Unser Bürgerprojekt bei den Stadtwerken Bochum „Basketball – mehr als nur ein Sport“

Der Förderverein der VfL AstroStars Bochum beteiligt sich bei den Bügerprojekten der Stadtwerke Bochum. Gebt Eure Herzen für das Projekt des Fördervereins https://www.stadtwerke-...

VfL SparkassenStars erhalten ProB-Lizenz ohne Auflagen

Erfreuliche Nachrichten gab es am Freitag aus der Zentrale der 2. Barmer Basketballbundesliga in Köln. Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Lizenz für die ProB ohne Bedingungen und Aufla...

Basketballturnier der Bochumer Grundschulen 2019

Basketballturnier der Bochumer Grundschulen 2019Wie bereits im letzten Jahr haben die VfL AstroStars zusammen mit der Stadt Bochum und der Sparkasse Bochum wieder das Basketballturnier der Bochumer Gr...

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich - nach aufopferungsvollem Einsatz denkbar knapp die Endrunde verpasst

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich - nach aufopferungsvollem Einsatz denkbar knapp die Endrunde verpasst Am vergangenen Samstag und Sonntag richteten wir Astrostars die Zwischenru...

USB-HuiBo Ostercamp 2019 wieder mit vollem Erfolg

USB-HuiBo Ostercamp 2019 wieder mit vollem ErfolgAuch in diesem Jahr wurde mit Unterstützung von USB und seinem Kinderclub HuiBo in den Osterferien ein Basketball- als auch ein Cheerleadercamp (e...

Zwischenrunde zur Deutschen Meisterschaft U14-Mädchen am 4. und 5. Mai in Bochum

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich am 4. und 5. Mai in Bochum Als diesjähriger Westdeutscher Meister haben Die AstroStars die Ehre und Freude, die Zwischenrunde zur deutschen...

Osterturnier Wien 2019 - 945 km zum Spiel oder everywhere we go

945 km zum Spiel oder everywhere we goTheoretisch kann man natürlich die Frage stellen, warum man 945 km von Bochum nach Wien reisen muss, um Basketball zu spielen. „Schlimmstenfalls“...

Neuer Trainingsplan ab dem 13.5. bis zu den Sommerferien

Bodenerneuerung in der Rundsporthalle Die Rundsporthalle ist ab dem 09.05. bis zu den großen Ferien wegen Bodenerneuerung für den Trainingsbetrieb gesperrt. Es wird für das Jugendtrai...

Lehrer- und Trainerfortbildung am 15.6.2019 in der Maria-Sibylla-Merian Schule

Die VfL AstroStars Bochum veranstalten Fortbildungslehrgänge für Kinderbasketball im Rahmen der Stadtwerke Basketballakademie zusammen mit den Stadtwerken Bochum. Angesprochen werden sollen ...

Astroladies holen die Meisterschaft nach Bochum

Herner TC - AstroStars Bochum 43:92 (4:28; 21:23; 9:19; 9:22) Nachdem sich Rhöndorf am Tag zuvor mit einem 6-Punkte-Erfolg die Tabellenführung am letzten Spieltag in der Regionalliga zur&uu...

Revierderby am Samstag gegen Essen

Bundesliga

Es ist mal wieder Derbyfieber in der Bochumer Rundsporthalle wenn am Samstag um 19.00 Uhr in der Bochumer Rundsporthalle die Begegnung zwischen den VfL SparkassenStars Bochum und den ETB Wohnbau Baskets Essen angeworfen wird. Nach zuletzt zwei unglücklichen Niederlagen wollen die VfL SparkassenStars wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und in der Erlebniswelt Rundsporthalle Heimstärke demonstrieren, um zumindest den vierten Tabellenplatz erfolgreich zu verteidigen.

Das die Bochumer Derbys können, haben sie in der aktuellen Spielzeit schon eindrucksvoll beweisen. Vier Mal kam es zum Westderby, vier Mal verließen die SparkassenStars als Sieger den Platz. So auch im Hinspiel Mitte November, das der VfL nach einer spannenden und umkämpften Begegnung mit 73:66 für sich entscheiden konnten. Angeführt wurde das Team dabei von Monty Scott, der an alter Wirkungsstätte mit 28 Zählern auftrumpfte. Aber auch Mark Gebhardt und Trainer Gary Johnson haben eine „Essener“ Vergangenheit und stehen somit vor einem besonderen Spiel. Das würde auch für Marco Buljevic gelten, der aber verletzungsbedingt wie auch im Hinspiel fehlen wird. Ansonsten geht das Trainergespann Gary Johnson und Petar Topalski aber von einer Bestbesetzung aus.

Die Gäste aus Essen stehen nach der Hinrunde in einer absolut ausgeglichenen Liga auf dem letzten Tabellenplatz und sind somit schon unter Druck geraten. Kampflos werden Sie daher die Punkte nicht in Bochum lassen wollen. Besondere Aufmerksamkeit verdient Andre Clinton Clavin. Der US-Amerikaner ist mit 16,8 Punkten der Topscorer der Baskets und war auch im Hinspiel der beste Akteur der Gäste. Zweistellig im Schnitt punkten auch noch Center Adrian Lind und Guard Jeffrey Martin.

Für dieses packende Westderby empfehlen die SparkassenStars die Nutzung des Vorverkaufs beim online-Anbieter ticketmaster oder bei der Bochum Marketing in der Innenstadt.

Unsere Kooperationen