SparkassenStars fahren ersten ProA-Sieg der Vereinsgeschichte gegen Tübingen ein

Am 2. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend, dem 25.09.2021, die Tigers Tübingen in der heimischen Rundsporthalle. Ein...

Die Tigers aus Tübingen zu Gast am Stadionring

Zum zweiten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfangen die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 25.09.2021, um 19:00 Uhr die Tigers Tübingen in der Rundsporthalle. F...

Niederlage zum Saisonauftakt gegen Jena

Am vergangenen Samstagabend des 18.09.2021 stand für die VfL SparkassenStars Bochum ein historisches Ereignis an. In der heimischen Rundsporthalle empfing der VfL zum ersten ProA-Spiel der Vereinshis...

Erstes ProA-Spiel der Clubhistorie gegen Jena in der Rundsporthalle

Da ist sie endlich: Die Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA! Den ganzen Sommer haben die Fans der VfL SparkassenStars Bochum darauf gewartet, dass die neue ProA-Saison mit dem Vf...

Die Rückkehr der Fans in die Rundsporthalle

Am kommenden Samstag, dem 18.09.2021, starten die VfL SparkassenStars Bochum um 19:00 Uhr mit einem Heimspiel gegen medipolis SC Jena in die Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. ...

Navigation

Aus den USA an den Stadionring: BJ Taylor wird ein SparkassenStar

Bundesliga

Die VfL SparkassenStars Bochum haben nach Miki Servera und Dominic Green die vorletzte Importposition besetzt: Mit BJ Taylor wechselt ein 24-jähriger Aufbauspieler zu den SparkassenStars und wird das Team von Headcoach Felix Banobre in der kommenden Saison in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA verstärken.

In seiner Zeit an der University of Central Florida spielte Barry Pierre Taylor JR, kurz BJ, als Starting-Point-Guard an der Seite von NBA-Riese Tacko Fall von den Boston Celtics und machte mit 15,9 Punkten und 3,2 Assists auf sich aufmerksam. Im Jahr 2019 unterschrieb er dann einen NBA-Vertrag bei den Orlando Magic für die Summer League und kurze Zeit später bei den Los Angeles Clippers. Einen NBA-Einsatz konnte der Neu-Bochumer allerdings in dieser Zeit nicht verbuchen, sondern war für die Farmteams in der G-League vorgesehen. Dort hielt er sich intensiv mit der Trainingssquad des NBA-Teams auf höchstem basketballerischen Niveau fit.

In Bochum wird er nun seine Basketballkarriere in Europa starten und sein Können, welches ihm die Ehre eines NBA-Signings eingebracht hat, unter Beweis stellen wollen.

„BJ ist ein sehr hochtalentierter Spieler. Als uns seine Videos zugesendet wurden, trotz aller Videos von anderen Spielern, welche ich vorher gescoutet habe, wusste ich von der ersten Sekunde an, dass er der Spieler ist, den wir suchen. Er wird uns dieses gewisse Extra, das Talent, die Energie, die positive Einstellung und einen guten Charakter geben. Er ist ein wirklich kompletter Spieler. Ich freue mich darauf, ihn zu coachen und ihm dabei zu helfen, seine Ziele und die Ziele des Teams zu erreichen. Wir werden von seinem Spiel profitieren und er wird die Mannschaft definitiv verstärken“, freut sich Headcoach Felix Banbore auf seinen neuen Schützling.

„Ein Spieler wie BJ ist absolut wertvoll für unser Team. Durch seine Erfahrung im NBA-Zirkus und dem damit verbundenen Training auf höchstem Basketballniveau bringt er trotz seiner jungen Jahre einige Erfahrung mit. Ich freue mich, dass er von Beginn an auf seine Chance in Bochum brannte und wir ihn in dieser Saison in unserem Team haben werden. Ich bin sehr gespannt auf seine Qualitäten auf dem Feld und ich bin davon überzeugt, dass wir eine Menge Freude an ihm haben werden“, ist Geschäftsführer Tobias Steinert stolz über die Vertragsunterschrift von BJ Taylor, der künftig die Nummer 1 in Bochum tragen wird.

Unsere Kooperationen