Lehrer- und Trainerfortbildung am 15.6.2019 in der Maria-Sibylla-Merian Schule

Die VfL AstroStars Bochum veranstalten Fortbildungslehrgänge für Kinderbasketball im Rahmen der Stadtwerke Basketballakademie zusammen mit den Stadtwerken Bochum. Angesprochen werden sollen ...

U14 AstroGirls werden Westdeutscher Meister, Charly Behr nach Heidelberg

U14 AstroGirls werden Westdeutscher Meister Nach dem Sieg gegen Recklinghausen vor knapp zwei Wochen hatte die U14.1w die Möglichkeit, aus eigener Kraft Westdeutscher Meister zu werden. Dazu mus...

Astroladies holen die Meisterschaft nach Bochum

Herner TC - AstroStars Bochum 43:92 (4:28; 21:23; 9:19; 9:22) Nachdem sich Rhöndorf am Tag zuvor mit einem 6-Punkte-Erfolg die Tabellenführung am letzten Spieltag in der Regionalliga zur&uu...

TRYOUTS für die neue WNBL-Kooperation zwischen den VfL AstroStars Bochum und dem TSV Hagen 1860

Wir laden alle ambitionierten Basketballspielerinnen der Jahrgänge 2002, 2003 und 2004 ein, sich bei diesen gemeinsamen Tryouts vorzustellen. Donnerstag, den 11.04.2019 von 19.30 Uhr bis 21.30...

Felix Banobre neuer Headcoach der VfL SparkassenStars Bochum

Der 48-jährige Felix Banobre wird neuer Headcoach der VfL SparkassenStars Bochum. Der mit einem spanischen und einem britischen Pass ausgestattete Trainer hatte die letzten drei Jahre erfolgreich...

Metropol stellt mit Erik Neusel wieder einen Allstar

Ruhrgebiet. Riesen-Erfolg für die Metropol Baskets Ruhr: Mit Erik Neusel wurde wieder ein Spieler des Ruhrgebiets-Projekts zum Allstar-Day der BBL eingeladen. In Trier treffen am Samstag, 23.3., ...

HuiBo Basketball- und Cheerleadercamp Ostern 2019

Die Anmeldung zu den beliebten Ostercamps ist gestartet Das Camp in der zweiten Woche ist nur noch über eine Warteliste zu buchen! Einmal Basketball spielen wie die ganz Großen oder tanze...

Teambuilding in Hamburg führt zum erfolgreichen Saisonstart

U12 W

Um uns besser kennenzulernen fuhren wir zusammen mit Howie und Phillip (Gary war wegen seiner ,,Nebenbeschäftigung Erste Herren“ leider verhindert) zum Minifestival nach Hamburg. Auf unserem Programm standen drei Tage mit 24 Stunden Basketball.

Damit aber der Ausflug noch mehr Spaß macht, übernachteten wir zusammen mit 10 anderen Mannschaften in einer Turnhalle. Unser Highlight war dann Samstagnachmittag der Besuch beim Herren-Länderspiel. Das Wochenende werden wir nicht so schnell nicht vergessen, da wir viel Spaß hatten und eine Menge zusammen gelacht haben.

Die Saison konnte also kommen.

Zum Saisonauftakt ging es für uns nun zum Bundesliga-Nachwuchs nach Neuss.

Da Neuss traditionell eine gute Nachwuchsarbeit hat, warnte Coach Howie uns vor dem Spiel nicht nachlässig zu agieren, sondern von der ersten Minute an wach zu sein.

Diese Vorgabe setzten wir auch ab der ersten Minute um. Mit aggressiver Defense erspielten wir uns sehr schnell einen 16 Punkte Vorsprung. Auch die ,,zweite“ Fünf fügte sich nahtlos ins Spiel ein, sodass am Ende des ersten Viertels schon eine deutliche 6:30 auf der Anzeige Tafel stand.

Die letzten drei Viertel sollten ähnlich verlaufen. Gute Defense und schönes Teamplay sorgten dafür das am Ende ein auch in der Höhe verdienter 12:117 Auswärtssieg stand.

Eine sehr erfreuliche Sache: alle 10 Spielerinnen konnten sich in die Punkteliste eintragen, was die geschlossene Mannschaftsleistung wiederspiegelt.

TG Neuss: VFL ( 6:30;2:28;2:26;2:33)

Es spielten:

Jojo 12, Lotte 4, Emilia 26, Lola 12, Karlotta 12, Carla 23, Manelyia 10, Rosa 6, Luisa 6, Jule 6

Unsere Kooperationen