Overtime-Sieg gegen die Arvato College Wizards

Am dritten Spieltag der ersten Gruppenphase der Playoffs der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProB empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Sonntag, dem 18.04.2021, die Arvato College Wi...

Letztes Spiel der ersten Gruppenphase gegen Karlsruhe

Am Sonntag, dem 18.04.2021, empfangen die VfL SparkassenStars Bochum um 17:00 Uhr die Arvato College Wizards aus Karlsruhe zum letzten Spiel der ersten Gruppenphase in der Bochumer Rundsporthalle. Die...

SparkassenStars schlagen die ART Giants Düsseldorf

In der Nachholpartie des zweiten Spieltages der ersten Gruppenphase der Playoffs trafen die VfL SparkassenStars Bochum am Freitagabend, dem 16.04.2021, in der Landeshauptstadt auf die ART Giants Düss...

Die SparkassenStars haben die Lizenzanträge für die ProA und ProB eingereicht

Am heutigen Donnerstag, dem 15.04.2021, endet die Frist zur Einreichung der Lizenzunterlagen für die Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA und ProB. Die VfL SparkassenStars Bochum...

Zweites Playoffspiel am Freitag in Düsseldorf

Nach drei positiven Covid-19-Testergebnissen im Kader der VfL SparkassenStars Bochum hat der Großteil der Spieler seine Quarantäne hinter sich gebracht. Am kommenden Freitag, dem 16.04.2021, geht da...

Navigation

Positiver Covid-19-Test im Kader der VfL SparkassenStars Bochum

Bundesliga

Eine Person aus dem Kader der VfL SparkassenStars Bochum wurde am Montag, dem 29.03.2021, positiv auf Covid-19 getestet. Alle weiteren am gestrigen Montag durchgeführten Schnelltests waren hingegen negativ.

Aufgrund des positiven Testergebnisses werden das Gastspiel am kommenden Donnerstag, dem 01.04.2021, bei den ART Giants Düsseldorf und das Heimspiel am kommenden Sonntag, dem 04.04.2021, gegen die Arvato College Wizards aus Karlsruhe verlegt, da sich das gesamte Team sowie der Trainer- und Betreuerstab für voraussichtlich 10 Tage in Quarantäne befindet. 

Der Trainingsbetrieb wurde bereits am Montag, dem 29.03.2021, vollständig eingestellt, nachdem das positive Schnelltest- und PCR-Testergebnis vorlag. Die letzte Testreihe am vergangenen Samstag vor dem Heimspiel gegen Hanau war noch negativ.

Aktuell befinden sich die VfL SparkassenStars Bochum in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt Bochum und der medizinischen Abteilung, um weitere Maßnahmen zu besprechen und einzuleiten.

Die Neuansetzung der Spiele gegen Düsseldorf und Karlsruhe wird zwischen den betreffenden Teams und der Liga in den kommenden Tagen vorgenommen und dann frühzeitig kommuniziert. 

„Wir waren mental darauf vorbereitet, dass die Quarantäne uns in dieser Saison noch einmal treffen kann. Deshalb müssen wir jetzt unseren Fokus aufrechterhalten, da wir zwar erfolgreich in die Playoffs gestartet sind am vergangenen Samstag, doch noch wichtige Partien der ersten Runde ausstehen“, so Geschäftsführer Tobias Steinert.

Unsere Kooperationen