SparkassenStars-Saisonausklang am Sonntag in der Rundsporthalle

Zum Saisonausklang der VfL SparkassenStars sind am Sonntag von 15.00- 17.00 Uhr alle Fans der Mannschaft zum „Meet and Greet“ mit dem Team und den Offiziellen herzlich in die Bochumer Rund...

#playoffsbaby – Endstation Achtelfinale – Skyliners siegen in Bochum

  Die Saison 2018/2019 ist für die VfL SparkassenStars Bochum beendet. Im zweiten Spiel des Achtelfinales verloren die Bochumer mit 65:79 gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt, die verd...

#playoffsbaby SparkassenStars auf Augenhöhe – Knappe Niederlage in Frankfurt

  Die VfL SparkassenStars Bochum sind nach einer rassigen und umkämpften Begegnung mit einer knappen 89:80-Niederlage bei den Fraport Skyliners in die Playoffs 2019 gestartet. Vor rund 100 ...

AstroLadies verlieren Spitzenspiel

Im Spiel der aktuell bestplatzierten Mannschaften der Regionalliga hatten wir am Sonntag den Tabellenzweiten aus Rhöndorf zu Gast. Das Hinspiel gewannen wir auswärts mit 20 Punkten, so dass ...

#playoffsbaby – SparkassenStars gewinnen Herzschlagfinale

Die VfL SparkassenStars Bochum sind auf dem sechsten Tabellenplatz in Ihrer sechsten Spielzeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Pro B zum sechsten Mal in die Playoffs eingezogen. In einem wahre...

Petar Topalski und Felix Engel übernehmen die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum setzen ab sofort auf ein neues Trainergespann an der Seitenlinie. Der aufgrund seiner Hüftverletzung in dieser Spielzeit nicht mehr einsatzfähige Kapitän ...

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiert

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiertDas Kadertraining der besten Spielerinnen des Jahrgangs 2005 weiblich i...

VfL AstroStars erhalten vom WBV mobile Korbanlage für die Minis

Die VfL AstroStars sind bei den Minis in NRW vorne dabei Laut WBV-Homepage sind die VfL AstroStars bei der Rangliste der neuen Minipässe 2018 auf dem 3. Platz in NRW. Erfreulicherweise belegen ...

HuiBo Basketball- und Cheerleadercamp Ostern 2019

Die Anmeldung zu den beliebten Ostercamps ist gestartet Das Camp in der zweiten Woche ist nur noch über eine Warteliste zu buchen! Einmal Basketball spielen wie die ganz Großen oder tanze...

Derby am Sonntag gegen Iserlohn

Bundesliga

Das nächste Derby steht bereits am Sonntag in der Bochumer Rundsporthalle an, wenn um 17.00 Uhr die Partie der VfL SparkassenStars Bochum gegen die Iserlohn Kangaroos angeworfen wird.

Die Bochumer möchten dabei den dritten Sieg in Serie einfahren, treffen dabei aber auf einen Gegner, der bisher alle fünf Saisonspiele gewinnen konnte.

Da trifft es sich gut, dass sich die personelle Situation gegenüber der Auswärtspartie in Bernau wieder aufhellen sollte. Auch wenn mit dem verletzungsbedingten Ausfall von Niklas Meesmann zu rechnen ist, werden Marco Buljevic, David Stachanczyk und nach langer Durststrecke auch Eduard Arques wieder im Bochumer Trikot erwartet. Zudem sollte die Integration von Craig Osaikhwuwuomwan weiter fortgeschritten sein.

Die Erfolgsgaranten der Sauerländer sind der Amerikaner Lamar Mallory und der routinierte Nikita Kharchentkov, die zusammen fast vierzig Punkte pro Spiel auflegen. Nachwuchscenter Gabriel de Oliviera hat einen Sprung gemacht und ist mit 13,8 Punkten pro Spiel drittbester Korbjäger der Kangaroos, bei denen man auch die Schwarz-Brüder, die höherklassige Erfahrungen aufweisen, nicht aus dem Auge lassen darf.

Es wartet also eine anspruchsvolle Aufgabe auf die Männer von Gary Johnson, die mit dem heimischen Publikum im Rücker anstreben, dem Tabellenführer die erste Saisonniederlage beizubringen.

Unsere Kooperationen