SparkassenStars empfangen am Sonntag LOK Bernau

Die Lage in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB spitzt sich im Kampf um die Play-Off-Plätze weiter zu. In diesem Umfeld steht für die VfL SparkassenStars Bochum die extrem wichtige Heim...

Niederlage in Münster

Die VfL SparkassenStars Bochum haben in Münster leider nur drei Viertel auf Augenhöhe agiert. Im letzten Durchgang dominierten die Gastgeber und sicherten sich einen ungefährdeten 80:64...

U18m gewinnt das letzte Spiel der Hinrunde

Zum letzten Spieltag der Rückrunde empfing die U18-1 am Sonntag in ungewohnter Umgebung in der Halle an der Lohrheide die Mannschaft der ART Giants Düsseldorf. Nach einem guten Start ins Spi...

Westfalenderby im Münsterland

Das nächste schwere Auswärtsspiel steht für die VfL SparkassenStars Bochum am Samstag bei den WWU Baskets Münster an. Angeworfen wird die Partie vor vermutlich wieder großer ...

SparkassenStars verlieren das Derby

Die VfL SparkassenStars haben das Derby bei den Iserlohn Kangaroos verdient verloren. Nach durchaus gefälligem Beginn kostete ein schwaches zweites Viertel schon fast jede Siegchance. Beim VfL, d...

SparkassenStars beim Westderby in Iserlohn gefordert

Eine packende Aufgabe wartet auf die VfL SparkassenStars am Samstag, wenn um 19.30 Uhr das Westderby bei den Iserlohn Kangaroos angeworfen wird. Erinnerungen werden dabei wach an das hochklassige und ...

Stadtwerke Basketball Akademie - Basketballschnuppertrainings an Bochumer Grundschulen

Im Rahmen des Zukunftsprojektes mit den Stadtwerken Bochum "Stadtwerke Basketball Akademie" wurden zu Beginn dieses Schuljahres Kinder der zweiten Grundschulklassen mit Schnuppertrainingseinheiten und...

SparkassenStars beim Westderby in Iserlohn gefordert

Bundesliga

Eine packende Aufgabe wartet auf die VfL SparkassenStars am Samstag, wenn um 19.30 Uhr das Westderby bei den Iserlohn Kangaroos angeworfen wird. Erinnerungen werden dabei wach an das hochklassige und umkämpfte Hinspiel, dass die Bochumer mit 110:101 nach Verlängerung für sich entscheiden konnten.

Die bis zum damaligen Zeitpunkt noch ungeschlagenen Kangaroos haben seitdem den Schwung etwas verloren und sind in der Tabelle knapp hinter den VfL zurückgefallen. Eine Niederlagenserie vor Weihnachten führte zu einem Wechsel an der Seitenlinie, wo Milos Stankovic Dragan Torbica ablöste.

Zum Debüt des neuen Trainers gab es eine unglückliche Niederlage in letzter Sekunde in Münster, dementsprechend werden die Kangaroos alles daran setzen, vor heimischer Kulisse den Negativtrend zu stoppen. Aber auch die SparkassenStars haben nach der Heimniederlage gegen Oldenburg nichts zu verschenken und wollen die Punkte aus Iserlohn mit an die Ruhr bringen.

Damit dieses Vorhaben gelingt, gilt es vor allem den im Hinspiel überragenden Amerikaner Lamar Mallory zu stoppen. Der US-Boy legt durchschnittlich 21,8 Punkte pro Spiel auf und angelt sich 9 Rebounds pro Begegnung. Ihm am nächsten kommt Nikita Khartchenkov, der für 15,3 Punkte pro Spiel gut ist.

Beim VfL ist die Personalsituation leicht angespannt. Unter der Woche mussten Felix Engel, Bobo Bals und Albert del Hoyo Trainingspausen einlegen. Der Einsatz des Trios ist ungewiss und auch für Marco Buljevic dürfte es nach langer Verletzungspause noch nicht reichen.

Unsere Kooperationen