Petar Topalski und Felix Engel übernehmen die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum setzen ab sofort auf ein neues Trainergespann an der Seitenlinie. Der aufgrund seiner Hüftverletzung in dieser Spielzeit nicht mehr einsatzfähige Kapitän ...

Deutlicher Sieg gegen Hürth beim Comeback von Wiebke Bruns

Die Rollen waren vor dem Spiel, zwischen dem Tabellenführer aus Bochum und dem Schlusslicht aus Hürth, klar verteilt, doch gerade solche Spiele sind erfahrungsgemäß oftmals am sch...

Herbe Niederlage in Wolfenbüttel

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den nächsten herben Dämpfer im Kampf um einen Play-Off-Platz hinnehmen müssen. Bei den Herzögen Wolfenbüttel, die erstmals auf den Bundesl...

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiert

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiertDas Kadertraining der besten Spielerinnen des Jahrgangs 2005 weiblich i...

Wolfenbüttel weist den Weg

Warten die Play-Offs oder geht es erstmals in der Vereinsgeschichte in die Abstiegsrunde. Diese Frage wird in den nächsten zwei Auswärtsspielen der VfL SparkassenStars beantwortet. Mindesten...

VfL AstroStars erhalten vom WBV mobile Korbanlage für die Minis

Die VfL AstroStars sind bei den Minis in NRW vorne dabei Laut WBV-Homepage sind die VfL AstroStars bei der Rangliste der neuen Minipässe 2018 auf dem 3. Platz in NRW. Erfreulicherweise belegen ...

Anmeldungen zum Ostercamp 2019 sind ab sofort möglich

Die Anmeldung zu den beliebten Ostercamps ist gestartet Einmal Basketball spielen wie die ganz Großen oder tanzen mit echten Cheerleadern ...Beim HuiBo Basketball- und Cheerleader-Camp werden d...

Derby gegen Münster am Samstag in der Rundsporthalle

Bundesliga

Das erste West-Derby der noch jungen Saison in der 2. Barmer Basketball Bundesliga startet am Samstag um 19.00 Uhr in der Bochumer Rundsporthalle. Zu Gast beim VfL ist der Aufsteiger WWU Baskets Münster, der mit einem Sieg und zwei Niederlagen exakt die gleiche Bilanz aufweist wie der Gastgeber. Es könnte sich also um ein richtungsweisendes Spiel handeln. Für die Bochumer gilt es vor allem, nach dem Sieg gegen die Sixers die Rundsporthalle wieder zu einer Festung zu machen.

Kopf der Münsterländer ist der Amerikaner Joseph Cooper, der bisher 14,5 Punkte im Schnitt auflegt und sieben Assists verteilt. Neben ihm gilt es vor allem Malcolm Delpeche, einen Amerikaner mit britischem Pass zu kontrollieren. Aber auch die Bundesligaerfahrenen Leo Padberg und Stefan Weß gilt es im Auge zu behalten. Dass der Aufsteiger in der neuen Spielklasse angekommen ist hat er schon bewiesen.

Bei den SparkassenStars hofft man erneut auf die Unterstützung der Bochumer Fans und darauf, in Bestbesetzung antreten zu können. Noch keine Option für das Spiel am Samstag ist Eduard Arques, der erst am kommenden Montag voll in das Mannschaftstraining einsteigen wird. Nicht mehr zum Kader der Bochumer gehört Jamal Smith, der die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllen konnte und dessen Vertrag während der Probezeit aufgelöst wurde.

Für diese Begegnung empfiehlt der VfL den Vorverkauf beim online-Anbieter ticketmaster oder bei der Bochum Marketing (Huestr.) zu nutzen.

Unsere Kooperationen