+++ Breaking News +++ Saisonvorbereitung: Testspiele +++ Breaking News +++

Leider müssen wir euch darüber informieren, dass durch eine Spielortverlegung das Testspiel gegen Citybasket Recklinghausen am Montag, 21. August 2017 unter Ausschluss der Öffentlichkei...

TICKETPREISE UND DAUERKARTEN 2017/2018

DAUERKARTEN Der Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2017/2018 startet am Montag, den 21. August. Erstmals werden die Dauerkarten auch das Kombiticket der Bogestra erhalte...

AstroLadies freuen sich auf die Regionalliga

  AstroLadies freuen sich auf die Regionalliga Seit einigen Wochen arbeiten wir intensiv an der Integration der sechs neuen Spielerinnen. Drei Wochen vor dem ersten Pflichtspiel ist eine deutli...

Ryon Howard, Bobo Bals und Petar Topalski bleiben

Der Kader der VfL SparkassenStars Bochum ist nahezu komplett. Mit Raphael „Bobo“ Bals und Ryon Howard bleiben zwei weitere Akteure aus der vergangenen Spielzeit im blau-weißen Dress....

Trainingsauftakt und Saisoneröffnung

Am heutigen Mittwoch starten die VfL SparkassenStars Bochum in die Vorbereitung für die fünfte Spielzeit in der 2. Basketball-Bundesliga. Bevor um 18.00 Uhr der neue Headcoach Gary Johnson z...

Erstes Heimspiel 2017 gegen Wedel am Sonntag

Bundesliga

Die Festung Rundsporthalle öffnet am Sonntag erstmals im Jahr 2017 die Tore, wenn die VfL AstroStars Bochum um 17.30 Uhr den SC Rist Wedel erwarten.

Nachdem man bis Weihnachten alle sechs Heimspiele gewinnen konnte, soll diese Serie nun möglichst fortgesetzt werden und damit die Basis für die Teilnahme an den Play-Offs gelegt werden.

Mit den Gästen haben die Bochumer auch noch eine Rechnung offen, unterlag man doch vor den Toren Hamburgs nach der schlechtesten Saisonleistung verdient mit 74:70.

Unterschätzen sollte man die Männer von der Elbe auf jeden Fall kein zweites Mal, bieten doch die Kooperationen mit pro-A-Ligist Hamburg Towers und dem NBBL-Team der Hamburg Pirates reichlich Variationsmöglichkeiten im Kader. Mit Lars Kamp, Rene Kindzeka und Moritz Hübner dürften drei Spieler in der Rundsporthalle auflaufen, die auch bei den Towers schon Spielzeit sehen. Als einzigen Amerikaner haben die Wedeler den Pro-A erfahrenen Will Barnes im Aufgebot, der mit dem litauischen Center Auramitis die Ausländerpositionen besetzt.

Beim VfL hofft man natürlich auch auf die heimischen Fans, die nach der langen hallenfußballbedingten Pause die Mannschaft zum siebten Heimsieg tragen sollen.

 

Unsere Kooperationen