Unser Bürgerprojekt bei den Stadtwerken Bochum „Basketball – mehr als nur ein Sport“

Der Förderverein der VfL AstroStars Bochum beteiligt sich bei den Bügerprojekten der Stadtwerke Bochum. Gebt Eure Herzen für das Projekt des Fördervereins https://www.stadtwerke-...

VfL SparkassenStars erhalten ProB-Lizenz ohne Auflagen

Erfreuliche Nachrichten gab es am Freitag aus der Zentrale der 2. Barmer Basketballbundesliga in Köln. Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Lizenz für die ProB ohne Bedingungen und Aufla...

Basketballturnier der Bochumer Grundschulen 2019

Basketballturnier der Bochumer Grundschulen 2019Wie bereits im letzten Jahr haben die VfL AstroStars zusammen mit der Stadt Bochum und der Sparkasse Bochum wieder das Basketballturnier der Bochumer Gr...

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich - nach aufopferungsvollem Einsatz denkbar knapp die Endrunde verpasst

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich - nach aufopferungsvollem Einsatz denkbar knapp die Endrunde verpasst Am vergangenen Samstag und Sonntag richteten wir Astrostars die Zwischenru...

USB-HuiBo Ostercamp 2019 wieder mit vollem Erfolg

USB-HuiBo Ostercamp 2019 wieder mit vollem ErfolgAuch in diesem Jahr wurde mit Unterstützung von USB und seinem Kinderclub HuiBo in den Osterferien ein Basketball- als auch ein Cheerleadercamp (e...

Zwischenrunde zur Deutschen Meisterschaft U14-Mädchen am 4. und 5. Mai in Bochum

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich am 4. und 5. Mai in Bochum Als diesjähriger Westdeutscher Meister haben Die AstroStars die Ehre und Freude, die Zwischenrunde zur deutschen...

Osterturnier Wien 2019 - 945 km zum Spiel oder everywhere we go

945 km zum Spiel oder everywhere we goTheoretisch kann man natürlich die Frage stellen, warum man 945 km von Bochum nach Wien reisen muss, um Basketball zu spielen. „Schlimmstenfalls“...

Neuer Trainingsplan ab dem 13.5. bis zu den Sommerferien

Bodenerneuerung in der Rundsporthalle Die Rundsporthalle ist ab dem 09.05. bis zu den großen Ferien wegen Bodenerneuerung für den Trainingsbetrieb gesperrt. Es wird für das Jugendtrai...

Lehrer- und Trainerfortbildung am 15.6.2019 in der Maria-Sibylla-Merian Schule

Die VfL AstroStars Bochum veranstalten Fortbildungslehrgänge für Kinderbasketball im Rahmen der Stadtwerke Basketballakademie zusammen mit den Stadtwerken Bochum. Angesprochen werden sollen ...

Astroladies holen die Meisterschaft nach Bochum

Herner TC - AstroStars Bochum 43:92 (4:28; 21:23; 9:19; 9:22) Nachdem sich Rhöndorf am Tag zuvor mit einem 6-Punkte-Erfolg die Tabellenführung am letzten Spieltag in der Regionalliga zur&uu...

SparkassenStars wollen an der Elbe punkten

Bundesliga

Die weiteste Auswärtsfahrt der Saison wartet am Wochenende auf die VfL SparkassenStars, wenn die Mannschaft von Trainer Gary Johnson zum Gastspiel bei den Dresden Titans antritt. Diese Partie schließt dabei die Vorrunde in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ab und gilt dabei durchaus als richtungsweisend für die Bochumer Basketballer. Mit einem Erfolg würde man sich im oberen Tabellendrittel festsetzen und auf eine erfolgreiche Hinrunde zurückblicken können.

Doch dieses Vorhaben wird alles andere als leicht, haben die heimischen Titans doch sämtliche Erfolge in heimischer Halle errungen und nur eine knappe Niederlage gegen den Tabellenzweiten Rist Wedel einstecken müssen. Um optimal vorbereitet in die Begegnung zu gehen, reisen die Bochumer schon am Samstag Richtung Elbflorenz, natürlich auch der frühen Anwurfzeit um 16.00 Uhr am Sonntag geschuldet.

Angeführt werden die Sachsen vom US-Amerikaner Brandon Watkins, der mit 17,5 Punkten und 10 Rebounds pro Spiel die besten Werte auflegt. Daneben ist auch der deutsche Center Helge Baues zu beachten, während Stammaufbauspieler und Kapitän Janek Schmidkunz vermutlich verletzungsbedingt fehlen wird. Beim VfL hofft man nach der Rückkehr von Marco Buljevic in das Teamtraining in Bestbesetzung die weite Reise antreten zu können. Nicht mehr zur Mannschaft gehört dabei der niederländische Ex-Nationalspieler Craig Osaikhwuwuomwan. Der Vertrag wurde vor Ablauf der Probezeit aufgelöst. Nach der Genesung von Eduard Arques ist man somit wieder zu dem Konzept mit nur drei Ausländern zurückgekehrt.

Unsere Kooperationen