Vermeidbare Niederlage gegen die Sixers

Den VfL SparkassenStars Bochum ist der erhoffte Befreiungsschlag nicht gelungen. Gegen die BSW Sixers gab es eine verdiente aber durchaus vermeidbare 72:77-Niederlage. Lars Kamp deutete mit zehn Punkt...

Klarer Auswärtserfolg im Pokal gegen SV Haspe 70

31:99 (3:34; 13:23; 8:13; 7:23) In der zweiten Runde des Pokals bekamen wir mit den Damen des SV Haspe 70 einen Landesligisten zugelost. So fuhren wir am Donnerstagabend zur Hasper Sporthalle in die ...

Saskia mit herausragender Turnierleistung beim Bundesjugendlager des DBB

  Saskia Czerkawski (U16w und WNBL SteelFire 3-2-1) wurde beim Bundesjugendlager des DBB in Heidelberg für den Nominierungslehrgang zur U16-Nationalmannschaft gesichtet. Jedes Jahr im Herb...

Späte Entscheidung beim Sieg in Opladen

75:59 (12:20; 22:14; 13:13; 12:26) Zum Auswärtsspiel beim Spitzenreiter aus Leverkusen reisten wir am Samstag ohne die Verletzten Annika Kalinowski und Carina Linnemann, dafür aber wieder m...

SparkassenStars wollen den Heimsieg

SparkassenStars wollen den Heimsieg Nach dem missglückten Saisonstart steht für die VfL SparkassenStars Bochum eine extrem wichtige Partie an, wenn am Samstag um 19.00 Uhr die BSW Sixers ...

SparkassenStars warten weiter auf den ersten Sieg

Auch im dritten Anlauf ist den VfL SparkassenStars Bochum nicht der erhoffte erste Saisonsieg gelungen. Bei den Giants Düsseldorf unterlagen die Bochumer am Ende verdient mit 82:74. Bereits vor ...

KIBAZ für Ballsport

Mit dem Motto "Kommt und bewegt Euch" laden die VfL AstroStars zusammen mit dem Alice-Salomon-Kolleg zur zweiten Auflage des Kinderbewegungsabzeichens (KIBAZ) für Ballsport in die Bochumer Rundsp...

Auf in die Landeshauptstadt

Bundesliga

Zum ersten Westderby der neuen Saison reisen die VfL SparkassenStars Bochum zum Aufsteiger ART Giants Düsseldorf. Anwurf im Comenius Gymnasium ist um 19.00 Uhr.

Die Landeshauptstädter gehen sicherlich mit breiter Brust in diese Partie, konnten sie doch die Auftaktbegegnungen gegen Dresden und in Itzehoe für sich entscheiden. Dabei wusste vor allem der neue Amerikaner Brady Rose zu überzeugen, der den verletzten Deshaun Cooper kurzfristig ersetzte und sofort das Kommando übernahm. Neben ihm blüht der im Westen bestens bekannte Faton Jetullahi auf. Beide zeigten sich vor allem sehr treffsicher von der Drei-Punkte_Linie und sind maßgeblich mit dem Erfolg der Düsseldorfer verknüpft. Mit Quadre Lollis steht den Rheinländern aufgrund seines Status als local player ein zweiter Amerikaner zur Verfügung. Zu achten gilt es auch auf den Litauer Dainius Zvinklys.

Die VfL SparkassenStars Bochum stehen derweil vor einer richtungsweisenden Partie. Nach zwei Niederlagen müssen die Punkte vom Rhein mit an die Ruhr gebracht werden. Personell kann der VfL jedoch weiter nicht aus dem Vollen schöpfen. Lars Kamp ist zwar wieder in das Mannschaftstraining eingestiegen, wird sein Debüt aber voraussichtlich erst im folgenden Heimspiel geben. Dafür ist Marco Buljevic wieder an Bord und soll für die benötigte Treffsicherheit von jenseits der Dreierlinie sorgen. Auch bei Zach Haney hat die medizinische Abteilung um Dr. Andreas Falarzik gute Arbeit geleistet, ein Einsatz am Wochenende scheint nicht ausgeschlossen.

Die Bochumer hoffen auch auf Unterstützung durch die mitreisenden Fans und werden, egal in welcher Aufstellung, alles geben um den ersten Saisonsieg einzufahren.

Unsere Kooperationen