Unser Bürgerprojekt bei den Stadtwerken Bochum „Basketball – mehr als nur ein Sport“

Der Förderverein der VfL AstroStars Bochum beteiligt sich bei den Bügerprojekten der Stadtwerke Bochum. Gebt Eure Herzen für das Projekt des Fördervereins https://www.stadtwerke-...

VfL SparkassenStars erhalten ProB-Lizenz ohne Auflagen

Erfreuliche Nachrichten gab es am Freitag aus der Zentrale der 2. Barmer Basketballbundesliga in Köln. Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Lizenz für die ProB ohne Bedingungen und Aufla...

Basketballturnier der Bochumer Grundschulen 2019

Basketballturnier der Bochumer Grundschulen 2019Wie bereits im letzten Jahr haben die VfL AstroStars zusammen mit der Stadt Bochum und der Sparkasse Bochum wieder das Basketballturnier der Bochumer Gr...

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich - nach aufopferungsvollem Einsatz denkbar knapp die Endrunde verpasst

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich - nach aufopferungsvollem Einsatz denkbar knapp die Endrunde verpasst Am vergangenen Samstag und Sonntag richteten wir Astrostars die Zwischenru...

USB-HuiBo Ostercamp 2019 wieder mit vollem Erfolg

USB-HuiBo Ostercamp 2019 wieder mit vollem ErfolgAuch in diesem Jahr wurde mit Unterstützung von USB und seinem Kinderclub HuiBo in den Osterferien ein Basketball- als auch ein Cheerleadercamp (e...

Zwischenrunde zur Deutschen Meisterschaft U14-Mädchen am 4. und 5. Mai in Bochum

Zwischenrunde zur deutschen Meisterschaft U14-weiblich am 4. und 5. Mai in Bochum Als diesjähriger Westdeutscher Meister haben Die AstroStars die Ehre und Freude, die Zwischenrunde zur deutschen...

Osterturnier Wien 2019 - 945 km zum Spiel oder everywhere we go

945 km zum Spiel oder everywhere we goTheoretisch kann man natürlich die Frage stellen, warum man 945 km von Bochum nach Wien reisen muss, um Basketball zu spielen. „Schlimmstenfalls“...

Neuer Trainingsplan ab dem 13.5. bis zu den Sommerferien

Bodenerneuerung in der Rundsporthalle Die Rundsporthalle ist ab dem 09.05. bis zu den großen Ferien wegen Bodenerneuerung für den Trainingsbetrieb gesperrt. Es wird für das Jugendtrai...

Lehrer- und Trainerfortbildung am 15.6.2019 in der Maria-Sibylla-Merian Schule

Die VfL AstroStars Bochum veranstalten Fortbildungslehrgänge für Kinderbasketball im Rahmen der Stadtwerke Basketballakademie zusammen mit den Stadtwerken Bochum. Angesprochen werden sollen ...

Astroladies holen die Meisterschaft nach Bochum

Herner TC - AstroStars Bochum 43:92 (4:28; 21:23; 9:19; 9:22) Nachdem sich Rhöndorf am Tag zuvor mit einem 6-Punkte-Erfolg die Tabellenführung am letzten Spieltag in der Regionalliga zur&uu...

#playoffsbaby – Do or Die – SparkassenStars wollen die Serie ausgleichen – Alicia singt live

Bundesliga

Die Playoffs 2019 machen halt in der Bochumer Rundsporthalle. Die Spannung ist greifbar, wenn zum zweiten Spiel der Achtelfinalserie die VfL SparkassenStars am Samstag die Fraport Skyliners Juniors in der Bochumer Rundsporthalle empfangen. Anwurf zu dieser Begegnung ist wie gewohnt um 19.00 Uhr, die VfL SparkassenStars empfehlen, sich Tickets im Vorverkauf beim online-Anbieter ticketmaster oder bei der Bochum Marketing in der Innenstadt zu sichern.

Im Rahmenprogramm dürfen sich die Fans mit Unterstützung von cremer events auf zwei Live-Auftritte der bekannten Bochumer Sängerin Alicia Awa-Beissert freuen, die vor Spielbeginn und in der Halbzeitpause mit ihrer beeindruckenden Stimme die Halle in ihren Bann ziehen wird.

Nach der knappen Niederlage im ersten Spiel kann es für die Bochumer nur ein Ziel geben. Die Serie ausgleichen und ein drittes Spiel in Frankfurt erzwingen. Dafür gilt es, die Erfahrungen aus der ersten Begegnung mit den Hessen umzusetzen und vor allem den Wirkungskreis von Aufbauspieler Garai Zeeb entscheidend einzuengen. Auch auf den Ball muss gegen die aggressive Verteidigung der jungen Hessen mehr achtgegeben werden. Im Grundsatz hat man aber gesehen, dass der Süddritte auch mit allen BBL-Spielern durchaus schlagbar ist. Gerade vor heimischem Publikum wollen die Bochumer das unter Beweis stellen und die Saison verlängern

Weitere spielentscheidende Akteure bei den Juniors sind Richard Freudenberg und Centerhüne Armin Trtovac, der unter den Körben nur schwer auszuschalten ist. Der Amerikaner Dennis Mavin und viele talentierte Spieler aus dem ambitionierten Frankfurter Nachwuchsprogramm runden den Kader ab.

Beim VfL wird Eduard Arques weiter ausfallen, Mark Gebhardt indes sollte seinen Infekt auskuriert haben und wieder zur Verfügung stehen.

Wie schon in Frankfurt kann man davon ausgehen, dass die Mannschaft sich im Playoff-Modus befinden und alles geben wird um die Spielzeit 2018/2019 zu verlängern. Dabei hofft man auch auf die stimmgewaltige Unterstützung der Bochumer Fans, die bereits in Frankfurt einzigartig war. Und genau dorthin soll die Reise wieder gehen.

Unsere Kooperationen