SparkassenStars-Saisonausklang am Sonntag in der Rundsporthalle

Zum Saisonausklang der VfL SparkassenStars sind am Sonntag von 15.00- 17.00 Uhr alle Fans der Mannschaft zum „Meet and Greet“ mit dem Team und den Offiziellen herzlich in die Bochumer Rund...

#playoffsbaby – Endstation Achtelfinale – Skyliners siegen in Bochum

  Die Saison 2018/2019 ist für die VfL SparkassenStars Bochum beendet. Im zweiten Spiel des Achtelfinales verloren die Bochumer mit 65:79 gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt, die verd...

#playoffsbaby SparkassenStars auf Augenhöhe – Knappe Niederlage in Frankfurt

  Die VfL SparkassenStars Bochum sind nach einer rassigen und umkämpften Begegnung mit einer knappen 89:80-Niederlage bei den Fraport Skyliners in die Playoffs 2019 gestartet. Vor rund 100 ...

AstroLadies verlieren Spitzenspiel

Im Spiel der aktuell bestplatzierten Mannschaften der Regionalliga hatten wir am Sonntag den Tabellenzweiten aus Rhöndorf zu Gast. Das Hinspiel gewannen wir auswärts mit 20 Punkten, so dass ...

#playoffsbaby – SparkassenStars gewinnen Herzschlagfinale

Die VfL SparkassenStars Bochum sind auf dem sechsten Tabellenplatz in Ihrer sechsten Spielzeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Pro B zum sechsten Mal in die Playoffs eingezogen. In einem wahre...

Petar Topalski und Felix Engel übernehmen die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum setzen ab sofort auf ein neues Trainergespann an der Seitenlinie. Der aufgrund seiner Hüftverletzung in dieser Spielzeit nicht mehr einsatzfähige Kapitän ...

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiert

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiertDas Kadertraining der besten Spielerinnen des Jahrgangs 2005 weiblich i...

VfL AstroStars erhalten vom WBV mobile Korbanlage für die Minis

Die VfL AstroStars sind bei den Minis in NRW vorne dabei Laut WBV-Homepage sind die VfL AstroStars bei der Rangliste der neuen Minipässe 2018 auf dem 3. Platz in NRW. Erfreulicherweise belegen ...

HuiBo Basketball- und Cheerleadercamp Ostern 2019

Die Anmeldung zu den beliebten Ostercamps ist gestartet Das Camp in der zweiten Woche ist nur noch über eine Warteliste zu buchen! Einmal Basketball spielen wie die ganz Großen oder tanze...

SparkassenStars fordern am Samstag den Tabellenführer

Bundesliga

Die durch den Heimsieg gegen Essen auf den dritten Tabellenplatz vorgerückten SparkassenStars fordern am Samstag den aktuellen Spitzenreiter SC Rist Wedel. Angeworfen wird das Spitzenspiel der BARMER 2. Basketball Bundesliga um 19.00 Uhr in der Bochumer Rundsporthalle.

Die Rister sind mit bereits neun Siegen unangefochtener Tabellenführer und kommen sicher mit großem Selbstbewusstsein nach Bochum. Die Bochumer ihrerseits haben mit den Iserlohn Kangaroos schon einen Tabellenführer in heimischen Gefilden besiegt und wollen sich mit einem Sieg im letzten Heimspiel des Kalenderjahres von den eigenen Fans verabschieden.

Eine Stärke des Rister Kaders liegt sicherlich in der Ausgeglichenheit der Mannschaft. Mit dem Litauer Auras Adomaitis und dem Amerikaner Ryan Logan führen zwar zwei Imports die Scorerliste an, doch Dreierspezialist Lars Kamp, Malo Valerien und der auch bei den Hamburg Towers agierende Osaro Igbineweka sind regelmäßig für zweistellige Ausbeuten gut. Selbst den Ausfall von Aufbauspieler Mario Blessing, der am Samstag auch in Bochum fehlen wird, kompensierten die Rand-Hamburger beim Heimsieg gegen Dresden offenbar ohne Probleme.

Der VfL kann mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder auf Raphael Bals zurückgreifen und wird somit mit Ausnahme des erst im Januar zurückkehrenden Marco Buljevic in Bestbesetzung auflaufen.

Mit den Bochumer Fans im Rücken will das Team noch mal alles geben um sich für die Niederlage im Hinspiel zu revanchieren. Tickets für diese Begegnung gibt es beim online-Anbieter ticketmaster und bei der Bochum Marketing in der Innenstadt.

Unsere Kooperationen