SparkassenStars empfangen am Sonntag LOK Bernau

Die Lage in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB spitzt sich im Kampf um die Play-Off-Plätze weiter zu. In diesem Umfeld steht für die VfL SparkassenStars Bochum die extrem wichtige Heim...

Niederlage in Münster

Die VfL SparkassenStars Bochum haben in Münster leider nur drei Viertel auf Augenhöhe agiert. Im letzten Durchgang dominierten die Gastgeber und sicherten sich einen ungefährdeten 80:64...

U18m gewinnt das letzte Spiel der Hinrunde

Zum letzten Spieltag der Rückrunde empfing die U18-1 am Sonntag in ungewohnter Umgebung in der Halle an der Lohrheide die Mannschaft der ART Giants Düsseldorf. Nach einem guten Start ins Spi...

Westfalenderby im Münsterland

Das nächste schwere Auswärtsspiel steht für die VfL SparkassenStars Bochum am Samstag bei den WWU Baskets Münster an. Angeworfen wird die Partie vor vermutlich wieder großer ...

SparkassenStars verlieren das Derby

Die VfL SparkassenStars haben das Derby bei den Iserlohn Kangaroos verdient verloren. Nach durchaus gefälligem Beginn kostete ein schwaches zweites Viertel schon fast jede Siegchance. Beim VfL, d...

SparkassenStars beim Westderby in Iserlohn gefordert

Eine packende Aufgabe wartet auf die VfL SparkassenStars am Samstag, wenn um 19.30 Uhr das Westderby bei den Iserlohn Kangaroos angeworfen wird. Erinnerungen werden dabei wach an das hochklassige und ...

Stadtwerke Basketball Akademie - Basketballschnuppertrainings an Bochumer Grundschulen

Im Rahmen des Zukunftsprojektes mit den Stadtwerken Bochum "Stadtwerke Basketball Akademie" wurden zu Beginn dieses Schuljahres Kinder der zweiten Grundschulklassen mit Schnuppertrainingseinheiten und...

Spanische Abende in der Rundsporthalle- SparkassenStars verpflichten Albert del Hoyo

Bundesliga

Die VfL SparkassenStars Bochum treiben ihre Planungen für die sechste Spielzeit in der 2. Basketball Bundesliga weiter voran. Vom Regionalligisten AOK Ibbenbüren wechselt mit Albert "Rudy" del Hoyo erstmals ein Spanier an den Stadionring.

Der 25-jährige Small Forward gehörte in der abgelaufenen Spielzeit zu den drei besten Korbjägern in der Regionalliga West. Insgesamt 442 Punkte sammelte er für Ibbenbüren und brachte es dabei auf einen Schnitt von 19,4 Punkten pro Spiel. Aber auch seine anderen statistischen Werte, darunter 5,6 Rebounds pro Spiel, können sich sehen lassen, zeigen die Vielseitigkeit in seinem Spiel und steigern die Vorfreude auf den Spanier, der vor allem durch eine hohe Spielintelligenz besticht.

Nach dem er als 17-jähriger schon vereinzelt Minuten in Spaniens erster Liga sammeln konnte, spielte er danach unterklassig in seinem Heimatland, bevor es ihn nach Rheda Wiedenbrück zu den Westfalen Mustangs verschlug. Dort war er an der sportlichen Erfolgsstory maßgeblich beteiligt, die den inzwischen insolventen Verein in die 1. Regionalliga führte. Mit rund 22 Punkten im Schnitt hatte er die Verantwortlichen mehrerer Erstregionalligisten auf sich aufmerksam gemacht und entschied sich letztlich für Ibbenbüren.

„Wie bekommen einen sehr variablen Spieler, der scoren kann und durch seinen schnellen Basketball dazu perfekt in das System passt“ freut sich Teammanager Cham Korbi über die gelungene Verpflichtung seines Wunschspielers. “Zudem passt er auch menschlich hervorragend zu uns“.

„Durch seine starken Leistungen waren einige ProB-Ligisten auf ihn aufmerksam geworden, es freut mich, dass er sich für unser aufstrebendes Programm entschieden hat“ ist auch Finanzvorstand Hans Peter Diehr vom Neuzugang mehr als überzeugt.

Best Wünsche gibt es auch vom Manager des abgebenden Vereins AOK Ballers Ibbenbüren, Tobias Hülsmeier:" Ich wünsche Rudy für sein Engagement in Bochum nur das Beste. Die SparkassenStars bekommen einen sehr feinen Charakter, dem ich zutraue auch in der Pro B Leistungsträger zu werden".

 

Two questions at Albert del Hoyo

Zwei Fragen an Albert del Hoyo

Why did you decide to take the offer from Bochum?

Warum hast Du Dich entschieden, das Angebot von Bochum anzunehmen?

I decided for Bochum because you have an exciting project for the next season and because I saw that Bochum is a great and winning club with common goals with me. The feeling with the people, coach and stuff while I was training was very good!

Ich habe mich für Bochum entschieden, weil ihr ein begeisterndes Projekt für die nächste Saison habt und ich gesehen habe, dass Bochum ein großer und erfolgreicher Club ist, bei dem die Ziele mit meinen persönlichen übereinstimmen. Außerdem hatte ich während der Probetrainings ein sehr gutes Gefühl in Bezug auf die Verantwortlichen und den Coach mit seinem Stab

What are your personal goals?

Was sind Deine persönlichen Ziele?

My goals are to grow up as a player in a new different league and to help the team to advance into the ProA next season. Next I want to take more people go to the gym and make them realize that we have a great basketball in Bochum and they should enjoy the show.

Meine Ziele sind, mich in einer neuen höheren Liga als Spieler zu entwickeln und der Mannschaft auf dem Weg zur ProA zu helfen. Zudem möchte ich noch mehr Leute dazu bringen die Heimspiele zu besuchen. Sie sollen sehen, dass wir tollen Basketball in Bochum spielen und die Show genießen.

Der aktuelle Kader:

Marco Buljevic, Albert del Hoyo Perez, Felix Engel, Mark Gebhardt, Niklas Meesmann, Florian Wendeler

Zugänge: Albert del Hoyo (TV Ibbenbüren), Florian Wendeler (Cuxhaven Baskets)

Abgänge: Alexander Angerer (Hanau White Wings), Jarvis Davis, Davon Roberts

Unsere Kooperationen