SparkassenStars empfangen am Sonntag LOK Bernau

Die Lage in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB spitzt sich im Kampf um die Play-Off-Plätze weiter zu. In diesem Umfeld steht für die VfL SparkassenStars Bochum die extrem wichtige Heim...

Niederlage in Münster

Die VfL SparkassenStars Bochum haben in Münster leider nur drei Viertel auf Augenhöhe agiert. Im letzten Durchgang dominierten die Gastgeber und sicherten sich einen ungefährdeten 80:64...

U18m gewinnt das letzte Spiel der Hinrunde

Zum letzten Spieltag der Rückrunde empfing die U18-1 am Sonntag in ungewohnter Umgebung in der Halle an der Lohrheide die Mannschaft der ART Giants Düsseldorf. Nach einem guten Start ins Spi...

Westfalenderby im Münsterland

Das nächste schwere Auswärtsspiel steht für die VfL SparkassenStars Bochum am Samstag bei den WWU Baskets Münster an. Angeworfen wird die Partie vor vermutlich wieder großer ...

SparkassenStars verlieren das Derby

Die VfL SparkassenStars haben das Derby bei den Iserlohn Kangaroos verdient verloren. Nach durchaus gefälligem Beginn kostete ein schwaches zweites Viertel schon fast jede Siegchance. Beim VfL, d...

SparkassenStars beim Westderby in Iserlohn gefordert

Eine packende Aufgabe wartet auf die VfL SparkassenStars am Samstag, wenn um 19.30 Uhr das Westderby bei den Iserlohn Kangaroos angeworfen wird. Erinnerungen werden dabei wach an das hochklassige und ...

Stadtwerke Basketball Akademie - Basketballschnuppertrainings an Bochumer Grundschulen

Im Rahmen des Zukunftsprojektes mit den Stadtwerken Bochum "Stadtwerke Basketball Akademie" wurden zu Beginn dieses Schuljahres Kinder der zweiten Grundschulklassen mit Schnuppertrainingseinheiten und...

Derby am Sonntag gegen Iserlohn

Bundesliga

Das nächste Derby steht bereits am Sonntag in der Bochumer Rundsporthalle an, wenn um 17.00 Uhr die Partie der VfL SparkassenStars Bochum gegen die Iserlohn Kangaroos angeworfen wird.

Die Bochumer möchten dabei den dritten Sieg in Serie einfahren, treffen dabei aber auf einen Gegner, der bisher alle fünf Saisonspiele gewinnen konnte.

Da trifft es sich gut, dass sich die personelle Situation gegenüber der Auswärtspartie in Bernau wieder aufhellen sollte. Auch wenn mit dem verletzungsbedingten Ausfall von Niklas Meesmann zu rechnen ist, werden Marco Buljevic, David Stachanczyk und nach langer Durststrecke auch Eduard Arques wieder im Bochumer Trikot erwartet. Zudem sollte die Integration von Craig Osaikhwuwuomwan weiter fortgeschritten sein.

Die Erfolgsgaranten der Sauerländer sind der Amerikaner Lamar Mallory und der routinierte Nikita Kharchentkov, die zusammen fast vierzig Punkte pro Spiel auflegen. Nachwuchscenter Gabriel de Oliviera hat einen Sprung gemacht und ist mit 13,8 Punkten pro Spiel drittbester Korbjäger der Kangaroos, bei denen man auch die Schwarz-Brüder, die höherklassige Erfahrungen aufweisen, nicht aus dem Auge lassen darf.

Es wartet also eine anspruchsvolle Aufgabe auf die Männer von Gary Johnson, die mit dem heimischen Publikum im Rücker anstreben, dem Tabellenführer die erste Saisonniederlage beizubringen.

Unsere Kooperationen