Ein Veteran bleibt SparkassenStar

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den Vertrag mit Raphael „Bobo“ Bals um eine weitere Spielzeit verlängert. Damit geht der dienst älteste Spieler der Bochumer in seine achte S...

Neu in den Kader der Bochumer rücken zwei hoffnungsvolle Talente aus der eigenen Jugend

Neu in den Kader der Bochumer rücken zwei hoffnungsvolle Talente aus der eigenen Jugend, die in den Jugendbundesligaprogrammen auf sich aufmerksam gemacht haben. Der 18-jährige Lasse Bungar...

Tim Lang wird ein SparkassenStar

Eine Investition in die Zukunft ist der 19-jährige Guard Tim Lang, der von den Itzehoe Eagles an den Stadionring wechselt. Der 1,91m große Aufbauspieler war Bestandteil des Jugendbundesliga...

Niklas Bilski wechselt zu den SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum haben einen weiteren Guard unter Vertrag genommen und stehe damit kurz davor die Planungen auf den kleinen Positionen abzuschliessen. Von den Herzögen Wolfenbü...

Scharfschütze Lars Kamp verstärkt die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars haben den 23-jährigen Shooting Guard Lars Kamp verpflichtet und damit den zweiten Top-Transfer des Sommers getätigt. Der 1,84m große Distanzspezialist wechselt ...

Erik Neusel bleibt ein SparkassenStar – Niklas Meesmann, Mauro Nürenberg, Idrissa Diene und Jari Beckmann nicht mehr im Kader

Ein weiterer Baustein auf dem Weg zu einem perspektivreichen Team ist der Verbleib von Erik Neusel. Der 18-jährige Forward hatte sich im Vorjahr nach seinem Wechsel aus Recklinghausen kontinuierl...

Anmeldungen für das Stadtwerke-Summercamp ab sofort möglich

Ab sofort können die Anmeldungen für das Stadtwerke-Summercamp getätigt werden. Unter dem folgenden link http://www.vflastrostars.de/sommercamp oder auf der homepage unter CAMPS ist da...

Derby am Sonntag gegen Iserlohn

Bundesliga

Das nächste Derby steht bereits am Sonntag in der Bochumer Rundsporthalle an, wenn um 17.00 Uhr die Partie der VfL SparkassenStars Bochum gegen die Iserlohn Kangaroos angeworfen wird.

Die Bochumer möchten dabei den dritten Sieg in Serie einfahren, treffen dabei aber auf einen Gegner, der bisher alle fünf Saisonspiele gewinnen konnte.

Da trifft es sich gut, dass sich die personelle Situation gegenüber der Auswärtspartie in Bernau wieder aufhellen sollte. Auch wenn mit dem verletzungsbedingten Ausfall von Niklas Meesmann zu rechnen ist, werden Marco Buljevic, David Stachanczyk und nach langer Durststrecke auch Eduard Arques wieder im Bochumer Trikot erwartet. Zudem sollte die Integration von Craig Osaikhwuwuomwan weiter fortgeschritten sein.

Die Erfolgsgaranten der Sauerländer sind der Amerikaner Lamar Mallory und der routinierte Nikita Kharchentkov, die zusammen fast vierzig Punkte pro Spiel auflegen. Nachwuchscenter Gabriel de Oliviera hat einen Sprung gemacht und ist mit 13,8 Punkten pro Spiel drittbester Korbjäger der Kangaroos, bei denen man auch die Schwarz-Brüder, die höherklassige Erfahrungen aufweisen, nicht aus dem Auge lassen darf.

Es wartet also eine anspruchsvolle Aufgabe auf die Männer von Gary Johnson, die mit dem heimischen Publikum im Rücker anstreben, dem Tabellenführer die erste Saisonniederlage beizubringen.

Unsere Kooperationen