Ein Veteran bleibt SparkassenStar

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den Vertrag mit Raphael „Bobo“ Bals um eine weitere Spielzeit verlängert. Damit geht der dienst älteste Spieler der Bochumer in seine achte S...

Neu in den Kader der Bochumer rücken zwei hoffnungsvolle Talente aus der eigenen Jugend

Neu in den Kader der Bochumer rücken zwei hoffnungsvolle Talente aus der eigenen Jugend, die in den Jugendbundesligaprogrammen auf sich aufmerksam gemacht haben. Der 18-jährige Lasse Bungar...

Tim Lang wird ein SparkassenStar

Eine Investition in die Zukunft ist der 19-jährige Guard Tim Lang, der von den Itzehoe Eagles an den Stadionring wechselt. Der 1,91m große Aufbauspieler war Bestandteil des Jugendbundesliga...

Niklas Bilski wechselt zu den SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum haben einen weiteren Guard unter Vertrag genommen und stehe damit kurz davor die Planungen auf den kleinen Positionen abzuschliessen. Von den Herzögen Wolfenbü...

Scharfschütze Lars Kamp verstärkt die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars haben den 23-jährigen Shooting Guard Lars Kamp verpflichtet und damit den zweiten Top-Transfer des Sommers getätigt. Der 1,84m große Distanzspezialist wechselt ...

Erik Neusel bleibt ein SparkassenStar – Niklas Meesmann, Mauro Nürenberg, Idrissa Diene und Jari Beckmann nicht mehr im Kader

Ein weiterer Baustein auf dem Weg zu einem perspektivreichen Team ist der Verbleib von Erik Neusel. Der 18-jährige Forward hatte sich im Vorjahr nach seinem Wechsel aus Recklinghausen kontinuierl...

Anmeldungen für das Stadtwerke-Summercamp ab sofort möglich

Ab sofort können die Anmeldungen für das Stadtwerke-Summercamp getätigt werden. Unter dem folgenden link http://www.vflastrostars.de/sommercamp oder auf der homepage unter CAMPS ist da...

#playoffsbaby oder Abstiegsrunde – Entscheidungsspiel am Samstag

Bundesliga

Die Hauptrunde der VfL SparkassenStars Bochum endet mit einem echten Endspiel um die Teilnahme an den playoffs. Bei den BSW Sixers muss die Mannschaft vom neuen Trainergespann Petar Topalski/ Felix Engel unbedingt gewinnen, um den Einzug in die Runde der letzten sechzehn Teams doch noch zu schaffen. Unabhängig sind die Bochumer dabei von den Ergebnissen aus anderen Hallen, bei einem Sieg ist man ebenso definitiv für die playoffs qualifiziert, wie bei einer Niederlage die Teilnahme an der Abstiegsrunde feststeht. Der Anwurf im Sixersdome in der Region Halle/Leipzig ist am Samstag um 19.30 Uhr.

Dreh- und Angelpunkt der Gastgeber sind die Doppellizenzler des Mitteldeutschen BC Ferdinand Zylka, Center Benedikt Turudic und der litauische Scharfschütze Eimantas Stankevicius. Die nötige Erfahrung ergänzen der US-Amerikaner Terrence Williams und der Kroate Luka Petkovic. Alle fünf können durchaus zweistellig scoren und sollten im Fokus der Bochumer Verteidigungsarbeit liegen.

Beim VfL blickt man auf eine intensive Trainingswoche zurück, bei der das neue Trainergespann an verschiedenen kleinen Schrauben gedreht hat, um am Wochenende erfolgreich zu sein. Auch wurden viele Einzelgespräche geführt, damit das Team auch mental optimal vorbereitet die schwierige Aufgabe annimmt. Nur mit Kampfgeist und einer guten Einstellung kann man sich noch mit dem Einzug in die playoffs belohnen.

„Im Training herrschst eine positive Aufbruchsstimmung, die das notwendige Plus aus den Spielern herauskitzelt“ schaut Finanzvorstand Hans Peter Diehr optimistisch auf das Wochenende. „Ich bin mir sicher, dass die Jungs alles geben werden, um der ungeliebten Abstiegsrunde zu entgehen. Iserlohn hat es am vergangenen Wochenende vorgemacht, wie man die Punkte aus dem Sixers Dome mitnimmt“.

Unsere Kooperationen