Saisonauftakt am Samstag mit einem Heimspiel gegen Wolfenbüttel

Für die neu formierten VfL SparkassenStars Bochum kommt es zum Saisonauftakt in der 2. Barmer Basketball Bundesliga direkt zu einem sehr interessanten Vergleich. Zu Gast in der Bochumer Rundsport...

SparkassenStars verpflichten Jamal Smith

Die VfL SparkassenStars haben auf die anhaltenden Verletzungsprobleme reagiert und sich kurzfristig mit Jamal Smith verstärkt. Der 1,98m große Forward amerikanischer Abstammung verfügt...

Partnerday bei Jewo ein voller Erfolg

Der dritte Partnertag der VfL SparkassenStars hat einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Rund 130 Gäste waren der Einladung von Jewo Batterietechnik, cremerevents und der SparkassenStars gefolgt...

Nachwuchsarbeit der VfL SparkassenStars/AstroStars Bochum prämiert

Nachwuchsarbeit der VfL SparkassenStars/AstroStars Bochum prämiert Zusammen mit den Bundesligisten SC Rist Wedel, ETB Essen, RSV Eintracht Stahnsdorf und Dragons Rhöndorf wurden die VfL Spa...

Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019

Der Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019 startet am Montag, den 16. Juli. Die Dauerkarten enthalten auch das Kombiticket der Bogestra. Wie gewohnt lautet ...

SparkassenStars gewinnen das letzte Testspiel - Personalentscheidungen

Bundesliga

Die SparkassenStars haben das letzte Testspiel gegen den Regionalligisten BG Dorsten mit 72:64 für sich entschieden. Dabei musste Coach Gary Johnson auf die Importspieler Monty Scott, Albert del Hoyo und Eduard Arques verzichten. Dazu fielen noch Mark Gebhardt, Bobo Bals und Marco Buljevic aus. Bis zur kommenden Woche werden bis auf Eduard Arques alle Spieler im Mannschaftstraining zurückerwartet. Beim Spanier hofft man, dass ein kleiner Eingriff am kommenden Montag die anhaltenden Schmerzen beseitigt und er im Laufe des Oktober wieder in das Mannschaftstraining einsteigen kann.

Angeführt wurden die Bochumer in diesem Testspiel ohne große sportliche Bedeutung von Felix Engel mit 15 Zählern, dahinter agierten Niklas Meesmann (14), Artem Shelukha (12) und Florian Wendeler (11) am erfolgreichsten.

Bereits in seine Heimat zurückgekehrt ist der Bulgare Vasil Michaylov, der die Erwartungen nicht erfüllen konnte. Noch nicht entschieden wurde die Personalie Artem Shelukha, der gebürtige Ukrainer könnte jedoch eine Option sein. Ein am Mittwoch eingesetzter deutscher Gastspieler auf der Centerposition wird voraussichtlich weiter im Training bleiben und zunächst die noch vorhandenen körperlichen Defizite aufarbeiten. Erwartet wird zudem am Donnerstag in Bochum noch ein weiterer Kandidat für die Position des Forwards, der – wenn er den Vorschusslorbeeren gerecht wird – eine echte Verstärkung sein könnte.

VfL SparkassenStars Bochum – BG Dorsten 72:64 (19:17, 17:12, 15:19, 21:16)

Es spielten: Meesmann (14), Engel (15), Neusel, Wendeler (11), Beckmann (9), Stachanczyk (9), Diene (2) und Shelukha (12).

Unsere Kooperationen