SparkassenStars empfangen am Sonntag LOK Bernau

Die Lage in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB spitzt sich im Kampf um die Play-Off-Plätze weiter zu. In diesem Umfeld steht für die VfL SparkassenStars Bochum die extrem wichtige Heim...

Niederlage in Münster

Die VfL SparkassenStars Bochum haben in Münster leider nur drei Viertel auf Augenhöhe agiert. Im letzten Durchgang dominierten die Gastgeber und sicherten sich einen ungefährdeten 80:64...

U18m gewinnt das letzte Spiel der Hinrunde

Zum letzten Spieltag der Rückrunde empfing die U18-1 am Sonntag in ungewohnter Umgebung in der Halle an der Lohrheide die Mannschaft der ART Giants Düsseldorf. Nach einem guten Start ins Spi...

Westfalenderby im Münsterland

Das nächste schwere Auswärtsspiel steht für die VfL SparkassenStars Bochum am Samstag bei den WWU Baskets Münster an. Angeworfen wird die Partie vor vermutlich wieder großer ...

SparkassenStars verlieren das Derby

Die VfL SparkassenStars haben das Derby bei den Iserlohn Kangaroos verdient verloren. Nach durchaus gefälligem Beginn kostete ein schwaches zweites Viertel schon fast jede Siegchance. Beim VfL, d...

SparkassenStars beim Westderby in Iserlohn gefordert

Eine packende Aufgabe wartet auf die VfL SparkassenStars am Samstag, wenn um 19.30 Uhr das Westderby bei den Iserlohn Kangaroos angeworfen wird. Erinnerungen werden dabei wach an das hochklassige und ...

Stadtwerke Basketball Akademie - Basketballschnuppertrainings an Bochumer Grundschulen

Im Rahmen des Zukunftsprojektes mit den Stadtwerken Bochum "Stadtwerke Basketball Akademie" wurden zu Beginn dieses Schuljahres Kinder der zweiten Grundschulklassen mit Schnuppertrainingseinheiten und...

SparkassenStars beschließen Basketballjahr im hohen Norden

Bundesliga

Das letzte Pflichtspiel des Jahres führt die VfL SparkassenStars Bochum in den hohen Norden nach Itzehoe. Anwurf im Sportzentrum Am Lehmwold ist am Sonntag um 17.00 Uhr. Dort gilt es für den VfL den gerade errungenen zweiten Tabellenplatz zu verteidigen und vielleicht sogar bei passenden Ergebnissen in anderen Hallen nach oben zu schauen.

Die Aufgabe bei den Nordlichtern, die gerade einen beeindruckenden 81:48-Erfolg gegen die Iserlohn Kangaroos feierten, ist jedoch alles andere als einfach und wird, um erfolgreich zu sein, eine Topleistung des VfL erfordern.

Eine Rechnung haben die Bochumer auch noch aus dem Hinspiel offen. In einer dramatischen Partie entführten die Eagles die Punkte aus der Bochumer Rundsporthalle. Gelenkt werden die Nordlichter vom ehemaligen BBL-Spieler Flavio Stückemann, der durch den kürzlich verpflichteten Bulgaren Zahirev Entlastung bekommt. Ein guter Griff scheint auch die Verpflichtung des US-Amerikaners Kevin Mickle zu sein, der im Hinspiel sein Debüt feierte und gegen Iserlohn eine starke Partie ablieferte. Insgesamt verfügen die Gastgeber über eine sehr physische Mannschaft, so dass der Kampf um die Rebounds ein spielentscheidender Faktor werden könnte.

Bis auf Marco Buljevic reisen die Bochumer voraussichtlich in Bestbesetzung in den hohen Norden, um hoffentlich mit zwei Punkten im Gepäck am frühen Heiligen Abend wieder in Bochum zu sein.

Unsere Kooperationen