Aus den USA an den Stadionring: BJ Taylor wird ein SparkassenStar

Die VfL SparkassenStars Bochum haben nach Miki Servera und Dominic Green die vorletzte Importposition besetzt: Mit BJ Taylor wechselt ein 24-jähriger Aufbauspieler zu den SparkassenStars und wird das...

Abdulah Kameric verstärkt die SparkassenStars

Die nächste Neuverpflichtung der VfL SparkassenStars Bochum für die kommende Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA ist unter Dach und Fach. Von ProB-Ligist Lok Bernau wechselt Point Gua...

Drei Young Guns gehen mit in die ProA

Die VfL SparkassenStars Bochum haben gleich drei weitere Personalentscheidungen getroffen. Mit Lasse Bungart, Ben Böther und Gabriel Jung gehen drei Eigengewächse den weiteren Weg des VfL mit in die...

Lars Kamp verlängert für zwei Jahre in Bochum

Der nächste Leistungsträger aus der vergangenen Aufstiegssaison in die BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA hat bei den VfL SparkassenStars Bochum verlängert! Guard Lars Kamp bleibt zwei weitere Ja...

Aus der Slowakei nach Bochum: Dominic Green ist erster US-Neuzugang der SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum haben nach der Vertragsverlängerung mit Miki Servera ihren zweiten Importspot für die Saison 2021/2022 in der BARMER 2. Basketball Bundeliga ProA besetzt. Mit Dominic ...

SparkassenStars steigen gegen Münster in die ProA auf

Am vergangenen Sonntagabend waren die WWU Baskets Münster zum Rückspiel des diesjährigen Playoff-Halbfinals der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB zu Gast in der Bochumer Rundsporthalle. Mit 97:8...

Navigation

Revierderby am Samstag gegen Essen

Bundesliga

Es ist mal wieder Derbyfieber in der Bochumer Rundsporthalle wenn am Samstag um 19.00 Uhr in der Bochumer Rundsporthalle die Begegnung zwischen den VfL SparkassenStars Bochum und den ETB Wohnbau Baskets Essen angeworfen wird. Nach zuletzt zwei unglücklichen Niederlagen wollen die VfL SparkassenStars wieder in die Erfolgsspur zurückkehren und in der Erlebniswelt Rundsporthalle Heimstärke demonstrieren, um zumindest den vierten Tabellenplatz erfolgreich zu verteidigen.

Das die Bochumer Derbys können, haben sie in der aktuellen Spielzeit schon eindrucksvoll beweisen. Vier Mal kam es zum Westderby, vier Mal verließen die SparkassenStars als Sieger den Platz. So auch im Hinspiel Mitte November, das der VfL nach einer spannenden und umkämpften Begegnung mit 73:66 für sich entscheiden konnten. Angeführt wurde das Team dabei von Monty Scott, der an alter Wirkungsstätte mit 28 Zählern auftrumpfte. Aber auch Mark Gebhardt und Trainer Gary Johnson haben eine „Essener“ Vergangenheit und stehen somit vor einem besonderen Spiel. Das würde auch für Marco Buljevic gelten, der aber verletzungsbedingt wie auch im Hinspiel fehlen wird. Ansonsten geht das Trainergespann Gary Johnson und Petar Topalski aber von einer Bestbesetzung aus.

Die Gäste aus Essen stehen nach der Hinrunde in einer absolut ausgeglichenen Liga auf dem letzten Tabellenplatz und sind somit schon unter Druck geraten. Kampflos werden Sie daher die Punkte nicht in Bochum lassen wollen. Besondere Aufmerksamkeit verdient Andre Clinton Clavin. Der US-Amerikaner ist mit 16,8 Punkten der Topscorer der Baskets und war auch im Hinspiel der beste Akteur der Gäste. Zweistellig im Schnitt punkten auch noch Center Adrian Lind und Guard Jeffrey Martin.

Für dieses packende Westderby empfehlen die SparkassenStars die Nutzung des Vorverkaufs beim online-Anbieter ticketmaster oder bei der Bochum Marketing in der Innenstadt.

Unsere Kooperationen