Ein Veteran bleibt SparkassenStar

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den Vertrag mit Raphael „Bobo“ Bals um eine weitere Spielzeit verlängert. Damit geht der dienst älteste Spieler der Bochumer in seine achte S...

Neu in den Kader der Bochumer rücken zwei hoffnungsvolle Talente aus der eigenen Jugend

Neu in den Kader der Bochumer rücken zwei hoffnungsvolle Talente aus der eigenen Jugend, die in den Jugendbundesligaprogrammen auf sich aufmerksam gemacht haben. Der 18-jährige Lasse Bungar...

Tim Lang wird ein SparkassenStar

Eine Investition in die Zukunft ist der 19-jährige Guard Tim Lang, der von den Itzehoe Eagles an den Stadionring wechselt. Der 1,91m große Aufbauspieler war Bestandteil des Jugendbundesliga...

Niklas Bilski wechselt zu den SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum haben einen weiteren Guard unter Vertrag genommen und stehe damit kurz davor die Planungen auf den kleinen Positionen abzuschliessen. Von den Herzögen Wolfenbü...

Scharfschütze Lars Kamp verstärkt die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars haben den 23-jährigen Shooting Guard Lars Kamp verpflichtet und damit den zweiten Top-Transfer des Sommers getätigt. Der 1,84m große Distanzspezialist wechselt ...

Erik Neusel bleibt ein SparkassenStar – Niklas Meesmann, Mauro Nürenberg, Idrissa Diene und Jari Beckmann nicht mehr im Kader

Ein weiterer Baustein auf dem Weg zu einem perspektivreichen Team ist der Verbleib von Erik Neusel. Der 18-jährige Forward hatte sich im Vorjahr nach seinem Wechsel aus Recklinghausen kontinuierl...

Anmeldungen für das Stadtwerke-Summercamp ab sofort möglich

Ab sofort können die Anmeldungen für das Stadtwerke-Summercamp getätigt werden. Unter dem folgenden link http://www.vflastrostars.de/sommercamp oder auf der homepage unter CAMPS ist da...

Carbon brennt Feuerwerk ab

U16-1 M

Baskets Akademie Weser-Ems vs. Carbon Baskets 65:93 (13:37, 18:22, 14:20, 20:14)

Carbon brennt Feuerwerk ab- Gabriel Zuczkowski überragt mit 53 Punkten

Da ist er endlich, der erste Saisonsieg! Und wie!
Die Carbon Baskets um Kapitän Kuhfuss brannten ein wahres Feuerwerk ab, trafen 50% (14/28) von Downtown und hatten in Gabriel Zuczkowski den überragenden Spieler des Spiels in Ihren Reihen.
Am Ende sammelte er stolze 53 Punkte, 15 Rebounds und traf 7/14 Dreier - in nur 26 Minuten!
Bereits früh stellten wir die Weichen auf Sieg. Die 2:0 Führung konnte Oldenburg noch zum 2:2 ausgleichen, fortan bestimmten nur noch die Gäste das Geschehen. Hilfreich dabei war einerseits eine famose Dreierquote von 7/9 im ersten Viertel, andererseits fand Oldenburg zu Beginn keinen Rhythmus und wir konnten durch schnelles Umschalten uns gute Würfe und Abschlüsse erarbeiten.
Das erste Viertel war das mit Abstand beste Viertel unsere Carbon Jungs und es leuchtete ein 13:37 auf der Anzeigetafel auf!
Auch im zweiten Viertel spielten die Jungs zielstrebig und entschlossen.
Weitere Dreier von Ben Böther, Daniel Brazdeikis, und Nils Kuhfuss fanden ihr Ziel und unsere Defense machte einen guten Job. Felix nahm den Topscorer der Oldenburg fast komplett aus der Partie und offensiv belohnte sich der Carbon Guard mit starken 14 Punkten!
Zur Pause lagen wir schon vorentscheidend 31:59 vorne, auch dank einer weiterhin überragenden Dreierquote von 11/16 und so langsam roch es nach dem erstem Saisonsieg.
Auch nach der Pause das gleiche Bild. Gute Defense erstickte jede Oldenburger Aufholjagd im Keim. Offensiv spielten wir weiterhin gefällig, fanden immer wieder Gabriel in den richtigen Positionen, und konnten am Ende einen deutlichen Auswärtssieg feiern!
Ein tolles Gefühl, wir haben immer an uns geglaubt und haben uns dafür belohnt.
Am Wochenende wollen wir unseren Aufwärtstrend bestätigen, dann sind die Phoenix Hagen Youngsters zu Gast in der Rundsporthalle.
Also kommt vorbei und unterstützt die Jungs auf Ihrem Weg zum zweiten Saisonsieg!
11 Uhr Rundsporthalle Bochum!
Wir zählen auf euch!
#WeTheWest

Unsere Kooperationen