Saisonauftakt am Samstag mit einem Heimspiel gegen Wolfenbüttel

Für die neu formierten VfL SparkassenStars Bochum kommt es zum Saisonauftakt in der 2. Barmer Basketball Bundesliga direkt zu einem sehr interessanten Vergleich. Zu Gast in der Bochumer Rundsport...

SparkassenStars verpflichten Jamal Smith

Die VfL SparkassenStars haben auf die anhaltenden Verletzungsprobleme reagiert und sich kurzfristig mit Jamal Smith verstärkt. Der 1,98m große Forward amerikanischer Abstammung verfügt...

Partnerday bei Jewo ein voller Erfolg

Der dritte Partnertag der VfL SparkassenStars hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Rund 130 Gäste waren der Einladung von Jewo Batterietechnik, cremerevents und der SparkassenStars gefolgt...

Nachwuchsarbeit der VfL SparkassenStars/AstroStars Bochum prämiert

Nachwuchsarbeit der VfL SparkassenStars/AstroStars Bochum prämiert Zusammen mit den Bundesligisten SC Rist Wedel, ETB Essen, RSV Eintracht Stahnsdorf und Dragons Rhöndorf wurden die VfL Spa...

Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019

Der Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019 startet am Montag, den 16. Juli. Die Dauerkarten enthalten auch das Kombiticket der Bogestra. Wie gewohnt lautet ...

AstroLadies verlieren trotz guter Leistung in Opladen

1. Mannschaft D

BBZ Opladen 2 : VFL AstroStars Bochum      71:60 (19:16; 19:15; 14:13; 19:16)

Gegen den Tabellenführer mussten die Ladies verletzungs- bzw. krankheitsbedingt auf Hannah, Anna und Lucie verzichten. Also machte man sich mit nur zwei Centerspielerinnen auf den Weg nach Leverkusen.

Trotz der Ausfälle entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Durch einen hohen Einsatz in der Defense und gute Kombinationen in der Offense hielt man das Spiel bis zur 31. Minute offen und musste sich erst zum Schluss geschlagen geben. Leider hatten die Mädels mal wieder aus der Distanz nicht ihren besten Tag, weshalb der Sieg der Opladenerinnen auch völlig in Ordnung geht. Leonie Schütter erwischte einen Sahnetag und erzielte gegen uns 27 Punkte. Das war am Ende ausschlaggebend.

Nun geht es am kommenden Sonntag im Duell gegen den Barmer TV um den 4. Tabellenplatz. Beide Teams stehen punktgleich auf Platz 4 und 5. Anwurf ist um 16:00 Uhr in der Rundsporthalle.

Punkte VFL: Kehse, C. (3); Ehlert, M. (0); Kalinowski, A. (2); Franze, K. (0); Linnemann, C. (9); Bruns, W. (19); Simon, S. (7); Sondermann, A. (0), Thomas, C. (2); Barroso-Perez, L. (18)

VG

Thomas Poll

Unsere Kooperationen