VfL SparkassenStars Bochum erhalten Lizenz ohne Auflagen

Die VfL SparkassenStars Bochum haben die Lizenz für die Barmer 2. Basketball Bundesliga ProB ohne Auflagen und Bedingungen erhalten. Diese erfreuliche Nachricht erreichte die Verantwortlichen aus der...

VfL SparkassenStars Bochum verabschieden sechs weitere Spieler

Der Umbau im Kader der VfL SparkassenStars Bochum nimmt weitere Formen an. Insgesamt sechs weitere Spieler werden nach Florian Wendeler nicht mehr im Aufgebot des Bochumer Bundesligisten stehen. Daru...

Niklas Geske wechselt zu den SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den ersten Königstransfer für die Spielzeit 2020/2021 getätigt. Vom ProA-Ligisten Phoenix Hagen wechselt der 26-jährige Aufbauspieler Niklas Geske zurück an d...

Lars Kamp bleibt ein SparkassenStar

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den Vertrag mit Lars Kamp um ein weiteres Jahr verlängert und damit einen unumstrittenen Leistungsträger weiter an den Verein gebunden. Der 24-jährige Shooting...

Stadtwerke Basketball Summercamp 2020

Stadtwerke Basketball Summercamp 2020 Die VfL AstroStars Bochum wollen zusammen mit den Stadtwerken Bochum in den Sommerferien das beliebte Basketballsummercamp ausrichten.Gerade weil Sport in dieser...

VfL AstroStars unterstützen den WBV bei der ersten Online-Coach-Clinic

VfL AstroStars unterstützen den WBV bei der ersten Online-Coach-ClinicIn der Bochumer Rundsporthalle fand am 30.05.2020 mit Unterstützung der VfL AstroStars Bochum die erste WBV Online-Coach-Clinic ...

Abschied von Florian Wendeler

Die VfL SparkassenStars Bochum müssen zukünftig auf „Mr. Zuverlässig“ Florian Wendeler verzichten. Der sympathische und beliebte Centerspieler hat sich nach langem Ringen dafür entschieden, si...

SparkassenStars reichen Unterlagen für ProB ein

Die VfL SparkassenStars Bochum haben final entschieden, für die Saison 2020/2021 ausschließlich einen Lizenzantrag für die Barmer 2. Bundesliga ProB einzureichen. Nach dem Verzicht der sportlichen ...

Mitgliederinformation: Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs - Aktuell ab dem 15.06.

Aktuell ab Montag, dem 15.6.2020 Liebe Mitglieder, die Landesregierung hat am 11.06.2020 eine aktuelle Corona-Schutzverordnung herausgegeben, die für die Sportart Basketball eine nicht unwesentlich...

Beste Nachwuchsarbeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2019/2020

Die BARMER 2. Basketball Bundesliga hat auch nach der Spielzeit 2019/2020 wieder die besten Vereine in der Nachwuchsarbeit prämiert. Hinter LOK Bernau belegten die Bochumer in der gesamten ProB den z...

Niklas Geske wechselt zu den SparkassenStars

Bundesliga

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den ersten Königstransfer für die Spielzeit 2020/2021 getätigt. Vom ProA-Ligisten Phoenix Hagen wechselt der 26-jährige Aufbauspieler Niklas Geske zurück an den Stadionring.

Niklas Geske war als damals 18-jähriger Bestandteil der Meistermannschaft 2012/2013, die den Aufstieg in die 2. Bundesliga ProB schaffte. In der kommenden Spielzeit war er sowohl beim Ligakonkurrenten Iserlohn Kangaroos als auch für den damaligen Bundesligisten Hagen aktiv. Bei Rasta Vechta und den MHP Riesen Ludwigsburg sammelte er weitere Erfahrung in der höchsten deutschen Spielklasse.

Wieder zurück im Revier und mit Fokus auf seinem Studium heuerte er 2018/2019 in der ProB bei den EN Baskets Schwelm an. Dabei unterstrich er seine Ausnahmestellung in dieser Liga mit 20,8 Punkten und 6,2 Vorlagen pro Begegnung. Als einer der besten Spieler der Saison geriet er in den Focus des ProA-Ligisten Phoenix Hagen. Dort startete er mit einer regelmäßig zweistelligen Punktausbeute stark in die Spielzeit, bevor er von einer Verletzung ausgebremst wurde. Zum Saisonende hin erarbeitete er sich aber wieder Einsatzzeiten über 25 Minuten und fand zu alter Leistungsstärke zurück.

In der neuen olympischen Sportart 3x3 wurde Niklas Geske zudem erfolgreich in die deutsche Nationalmannschaft berufen. Beim EM-Qualifikationsturnier in Rumänien im Juni 2019 erhielt er die Auszeichnung als MVP (Most-Valuable-Player) des Turniers. Auch in diesem Herbst wird er wieder zum Aufgebot des Deutschen-Basketball-Bundes gehören und damit der erste deutsche Nationalspieler bei den VfL SparkassenStars Bochum sein.

„Niklas Geske ist ein Spieler mit einem sehr guten Charakter, der viel Geschwindigkeit und Übersicht auf das Parkett bringt und zudem ein unglaublich guter Verteidiger ist. Wir sind sehr glücklich, dass er sich für eine Rückkehr nach Bochum entschieden hat. Es unterstreicht die Entwicklung und das Ansehen unseres Standortes “ so Finanzvorstand Hans Peter Diehr.

„Ich freue mich sehr, dass die Rückkehr nach Bochum geklappt hat ! Das Paket Basketball auf hohem Niveau und mein Studium zu kombinieren waren ausschlaggebend für die Entscheidung. Das Ziel ist es auf jeden Fall Heimrecht in den Playoffs zu haben, je höher umso besser! Ich freue mich, wenn es in bekannter Umgebung endlich losgeht“ so der prominente Neuzugang.

VfL SparkassenStars 2020/2021

Felix Banobre (HC), Marius Behr, Niklas Bilski, Ben Böther, Marco Buljevic, Niklas Geske, Lars Kamp, Petar Topalski (AC), Jo Lam Vuong (AC)

Zugänge: Niklas Geske (Phoenix Hagen/ProA)

Abgänge: Florian Wendeler (RheinStars Köln/ProB)

Unsere Kooperationen