Unser Bürgerprojekt bei den Stadtwerken Bochum „Basketball – mehr als nur ein Sport“

Der Förderverein der VfL AstroStars Bochum beteiligt sich bei den Bügerprojekten der Stadtwerke Bochum. Gebt Eure Herzen für das Projekt des Fördervereins https://www.stadtwerke-...

VfL SparkassenStars erhalten ProB-Lizenz ohne Auflagen

Erfreuliche Nachrichten gab es am Freitag aus der Zentrale der 2. Barmer Basketballbundesliga in Köln. Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Lizenz für die ProB ohne Bedingungen und Aufla...

Basketballturnier der Bochumer Grundschulen 2019

Basketballturnier der Bochumer Grundschulen 2019Wie bereits im letzten Jahr haben die VfL AstroStars zusammen mit der Stadt Bochum und der Sparkasse Bochum wieder das Basketballturnier der Bochumer Gr...

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich - nach aufopferungsvollem Einsatz denkbar knapp die Endrunde verpasst

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich - nach aufopferungsvollem Einsatz denkbar knapp die Endrunde verpasst Am vergangenen Samstag und Sonntag richteten wir Astrostars die Zwischenru...

USB-HuiBo Ostercamp 2019 wieder mit vollem Erfolg

USB-HuiBo Ostercamp 2019 wieder mit vollem ErfolgAuch in diesem Jahr wurde mit Unterstützung von USB und seinem Kinderclub HuiBo in den Osterferien ein Basketball- als auch ein Cheerleadercamp (e...

Zwischenrunde zur Deutschen Meisterschaft U14-Mädchen am 4. und 5. Mai in Bochum

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich am 4. und 5. Mai in Bochum Als diesjähriger Westdeutscher Meister haben Die AstroStars die Ehre und Freude, die Zwischenrunde zur deutschen...

Osterturnier Wien 2019 - 945 km zum Spiel oder everywhere we go

945 km zum Spiel oder everywhere we goTheoretisch kann man natürlich die Frage stellen, warum man 945 km von Bochum nach Wien reisen muss, um Basketball zu spielen. „Schlimmstenfalls“...

Neuer Trainingsplan ab dem 13.5. bis zu den Sommerferien

Bodenerneuerung in der Rundsporthalle Die Rundsporthalle ist ab dem 09.05. bis zu den großen Ferien wegen Bodenerneuerung für den Trainingsbetrieb gesperrt. Es wird für das Jugendtrai...

Lehrer- und Trainerfortbildung am 15.6.2019 in der Maria-Sibylla-Merian Schule

Die VfL AstroStars Bochum veranstalten Fortbildungslehrgänge für Kinderbasketball im Rahmen der Stadtwerke Basketballakademie zusammen mit den Stadtwerken Bochum. Angesprochen werden sollen ...

Astroladies holen die Meisterschaft nach Bochum

Herner TC - AstroStars Bochum 43:92 (4:28; 21:23; 9:19; 9:22) Nachdem sich Rhöndorf am Tag zuvor mit einem 6-Punkte-Erfolg die Tabellenführung am letzten Spieltag in der Regionalliga zur&uu...

#playoffsbaby oder Abstiegsrunde – Entscheidungsspiel am Samstag

Bundesliga

Die Hauptrunde der VfL SparkassenStars Bochum endet mit einem echten Endspiel um die Teilnahme an den playoffs. Bei den BSW Sixers muss die Mannschaft vom neuen Trainergespann Petar Topalski/ Felix Engel unbedingt gewinnen, um den Einzug in die Runde der letzten sechzehn Teams doch noch zu schaffen. Unabhängig sind die Bochumer dabei von den Ergebnissen aus anderen Hallen, bei einem Sieg ist man ebenso definitiv für die playoffs qualifiziert, wie bei einer Niederlage die Teilnahme an der Abstiegsrunde feststeht. Der Anwurf im Sixersdome in der Region Halle/Leipzig ist am Samstag um 19.30 Uhr.

Dreh- und Angelpunkt der Gastgeber sind die Doppellizenzler des Mitteldeutschen BC Ferdinand Zylka, Center Benedikt Turudic und der litauische Scharfschütze Eimantas Stankevicius. Die nötige Erfahrung ergänzen der US-Amerikaner Terrence Williams und der Kroate Luka Petkovic. Alle fünf können durchaus zweistellig scoren und sollten im Fokus der Bochumer Verteidigungsarbeit liegen.

Beim VfL blickt man auf eine intensive Trainingswoche zurück, bei der das neue Trainergespann an verschiedenen kleinen Schrauben gedreht hat, um am Wochenende erfolgreich zu sein. Auch wurden viele Einzelgespräche geführt, damit das Team auch mental optimal vorbereitet die schwierige Aufgabe annimmt. Nur mit Kampfgeist und einer guten Einstellung kann man sich noch mit dem Einzug in die playoffs belohnen.

„Im Training herrschst eine positive Aufbruchsstimmung, die das notwendige Plus aus den Spielern herauskitzelt“ schaut Finanzvorstand Hans Peter Diehr optimistisch auf das Wochenende. „Ich bin mir sicher, dass die Jungs alles geben werden, um der ungeliebten Abstiegsrunde zu entgehen. Iserlohn hat es am vergangenen Wochenende vorgemacht, wie man die Punkte aus dem Sixers Dome mitnimmt“.

Unsere Kooperationen