Derby am Sonntag gegen Iserlohn

Das nächste Derby steht bereits am Sonntag in der Bochumer Rundsporthalle an, wenn um 17.00 Uhr die Partie der VfL SparkassenStars Bochum gegen die Iserlohn Kangaroos angeworfen wird. Die Bochum...

SparkassenStars holen Auswärtssieg in Bernau

Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Punkte von der weiten Auswärtsfahrt nach Bernau mit in das Ruhrgebiet gebracht. Bei der heimischen LOK setzte sich das Team angeführt vom überra...

WNBL: Erstes Heimspiel gegen Aufsteiger BBC Osnabrück

WNBL: Erstes Heimspiel gegen Aufsteiger BBC Osnabrück Für die WNBL steht das erste Heimspiel der Saison an. Erneut geht es gegen Osnabrück, diesmal gegen den einzigen Aufsteiger der Li...

VfL SparkassenStars Bochum verpflichten Craig Osaikhwuwuomwan

Die VfL SparkassenStars Bochum haben ihren Kader in der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf den großen Positionen mit dem Niederländer Craig Osaikhwuwuomwan verstärkt. Der 2,11m gro&sz...

SparkassenStars zu Gast in Bernau

Die erste weite Auswärtsfahrt wartet am Wochenende auf die VfL SparkassenStars Bochum, wenn in der Erich-Wünsch-Halle in Bernau am Samstag um 19.00 Uhr das Gastspiel angeworfen wird. Mit de...

SparkassenStars gewinnen Westfalenderby

Die VfL SparkassenStars Bochum haben das Westfalenderby gegen die WWU Baskets Münster mit 87:77 für sich entschieden. Vor trotz Länderspiel, Grillwetter und Herbstferien beachtlichen 80...

Knappe Niederlage der AstroLadies im Derby gegen Recklinghausen

Am dritten Spieltag war mit den Citybaskets Recklinghausen, der Zweitligaabsteiger der letztjährigen Saison, zu Gast in der Sporthalle der Maria Sybilla Merian-Gesamtschule. Die Citybaskets haben...

Zwei Mädels der VfL AstroStars beim Bundesjugendlager des DBB

Jojo und Nina beim Bundesjugendlager des DBB Beim diesjährigen Bundesjugendlager des Deutschen Basketball Bundes waren die VfL AstroStars mit Nina Suveyzdis und Johanna „Jojo“ Moosha...

SparkassenStars verpflichten Jamal Smith

Bundesliga

Die VfL SparkassenStars haben auf die anhaltenden Verletzungsprobleme reagiert und sich kurzfristig mit Jamal Smith verstärkt. Der 1,98m große Forward amerikanischer Abstammung verfügt über einen niederländischen Pass und ist somit als EU-Import einsetzbar.

In der vergangenen Spielzeit erzielte Smith in der dritten italienischen Liga knapp 24 Punkte pro Spiel und verhalf seinem Team somit zum Aufstieg. Begonnen hatte seine Karriere in Eindhoven, bevor er zwei Jahre an einer amerikanischen Highschool und ein Jahr im Programm der Tennessee State University verbrachte. In den Niederlanden und in Belgien konnte er in der ersten Liga Erfahrungen sammeln.

Jamal Smith ist ein sehr athletischer und sprungstarker Spieler, der die aktuelle Lücke auf der Position des Power Forwards schließen soll. „Er wird uns unmittelbar weiterhelfen“ fasst Coach Gary Johnson die Eindrücke aus den ersten Trainingseinheiten zusammen. Zunächst bis zum 31. Oktober wurde die Zusammenarbeit mit dem 25-jährigen fixiert, im Anschluss besitzen die SparkassenStars die Option den Kontrakt bis zum Saisonende zu verlängern.

Unsere Kooperationen