VfL SparkassenStars Bochum erhalten Lizenz ohne Auflagen

Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Lizenz für die Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB ohne Auflagen und Bedingungen erhalten. Diese erfreuliche Nachricht erreichte die Verantwortlichen aus der...

VfL SparkassenStars Bochum verabschieden sechs weitere Spieler

Der Umbau im Kader der VfL SparkassenStars Bochum nimmt weitere Formen an. Insgesamt sechs weitere Spieler werden nach Florian Wendeler nicht mehr im Aufgebot des Bochumer Bundesligisten stehen. Daru...

Niklas Geske wechselt zu den SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den ersten Königstransfer für die Spielzeit 2020/2021 getätigt. Vom ProA-Ligisten Phoenix Hagen wechselt der 26-jährige Aufbauspieler Niklas Geske zurück an d...

Lars Kamp bleibt ein SparkassenStar

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den Vertrag mit Lars Kamp um ein weiteres Jahr verlängert und damit einen unumstrittenen Leistungsträger weiter an den Verein gebunden. Der 24-jährige Shooting...

Stadtwerke Basketball Summercamp 2020

Stadtwerke Basketball Summercamp 2020 Die VfL AstroStars Bochum wollen zusammen mit den Stadtwerken Bochum in den Sommerferien das beliebte Basketballsummercamp ausrichten.Gerade weil Sport in dieser...

VfL AstroStars unterstützen den WBV bei der ersten Online-Coach-Clinic

VfL AstroStars unterstützen den WBV bei der ersten Online-Coach-ClinicIn der Bochumer Rundsporthalle fand am 30.05.2020 mit Unterstützung der VfL AstroStars Bochum die erste WBV Online-Coach-Clinic ...

Abschied von Florian Wendeler

Die VfL SparkassenStars Bochum müssen zukünftig auf „Mr. Zuverlässig“ Florian Wendeler verzichten. Der sympathische und beliebte Centerspieler hat sich nach langem Ringen dafür entschieden, si...

SparkassenStars reichen Unterlagen für ProB ein

Die VfL SparkassenStars Bochum haben final entschieden, für die Saison 2020/2021 ausschließlich einen Lizenzantrag für die Barmer 2. Bundesliga ProB einzureichen. Nach dem Verzicht der sportlichen ...

Mitgliederinformation: Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs - Aktuell ab dem 15.06.

Aktuell ab Montag, dem 15.6.2020 Liebe Mitglieder, die Landesregierung hat am 11.06.2020 eine aktuelle Corona-Schutzverordnung herausgegeben, die für die Sportart Basketball eine nicht unwesentlich...

Beste Nachwuchsarbeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2019/2020

Die BARMER 2. Basketball Bundesliga hat auch nach der Spielzeit 2019/2020 wieder die besten Vereine in der Nachwuchsarbeit prämiert. Hinter LOK Bernau belegten die Bochumer in der gesamten ProB den z...

Play-Offs im Visier – SparkassenStars empfangen Oldenburg

Bundesliga

Im Kampf um die Teilnahme an den Play-Offs kommt es am Samstag zu einer hochinteressanten Partie in der Bochumer Rundsporthalle, wenn um 19.00 Uhr die VfL SparkassenStars Bochum die EWE Baskets Juniors aus Oldenburg und damit den direkten Verfolger empfangen. Mit einem Heimsieg stünde der VfL schon mit mehr als einem Bein über dem Strich, eine Niederlage würde weitere Endspiele bedeuten. Der etwas größere Druck sollte jedoch auf Seiten der Niedersachsen liegen, die eigentlich unbedingt gewinnen müssen. Das Hinspiel konnten die Bochumer mit 90:85 für sich entscheiden.

Die EWE Baskets kommen mit der Empfehlung eines frischen Auswärtssieges bei den ART Giants aus Düsseldorf, der VfL setzte sich bekanntermaßen knapp aber sehr wichtig mit 74:73 bei den BSW Sixers durch.

Vier Spieler setzten bei den Gästen die Akzente. BBL-Profi Marcel Kessen wird durch das spielfreie Wochenende des Bundesligisten im Kader stehen und bringt es im Schnitt auf 19 Punkte und 10 Rebounds . Der nachverpflichtete US-Amerikaner Myles Stephens legt 20,9 Punkte pro Spiel auf, brandgefährlich sind auch Distanzschütze Robert Drijencic und Aufbauspieler Justus Hollatz.

Beim VfL hofft man auf die Rückkehr von Bobo Bals und Marco Buljevic bereits in die Trainingswoche, um sich optimal auf diese Begegnung vorbereiten zu können. Zudem soll das bei den Sixers wieder überragende Guard-Duo Lars Kamp und Conner Washington Impulse setzen. Wenn zudem Florian Wendeler seinen Formanstieg bestätigt und Zach Haney besser in die Partie findet, sollten die benötigten Punkte in der Rundsporthalle bleiben.

Unsere Kooperationen