Overtime-Sieg gegen die Arvato College Wizards

Am dritten Spieltag der ersten Gruppenphase der Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Sonntag, dem 18.04.2021, die Arvato College Wi...

Letztes Spiel der ersten Gruppenphase gegen Karlsruhe

Am Sonntag, dem 18.04.2021, empfangen die VfL SparkassenStars Bochum um 17:00 Uhr die Arvato College Wizards aus Karlsruhe zum letzten Spiel der ersten Gruppenphase in der Bochumer Rundsporthalle. Die...

SparkassenStars schlagen die ART Giants Düsseldorf

In der Nachholpartie des zweiten Spieltages der ersten Gruppenphase der Playoffs trafen die VfL SparkassenStars Bochum am Freitagabend, dem 16.04.2021, in der Landeshauptstadt auf die ART Giants Düss...

Die SparkassenStars haben die Lizenzanträge für die ProA und ProB eingereicht

Am heutigen Donnerstag, dem 15.04.2021, endet die Frist zur Einreichung der Lizenzunterlagen für die Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA und ProB. Die VfL SparkassenStars Bochum...

Zweites Playoffspiel am Freitag in Düsseldorf

Nach drei positiven Covid-19-Testergebnissen im Kader der VfL SparkassenStars Bochum hat der Großteil der Spieler seine Quarantäne hinter sich gebracht. Am kommenden Freitag, dem 16.04.2021, geht da...

Navigation

Beste Nachwuchsarbeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2019/2020

Bundesliga

Die BARMER 2. Basketball Bundesliga hat auch nach der Spielzeit 2019/2020 wieder die besten Vereine in der Nachwuchsarbeit prämiert. Hinter LOK Bernau belegten die Bochumer in der gesamten ProB den zweiten Platz und haben damit zum dritten Mal in Folge die Auszeichnung erhalten.  Zu den wesentlichen Kriterien gehören dabei die Spielzeit junger Spieler in der Bundesliga sowie die Anzahl der Jugendmannschaften, ausgebildeten Trainer und Schul-AG’S.

Im Bereich der Schulen haben die Verantwortlichen Jürgen Mühlenbein und Michael Minnerop im Rahmen der Stadtwerke-Akademie hervorragende Arbeit geleistet. Aber auch die stetige Qualifizierung und Ausbildung der Übungsleiter sowie der Einsatz der hauptamtlich und ehrenamtlich Verantwortlichen im Jugendbereich, haben diese Auszeichnung erst möglich gemacht.

Diese ist eine Bestätigung für die gute Arbeit in der Nachwuchsarbeit der VfL AstroStars Bochum, die auch die Teilnahme an den Jugendbundesligaprogrammen beinhaltet und sich um den weiblichen und männlichen Nachwuchs mit stetig wachsendem Erfolg kümmert.

Das Erreichte weiter zu verbessern und auszubauen ist das erklärte Ziel des Vereins, um auch in Zukunft wieder zu den ausgezeichneten Nachwuchsstandorten zu gehören und den Basketballstandort Bochum nachhaltig zu stärken.

Unsere Kooperationen