Vermeidbare Niederlage gegen die Sixers

Den VfL SparkassenStars Bochum ist der erhoffte Befreiungsschlag nicht gelungen. Gegen die BSW Sixers gab es eine verdiente aber durchaus vermeidbare 72:77-Niederlage. Lars Kamp deutete mit zehn Punkt...

Klarer Auswärtserfolg im Pokal gegen SV Haspe 70

31:99 (3:34; 13:23; 8:13; 7:23) In der zweiten Runde des Pokals bekamen wir mit den Damen des SV Haspe 70 einen Landesligisten zugelost. So fuhren wir am Donnerstagabend zur Hasper Sporthalle in die ...

Saskia mit herausragender Turnierleistung beim Bundesjugendlager des DBB

  Saskia Czerkawski (U16w und WNBL SteelFire 3-2-1) wurde beim Bundesjugendlager des DBB in Heidelberg für den Nominierungslehrgang zur U16-Nationalmannschaft gesichtet. Jedes Jahr im Herb...

Späte Entscheidung beim Sieg in Opladen

75:59 (12:20; 22:14; 13:13; 12:26) Zum Auswärtsspiel beim Spitzenreiter aus Leverkusen reisten wir am Samstag ohne die Verletzten Annika Kalinowski und Carina Linnemann, dafür aber wieder m...

SparkassenStars wollen den Heimsieg

SparkassenStars wollen den Heimsieg Nach dem missglückten Saisonstart steht für die VfL SparkassenStars Bochum eine extrem wichtige Partie an, wenn am Samstag um 19.00 Uhr die BSW Sixers ...

SparkassenStars warten weiter auf den ersten Sieg

Auch im dritten Anlauf ist den VfL SparkassenStars Bochum nicht der erhoffte erste Saisonsieg gelungen. Bei den Giants Düsseldorf unterlagen die Bochumer am Ende verdient mit 82:74. Bereits vor ...

KIBAZ für Ballsport

Mit dem Motto "Kommt und bewegt Euch" laden die VfL AstroStars zusammen mit dem Alice-Salomon-Kolleg zur zweiten Auflage des Kinderbewegungsabzeichens (KIBAZ) für Ballsport in die Bochumer Rundsp...

Herbe Niederlage in Wolfenbüttel

Bundesliga

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den nächsten herben Dämpfer im Kampf um einen Play-Off-Platz hinnehmen müssen. Bei den Herzögen Wolfenbüttel, die erstmals auf den Bundesligaspieler Lars Lagerpusch zurückgreifen konnten, musste man sich deutlich mit 67:85 geschlagen geben.

Beim VfL verdiente sich nur Eduard Arques eine Bestnote. Nach der erneut deutlichen Niederlage ist jetzt der Klassenerhalt das neu definierte Ziel der Bochumer Basketballer.

Dabei hatte es in Niedersachsen durchaus vielversprechend begonnen. Erstmals wieder mit Marco Buljevic führten die Bochumer nach dem ersten Durchgang mit 18:22. Auch zur Pause war die Partie noch völlig offen und blieb es auch bis in das dritte Viertel hinein. Dann aber übernahmen die Gastgeber angeführt von Lagerpusch mehr und mehr das Kommando und die Bochumer hatten nichts mehr entgegenzusetzen.

Die Statistik der Begegnung wird präsentiert von

jewo300

Herzöge Wolfenbüttel – VfL SparkassenStars Bochum 85:67 (18:22, 17:12, 23:14, 27:20)

Es spielten: Buljevic (6/2), Meesmann (6), Gebhardt (7/1), del Hoyo (3/1), Neusel, Nürenberg, Wendeler (15), Lind (2), Bals (2), Stachanczyk (2), Scott (3) und Arques (22)

Unsere Kooperationen