Derby am Sonntag gegen Iserlohn

Das nächste Derby steht bereits am Sonntag in der Bochumer Rundsporthalle an, wenn um 17.00 Uhr die Partie der VfL SparkassenStars Bochum gegen die Iserlohn Kangaroos angeworfen wird. Die Bochum...

SparkassenStars holen Auswärtssieg in Bernau

Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Punkte von der weiten Auswärtsfahrt nach Bernau mit in das Ruhrgebiet gebracht. Bei der heimischen LOK setzte sich das Team angeführt vom überra...

WNBL: Erstes Heimspiel gegen Aufsteiger BBC Osnabrück

WNBL: Erstes Heimspiel gegen Aufsteiger BBC Osnabrück Für die WNBL steht das erste Heimspiel der Saison an. Erneut geht es gegen Osnabrück, diesmal gegen den einzigen Aufsteiger der Li...

VfL SparkassenStars Bochum verpflichten Craig Osaikhwuwuomwan

Die VfL SparkassenStars Bochum haben ihren Kader in der BARMER 2. Basketball Bundesliga auf den großen Positionen mit dem Niederländer Craig Osaikhwuwuomwan verstärkt. Der 2,11m gro&sz...

SparkassenStars zu Gast in Bernau

Die erste weite Auswärtsfahrt wartet am Wochenende auf die VfL SparkassenStars Bochum, wenn in der Erich-Wünsch-Halle in Bernau am Samstag um 19.00 Uhr das Gastspiel angeworfen wird. Mit de...

SparkassenStars gewinnen Westfalenderby

Die VfL SparkassenStars Bochum haben das Westfalenderby gegen die WWU Baskets Münster mit 87:77 für sich entschieden. Vor trotz Länderspiel, Grillwetter und Herbstferien beachtlichen 80...

Knappe Niederlage der AstroLadies im Derby gegen Recklinghausen

Am dritten Spieltag war mit den Citybaskets Recklinghausen, der Zweitligaabsteiger der letztjährigen Saison, zu Gast in der Sporthalle der Maria Sybilla Merian-Gesamtschule. Die Citybaskets haben...

Zwei Mädels der VfL AstroStars beim Bundesjugendlager des DBB

Jojo und Nina beim Bundesjugendlager des DBB Beim diesjährigen Bundesjugendlager des Deutschen Basketball Bundes waren die VfL AstroStars mit Nina Suveyzdis und Johanna „Jojo“ Moosha...

Knaller zum Jahresabschluss – VfL SparkassenStars empfangen am Samstag den FC Schalke 04

Bundesliga

Das letzte Heimspiel des Jahres 2017 in der Bochumer Rundsporthalle ist noch mal ein absoluter Knaller, wenn die sich im Aufwind befindlichen SparkassenStars vor hoffentlich großer Kulisse auf den Reviernachbarn und Tabellenführer FC Schalke 04 treffen.

Die Knappen spielen derzeit eine sehr gute Saison und sind mit einer Bilanz von elf Siegen und zwei Niederlagen unangefochtener Tabellenführer der ProB. Darüber darf auch die knappe Heimniederlage gegen Rostock am vergangenen Samstag nicht hinwegtäuschen. Die Hansestädter sind ohnehin das einzige Team das wenn auch gleich zweimal den S04 bezwingen konnte. Das möchten die SparkassenStars natürlich unbedingt ändern, um die Liga wieder spannend zu machen und selbst weiter Boden im Kampf um eine gute Platzierung zu gewinnen.

Der Schlüssel zum Erfolg der Nachbarstädter liegt vor allem auf den kleinen Positionen. Mit Shawn Gulley, der 16,2 Punkte im Schnitt auflegt verfügen die Schalker über einen der besten deutschen Scorer der Liga. Dirigiert werden die Gäste von Courtney Allen Belger, der mit 15,2 Punkten ebenfalls stark zu beachten ist. Die weiteren Imports Patrick Carney und Randall Slawson sind ebenfalls zweistellig in einem tiefen Kader. Slawson musste jedoch die letzten beiden Partien verletzungsbedingt aussetzen, sein Einsatz könnte fraglich sein.

Der VfL will einiges besser machen als bei der 54:65-Niederlage in Gelsenkirchen und hofft dabei auf einen möglichst vollzähligen Kader. Fehlen wird auf jeden Fall Ryon Howard, Felix Engel sollte seine Erkältung bis dahin auskuriert haben. Das dickste Fragzeichen könnte hinter Ashton Smith stehen, der seine Farben nur unter Schmerzen zum Auswärtssieg in Cuxhaven führte.

Wie und mit wem auch immer werden die Bochumer mit Sicherheit alles geben, um sich von den Fans und einem erfolgreichen Basketballjahr 2017 mit einem Sieg zu verabschieden.

Für diese Begegnung empfehlen die SparkassenStars den Vorverkauf zu nutzen. Online beim Anbieter ticketmaster oder in der Vorverkaufsstelle der Bochum Marketing in der Huestraße.

Unsere Kooperationen