Metropol YoungStars holen den 1. Platz bei den NRW-Streetball Meisterschaften

Bei der diesjährigen NRW-Streetball-Tour haben Tim Müller , Nils Kettling und Tim Severing alias „TNT“ , am 21.06.18 in Herten, das Ticket für die Finalrunde in Recklin...

Eduard Arques wechselt zu den SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars haben den spanischen Center Edurad Arques Lopez verpflichtet. Der 2,03m große Innenspieler wechselt aus der Regionalliga Südwest vom Vizemeister BIS Speyer an den St...

Das Ende einer Aera | Ryon Howard verlässt die SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars werden zukünftig auf die Dienste von Ryon Howard verzichten müssen. Der sympathische New Yorker lehnte das Vertragsangebot des VfL ab und wird nach sieben sehr erfolg...

Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019

Der Dauerkartenverkauf der VfL SparkassenStars für die Saison 2018/2019 startet am Montag, den 16. Juli. Die Dauerkarten enthalten auch das Kombiticket der Bogestra. Wie gewohnt lautet ...

Jahreshauptversammlung 2018 der VfL AstroStars ohne Überraschungen

Die ordentliche Jahreshauptversammlung 2018 der VfL AstroStars Bochum ohne Überraschungen. Der 1. Vorsitzende Otto Hetzscholdt eröffnete am 12.7. um 19:45 Uhr die Versammlung, begrü&sz...

Abschied von Michael Haucke

Die VfL SparkassenStars und Michael Haucke gehen zukünftig getrennte Wege. Nach vier erfolgreichen gemeinsamen Jahren geht es nun für den 2,10m großen Center demnächst eine Liga h...

Mixed-Tunier 2018 der Seniorenmannschaften

Am Freitag den 07.09.2018 ab 18.00 Uhr starten wir die Saison 2018/19 der VfL Astrostars Seniorenteams mit dem 2. vereinsinternen Mixed-Turnier in der Rundsporthalle. Das Turnier ist offen f...

StadtwerkeCup 2018 – „Ich war dabei und es war supi“

Am 30. Juni und 1. Juli hat bereits zum dritten Mal das U14/U16-Jugendturnier der VfL AstroStars Bochum in den drei Hallen rund um die Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule in Wattenscheid stattgefunden. ...

SparkassenStars verlängern mit David Stachanczyk

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den Vertrag mit David Stachanczyk um eine weitere Spielzeit verlängert. Der 24-jährige Guard war 2014 von der SG Mannheim nach Bochum gewechselt und geht...

Sechs Jugendteams der VfL AstroStars in den höchsten Spielklassen in NRW

Nachdem sich bereits die U16M-1 am 3.6. und die U18M-1 am 2.6. für die Jugendregionalliga und damit für die höchste Jugendspielklasse in NRW qualifizieren konnten, hat die U14M-1 am 17....

SparkassenStars im hohen Norden

Bundesliga

Am kommenden Sonntag reisen die VfL SparkassenStars Bochum in den hohen Norden zu den Itzehoe Eagles. Anwurf im Sportzentrum Lehmwohld ist um 17.00 Uhr.

Im Hinspiel zeigten die Bochumer eine der besten Saisonleistungen und siegten nach einem Galaauftritt von Niklas Meesmann mit sechs verwandelten Dreiern ungefährdet mit 99:75. Gleichwohl ist die Aufgabe bei den in den letzten drei Heimspielen erfolgreichen Raubvögeln, sicher nicht in die Kategorie einfach einzustufen.

Dreh- und Angelpunkt im Itzehoer Spiel ist der Australier Josh Wilcher, der mit über 20 Punkten pro Spiel auch der Topscorer ist. Ihm zur Seite stehen im Wesentlichen der deutsche Guard Frederic Henningsen und der amerikanische Importspieler Kaimyn Pruitt-Smoot, die immer spielentscheidende Figuren sein können. Aber auch der zweite Australier Nelson Kahler und Shooting Guard Johannes Konradt sollten von der Bochumer Verteidigung nicht aus den Augen gelassen werden.

Die SparkassenStars reisen mit einer Serie von vier Siegen selbstbewusst nach Schleswig-Holstein und wollen möglichst in der Rückrunde ungeschlagen bleiben und sich im Kampf um einen Platz in den Play-Offs möglichst gut positionieren. Noch nicht in Frage für einen Einsatz am Sonntag kommt Ryon Howard, der aber bald voll in das Mannschaftstraining einsteigen wird. Ein Fragezeichen steht auch hinter Davon Roberts, der bedingt durch eine Entzündung der Achillessehne nicht trainieren konnte.

Darüber hinaus hofft Trainer Gary Johnson jedoch alle Spieler für diese richtungsweisende Partie im Aufgebot zu haben und mit weiteren zwei Punkten im Gepäck die Heimreise nach Bochum antreten zu können.

Unsere Kooperationen