Petar Topalski und Felix Engel übernehmen die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum setzen ab sofort auf ein neues Trainergespann an der Seitenlinie. Der aufgrund seiner Hüftverletzung in dieser Spielzeit nicht mehr einsatzfähige Kapitän ...

Deutlicher Sieg gegen Hürth beim Comeback von Wiebke Bruns

Die Rollen waren vor dem Spiel, zwischen dem Tabellenführer aus Bochum und dem Schlusslicht aus Hürth, klar verteilt, doch gerade solche Spiele sind erfahrungsgemäß oftmals am sch...

Herbe Niederlage in Wolfenbüttel

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den nächsten herben Dämpfer im Kampf um einen Play-Off-Platz hinnehmen müssen. Bei den Herzögen Wolfenbüttel, die erstmals auf den Bundesl...

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiert

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiertDas Kadertraining der besten Spielerinnen des Jahrgangs 2005 weiblich i...

Wolfenbüttel weist den Weg

Warten die Play-Offs oder geht es erstmals in der Vereinsgeschichte in die Abstiegsrunde. Diese Frage wird in den nächsten zwei Auswärtsspielen der VfL SparkassenStars beantwortet. Mindesten...

VfL AstroStars erhalten vom WBV mobile Korbanlage für die Minis

Die VfL AstroStars sind bei den Minis in NRW vorne dabei Laut WBV-Homepage sind die VfL AstroStars bei der Rangliste der neuen Minipässe 2018 auf dem 3. Platz in NRW. Erfreulicherweise belegen ...

Anmeldungen zum Ostercamp 2019 sind ab sofort möglich

Die Anmeldung zu den beliebten Ostercamps ist gestartet Einmal Basketball spielen wie die ganz Großen oder tanzen mit echten Cheerleadern ...Beim HuiBo Basketball- und Cheerleader-Camp werden d...

Saisonauftakt am Samstag mit einem Heimspiel gegen Wolfenbüttel

Bundesliga

Für die neu formierten VfL SparkassenStars Bochum kommt es zum Saisonauftakt in der 2. Barmer Basketball Bundesliga direkt zu einem sehr interessanten Vergleich. Zu Gast in der Bochumer Rundsporthalle, sind die Herzöge aus Wolfenbüttel, die durch die Kooperation mit dem Bundesligisten Basket Löwen Braunschweig nominell zu den Topteams der Liga zählen dürften.

Gleich neun Spieler sind mit einer sogenannten Doppellizenz ausgestattet und geben dem Team Größe und Tiefe. Aus der für Wolfenbüttel erfolgreichen vergangenen Saison sind Lars Lagerpusch, Luis Figge, Samuel Mpacko und Niklas Bilski in erster Linie zu nennen. Dazu kommen als prominenteste Neuzugänge Moritz Hübner , der 2,10m große Center Dejan Kovacevic und der 2,08m große Anthony Okao. Den langjährigen „Warrior“ Demetrius Ward zog es in die ProA, geführt werden die jungen Wilden neuerdings von seinem Landsmann Aldin Medunjanin.

Bei den VfL SparkassenStars hofft man noch auf die rechtzeitige Auslandsfreigabe für Jamal Smith, der als vorläufig letzter Neuzugang vorgestellt wurde und den verletzungsbedingten Ausfall von Eduard Arques auffangen soll. Die in der Vorwoche noch angeschlagenen Mark Gebhardt, Albert del Hoyo und Monty Scott sind wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen und sollten am Samstag spielfähig sein. Das größte Fragezeichen steht weiterhin hinter Raphael Bals, der nur dosiert trainieren kann, hier könnte Artem Shelukha aus der Reserve ein Thema werden. Definitiv fehlen wird berufsbedingt Marco Buljevic. Alle anderen Spieler sind heiß auf den Saisonstart und werden alles geben, um die Punkte in Bochum zu behalten.

Für die Fans gibt es erstmals die Möglichkeit auch Tickets für den Innenraum zu erwerben und hautnah dabei zu sein. Getrennt wurden auch der Kassen- und Einlassbereich. Dieser wurde um einen weiteren Zugangspunkt erweitert, um einen schnelleren Einlass zu garantieren. Empfohlen wird weiterhin sich die Tickets im Vorverkauf bei der Bochum Marketing oder online beim Anbieter Ticketmaster zu sicher, nicht zuletzt weil damit auch die Hin- und Rückfahrt mit der Bogestra inkludiert ist.

Unsere Kooperationen