start konnte man sich schnell einige Ballgewinne erobern und ging nach 3 Minuten mit 11:0 in Führung. Das war der Grundstein zu einem äußerst abwechslungsreichen und offensiv geführten Spiel. Beide Teams legten nicht den größten Wert auf eine gute Defensive, so dass am Ende ein entsprechndes Ergebnis dabei herauskam.

Obwohl sich beide Mannschaften nichts schenkten, entwickelte sich ein ansehnliches Match. Wulfen konnte immer wieder durch gute Aktionen zeigen, dass sie nicht zu Unrecht die Landesliga anführen und wahrscheinlich im nächsten Jahr in der Oberliga antreten. Die groß gewachsenen Spielerinnen bereiteten uns immer wieder Probleme, allerdings hatten die Gastgeberinnen so ihre Probleme, wenn wir das Tempo erhöht haben. Nach der 1. Halbzeit und einem Spielstand von 31:52 war das Spiel bereits vorzeitig entschieden und die Mädels spulten danach nur noch ihr Pensum herunter. Nichtsdestotrotz ein großes Lob an den Gegner, der niemals aufsteckte und häufig durch gute Offensivaktionen zu gefallen wusste.

Insgesamt war es ein von beiden Seiten sehr faires und fast schon freundschaftliches Spiel, in dem die Schiedsrichter kaum eingreifen mussten. Nun sind die Ladies gespannt auf das nächste Los und hoffen auf ein Heimspiel im Viertelfinale.

Mit sportlichem Gruß

Thomas

Unsere Kooperationen