SparkassenStars-Saisonausklang am Sonntag in der Rundsporthalle

Zum Saisonausklang der VfL SparkassenStars sind am Sonntag von 15.00- 17.00 Uhr alle Fans der Mannschaft zum „Meet and Greet“ mit dem Team und den Offiziellen herzlich in die Bochumer Rund...

#playoffsbaby – Endstation Achtelfinale – Skyliners siegen in Bochum

  Die Saison 2018/2019 ist für die VfL SparkassenStars Bochum beendet. Im zweiten Spiel des Achtelfinales verloren die Bochumer mit 65:79 gegen die Fraport Skyliners aus Frankfurt, die verd...

#playoffsbaby SparkassenStars auf Augenhöhe – Knappe Niederlage in Frankfurt

  Die VfL SparkassenStars Bochum sind nach einer rassigen und umkämpften Begegnung mit einer knappen 89:80-Niederlage bei den Fraport Skyliners in die Playoffs 2019 gestartet. Vor rund 100 ...

AstroLadies verlieren Spitzenspiel

Im Spiel der aktuell bestplatzierten Mannschaften der Regionalliga hatten wir am Sonntag den Tabellenzweiten aus Rhöndorf zu Gast. Das Hinspiel gewannen wir auswärts mit 20 Punkten, so dass ...

#playoffsbaby – SparkassenStars gewinnen Herzschlagfinale

Die VfL SparkassenStars Bochum sind auf dem sechsten Tabellenplatz in Ihrer sechsten Spielzeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Pro B zum sechsten Mal in die Playoffs eingezogen. In einem wahre...

Petar Topalski und Felix Engel übernehmen die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum setzen ab sofort auf ein neues Trainergespann an der Seitenlinie. Der aufgrund seiner Hüftverletzung in dieser Spielzeit nicht mehr einsatzfähige Kapitän ...

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiert

Basketballkader 2005 weiblich am 9.3.2019 in Bochum und AstroGirls für „Perspektiven für Talente“ nominiertDas Kadertraining der besten Spielerinnen des Jahrgangs 2005 weiblich i...

VfL AstroStars erhalten vom WBV mobile Korbanlage für die Minis

Die VfL AstroStars sind bei den Minis in NRW vorne dabei Laut WBV-Homepage sind die VfL AstroStars bei der Rangliste der neuen Minipässe 2018 auf dem 3. Platz in NRW. Erfreulicherweise belegen ...

HuiBo Basketball- und Cheerleadercamp Ostern 2019

Die Anmeldung zu den beliebten Ostercamps ist gestartet Das Camp in der zweiten Woche ist nur noch über eine Warteliste zu buchen! Einmal Basketball spielen wie die ganz Großen oder tanze...

#playoffsbaby oder Abstiegsrunde – Entscheidungsspiel am Samstag

Bundesliga

Die Hauptrunde der VfL SparkassenStars Bochum endet mit einem echten Endspiel um die Teilnahme an den playoffs. Bei den BSW Sixers muss die Mannschaft vom neuen Trainergespann Petar Topalski/ Felix Engel unbedingt gewinnen, um den Einzug in die Runde der letzten sechzehn Teams doch noch zu schaffen. Unabhängig sind die Bochumer dabei von den Ergebnissen aus anderen Hallen, bei einem Sieg ist man ebenso definitiv für die playoffs qualifiziert, wie bei einer Niederlage die Teilnahme an der Abstiegsrunde feststeht. Der Anwurf im Sixersdome in der Region Halle/Leipzig ist am Samstag um 19.30 Uhr.

Dreh- und Angelpunkt der Gastgeber sind die Doppellizenzler des Mitteldeutschen BC Ferdinand Zylka, Center Benedikt Turudic und der litauische Scharfschütze Eimantas Stankevicius. Die nötige Erfahrung ergänzen der US-Amerikaner Terrence Williams und der Kroate Luka Petkovic. Alle fünf können durchaus zweistellig scoren und sollten im Fokus der Bochumer Verteidigungsarbeit liegen.

Beim VfL blickt man auf eine intensive Trainingswoche zurück, bei der das neue Trainergespann an verschiedenen kleinen Schrauben gedreht hat, um am Wochenende erfolgreich zu sein. Auch wurden viele Einzelgespräche geführt, damit das Team auch mental optimal vorbereitet die schwierige Aufgabe annimmt. Nur mit Kampfgeist und einer guten Einstellung kann man sich noch mit dem Einzug in die playoffs belohnen.

„Im Training herrschst eine positive Aufbruchsstimmung, die das notwendige Plus aus den Spielern herauskitzelt“ schaut Finanzvorstand Hans Peter Diehr optimistisch auf das Wochenende. „Ich bin mir sicher, dass die Jungs alles geben werden, um der ungeliebten Abstiegsrunde zu entgehen. Iserlohn hat es am vergangenen Wochenende vorgemacht, wie man die Punkte aus dem Sixers Dome mitnimmt“.

Unsere Kooperationen