Derbysieg gegen Iserlohn bringt den 16. Saisonsieg für die SparkassenStars

Am vergangenen Samstag, dem 27.02.2021, waren die Iserlohn Kangaroos zu Gast zum 20. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB in der Rundsporthalle. Über die vollen 40 Minuten behielten die ...

Felix Banobre unterschreibt für zwei weitere Jahre in Bochum

Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Weichen für die Zukunft auf der Trainerposition ihres ProB-Teams gestellt. Headcoach Felix Banobre verlängert vorzeitig seinen nach der Saison auslaufenden V...

Rückspiel gegen Iserlohn in der Rundsporthalle

Der 20. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB hält für die VfL SparkassenStars Bochum ein weiteres Derby in der diesjährigen Hauptrunde gegen die Iserlohn Kangaroos parat. Am kommenden ...

SparkassenStars siegen souverän gegen Schwelm

Am vergangenen Samstag empfingen die VfL SparkassenStars Bochum die EN Baskets Schwelm zum 19. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB in der Rundsporthalle. Nur 10 Tage nach dem nachgeholte...

Reaktion auf die Pandemie-Auswirkungen: Anpassungen des weiteren Saisonverlaufs beschlossen

Köln, 15.02.2021 – Die BARMER 2. Basketball Bundesliga diskutierte in den letzten Wochen intensiv mit ihren Vereinen über die Auswirkungen der Pandemie auf die aktuelle Saison. Für die ProB ...

Navigation

Samstag Westderby gegen Schwelm

Bundesliga

Am Samstag kommt es in der Rundsporthalle zum ersten Westderby der Saison, wenn die VfL SparkassenStars um 19.00 Uhr den Tabellenzweiten EN Baskets Schwelm zu einer sicher stimmungsvollen Partie empfangen.

Die Schwelmer sind mit vier Siegen in die Saison gestartet, bevor es bei LOK Bernau eine empfindliche Niederlage gab. Die Erfahrung wie schwer es ist in Bernau zu spielen, hatten die SparkassenStars am ersten Spieltag gemacht. Mit einem Sieg gegen die TSK49ers kehrten die Schwelmer jedoch auf die Erfolgsspur zurück und gehören zu den positiven Überraschungen der Saison, basierend auf einen starken und erfahrenen Kader.

Gelenkt wird ihr Spiel von dem in Bochum bestens bekannten Monty Scott, der in der Nachbarschaft richtig aufblüht. Dazu konnten mit dem Dänen David Knudsen und dem Bulgaren Milen Zahariev zwei weitere Imports und mit Nikita Khartchenkov ein Leistungsträger aus Iserlohn nach Schwelm gelockt werden.

Ein hartes Stück Arbeit also für die Jungs von Trainer Felix Banobre, der weiterhin auf der Suche nach einem Ersatz für den langzeitverletzten Marco Buljevic ist. Ob dieser bis zum Westderby in Bochum sein wird, lässt sich derzeit noch nicht abschätzen, da der Markt im Moment nur wenige Optionen bietet und eine Nachverpflichtung nur dann erfolgen soll, wenn es sich um eine echte Verstärkung handelt. Bangen tut der VfL zudem um Mario Blessing, der sich beim Heimsieg gegen die Dredesn Titans verletzte und für den am Dienstag ein MRT anberaumt ist.

Dennoch möchte der VfL unbedingt die gestartete Serie von zwei Siegen am Leben hatten und mit dem Selbstbewusstsein aus den beiden Erfolgen den Heimsieg einfahren.
Da sicherlich viele Fans aus Schwelm die Reise nach Bochum mit antreten werden, empfiehlt es sich, sich rechtzeitig mit Tickets für diese Begegnung einzudecken. Wie immer online beim Anbieter ticketmaster oder bei der Bochum Marketing in der Innenstadt.

Unsere Kooperationen