Die SparkassenStars finden gegen die BSW Sixers zurück in die Spur

Am sechsten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstag, dem 21.11.2020, die BSW Sixers aus Sandersdorf in der Rundsporthalle in B...

Unsere Magazine zum Heimspieltag

FRONTCOURT | Das Saisonmagazin MatchUp | Das Spieltagsmagazin ...

Die SparkassenStars geben in Düsseldorf das Spiel aus der Hand

Am fünften Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB führte die Reise für die VfL SparkassenStars Bochum am Samstag, dem 14.11.2020, zu den ART Giants Düsseldorf in die Landeshauptstadt No...

Die VfL SparkassenStars Bochum zu Besuch in der Landeshauptstadt

Nach dem Sieg vom vierten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB gegen die WWU Baskets Münster geht es nun am fünften Spieltag der Saison 2020/2021 für die VfL SparkassenStars Bochum am ...

Die VfL SparkassenStars Bochum behalten ihre weiße Weste gegen Münster

Am vierten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB kam es am Samstag, dem 07.11.2020, zum Aufeinandertreffen zwischen den VfL SparkassenStars Bochum und den WWU Baskets Münster in der Bochu...

Julian Jasinski kehrt zu den SparkassenStars zurück

Die Verantwortlichen der VfL SparkassenStars Bochum reagieren auf die Verletzung von Lamar Mallory, welche sich als langwieriger entpuppte als zunächst angenommen, und ergänzen ihren Kader mit einem...

Beste Nachwuchsarbeit in der BARMER 2. Basketball Bundesliga Saison 2019/2020

Die BARMER 2. Basketball Bundesliga hat auch nach der Spielzeit 2019/2020 wieder die besten Vereine in der Nachwuchsarbeit prämiert. Hinter LOK Bernau belegten die Bochumer in der gesamten ProB den z...

Lamar Mallory neuer US-Boy

Bundesliga

Die VfL SparkassenStars Bochum haben den nächsten Top-Transfer getätigt und den spektakulären US-Amerikaner Lamar Mallory verpflichtet. Der 29-jährige und 2,01m große Modellathlet wechselt vom überlegenen Südmeister Scanplus Baskets Elchingen an den Stadionring und besetzt die Importposition der Bochumer.

In nur 26 Minuten im Starensemble der Badener legte er 16 Punkte und 8 Rebounds auf und war ein wichtiger Eckpfeiler des Erfolges. Nach dem Rückzug der Elchinger aus dem Profibasketball war der Kontakt zu dem Power Forward schnell hergestellt.

„Lamar ist ein Spieler mit unglaublicher Qualität und einem wahnsinnigen Sprungvermögen, der das Potential hat, mit seinen Flugeinlagen die Zuschauer von den Sitzen zu reißen.  Vor allem im Zusammenspiel mit unseren spielstarken Guards ist er kaum zu stoppen. Ich freue mich sehr, dass er sich für unser Programm entschieden hat“ so Finanzvorstand Hans Peter Diehr

Unvergessen bleibt auch der bisher einzige Auftritt von Lamar Mallory in der Bochumer Rundsporthalle vor zwei Jahren. Damals noch im Dress der Iserlohn Kangaroos erzielte er beim spektakulären 110:101-Erfolg der Bochumer bis zu seinem foulbedingten Ausscheiden 42 Punkte für die Sauerländer. Mit achtzehn Punkten und neun Rebounds im Schnitt war er auch bei den Kangaroos ein absoluter Leistungsträger.

Nach seiner College Zeit, die er an der Glenville State University (NCAA 2) verbrachte, hatte sich der explosive Athlet dem ProB-Ligisten Lich angeschlossen. In der Saison 2015/16 war er mit 18 Punkten und acht Rebounds auf Anhieb einer der Leistungsträger im Licher Team, im Folgejahr erzielte er mit 17 Punkten und 10 Rebounds im Schnitt ein seltenes Double-Double. Nach einem ebenfalls beeindruckenden Gastspiel in Australien kam er dann nach Iserlohn, bevor es mit einem Zwischenstopp in Luxemburg, wo er 27 Punkte und 12 Rebounds pro Spiel auflegte, nach Elchingen ging.

In Bochum will er nun das nächste Kapitel seiner erfolgreichen Basketballkarriere schreiben. Die Fans dürfen sich auf einen spektakulären „Energizer“ freuen. Nach der Verpflichtung von Lamar Mallory gilt es jetzt für die SparkassenStars noch einen Small Forward und zwei Centerspieler zu verpflichten. „Die entsprechenden Gespräche laufen, wir hoffen bald den nächsten Neuzugang präsentieren zu können“ so der Finanzvorstand.

Highlights von Lamar in Elchingen:

https://www.youtube.com/watch?v=OxMvFFdJFoc&t=145s

VfL SparkassenStars 2020/2021

Felix Banobre (HC), Marius Behr, Niklas Bilski, Ben Böther, Marco Buljevic, Niklas Geske, Lars Kamp, Lamar Mallory, Petar Topalski (AC), Jo Lam Vuong (AC)

Zugänge: Niklas Geske (Phoenix Hagen/ProA), Lamar Mallory (Scanplus Baskets Elchingen/ProB)

Abgänge: Raphael Bals, Mario Blessing, Mark Gebhardt, Zach Haney (Phoenix Hagen/ProA), Conner Washington (Leicester/UK), Florian Wendeler (RheinStars Köln/ProB).

Unsere Kooperationen