Saisonabschluss der VfL SparkassenStars am Samstag in der Rundsporthalle

Am Samstag findet von 16.00 – 19.00 Uhr in der Bochumer Rundsporthalle der offizielle Abschluss der Saison 2017/2018 statt. Alle Fans und Freunde der Mannschaft sind herzlich eingeladen, den Abs...

#playoffsbaby – Raus mit Applaus – SparkassenStars verlieren in Elchingen

Die Spielzeit 2017/2018 ist für die VfL SparkassenStars Bochum im Viertelfinale zu Ende gegangen. Begleitet von rund 40 mitgereisten Fans, die die lange Anfahrt nicht gescheut haben und die Manns...

WIEN 2018…..follow the white rabbit

In der ersten Osterferienwoche machten sich 29 Spielerinnen und Spieler der U14.1m, U14.1w und U14.2w mit sechs Coaches auf den Weg nach Wien zum größten europäischen Jugendbasketballt...

#playoffsbaby – Showdown in Elchingen

Die Entscheidung in der Playoff-Viertelfinalserie zwischen den VfL SparkassenStars Bochum und den Scanplus Baskets Elchingen fällt definitiv am Sonntag, wenn sich beide Teams zum entscheidenden d...

#playoffsbaby Festung Rundsporthalle bebt – SparkassenStars siegen deutlich und erzwingen drittes Spiel

Die VfL SparkassenStars Bochum haben mit einem deutlichen 79:63-Erfolg gegen den Südmeister Scanplus Baskets Elchingen die Serie ausgeglichen. In der erneut ausverkauften Bochumer Rundsporthalle ...

#playoffsbaby – SparkassenStars verlieren nach hartem Kampf in Elchingen

Das Ergebnis von 88:68 klingt deutlich, spiegelt aber nicht ansatzweise wieder, wie lange die Partie in Elchingen hart umkämpft war. Drei Viertel lang boten die leider ohne Ryon Howard angetreten...

AstroLadies verlieren letztes Saisonspiel in Hürth

Hürther BC : VFL AstroStars Bochum     63:55 (21:12; 13:22; 11:8; 15:13) Stark ersatzgeschwächt machten sich die Ladies auf den weiten Weg nach Hürth. An diesem Woc...

GLÜCKWUNSCH AN DIE OBERLIGA-AUFSTEIGER 2018

2. Damen - TG VOERDE     60:48   Vor einer tollen Kulisse von fast 200 Zuschauern schaffte die 2. Damenmannschaft heute den verdienten Aufstieg in die Oberliga. Die Meistertrainer, d...

VfL AstroStars Bochum mit Förderpreis Nachwuchs Schule 2017/18 ausgezeichnet

  WBV vergibt Förderpreis   DIe VfL AstroStars Bochum erfüllen für diese Saison die Kriterien, um für den Förderpreis Nachwuchs Schule des Westdeutschen Basketbal...

TRY OUTS BEI DEN METROPOL GIRLS

  Nach der Saison ist vor der Saison! Nach einer guten WNBL-Saison 17/18 starten bei den Metropol Girls schon die Planungen  für die Saison 2018/2019 in der weiblichen Nachwuchsbunde...

SparkassenStars im hohen Norden

Bundesliga

Am kommenden Sonntag reisen die VfL SparkassenStars Bochum in den hohen Norden zu den Itzehoe Eagles. Anwurf im Sportzentrum Lehmwohld ist um 17.00 Uhr.

Im Hinspiel zeigten die Bochumer eine der besten Saisonleistungen und siegten nach einem Galaauftritt von Niklas Meesmann mit sechs verwandelten Dreiern ungefährdet mit 99:75. Gleichwohl ist die Aufgabe bei den in den letzten drei Heimspielen erfolgreichen Raubvögeln, sicher nicht in die Kategorie einfach einzustufen.

Dreh- und Angelpunkt im Itzehoer Spiel ist der Australier Josh Wilcher, der mit über 20 Punkten pro Spiel auch der Topscorer ist. Ihm zur Seite stehen im Wesentlichen der deutsche Guard Frederic Henningsen und der amerikanische Importspieler Kaimyn Pruitt-Smoot, die immer spielentscheidende Figuren sein können. Aber auch der zweite Australier Nelson Kahler und Shooting Guard Johannes Konradt sollten von der Bochumer Verteidigung nicht aus den Augen gelassen werden.

Die SparkassenStars reisen mit einer Serie von vier Siegen selbstbewusst nach Schleswig-Holstein und wollen möglichst in der Rückrunde ungeschlagen bleiben und sich im Kampf um einen Platz in den Play-Offs möglichst gut positionieren. Noch nicht in Frage für einen Einsatz am Sonntag kommt Ryon Howard, der aber bald voll in das Mannschaftstraining einsteigen wird. Ein Fragezeichen steht auch hinter Davon Roberts, der bedingt durch eine Entzündung der Achillessehne nicht trainieren konnte.

Darüber hinaus hofft Trainer Gary Johnson jedoch alle Spieler für diese richtungsweisende Partie im Aufgebot zu haben und mit weiteren zwei Punkten im Gepäck die Heimreise nach Bochum antreten zu können.

Unsere Kooperationen