SparkassenStars fahren ersten ProA-Sieg der Vereinsgeschichte gegen Tübingen ein

Am 2. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend, dem 25.09.2021, die Tigers Tübingen in der heimischen Rundsporthalle. Ein...

Die Tigers aus Tübingen zu Gast am Stadionring

Zum zweiten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfangen die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 25.09.2021, um 19:00 Uhr die Tigers Tübingen in der Rundsporthalle. F...

Niederlage zum Saisonauftakt gegen Jena

Am vergangenen Samstagabend des 18.09.2021 stand für die VfL SparkassenStars Bochum ein historisches Ereignis an. In der heimischen Rundsporthalle empfing der VfL zum ersten ProA-Spiel der Vereinshis...

Erstes ProA-Spiel der Clubhistorie gegen Jena in der Rundsporthalle

Da ist sie endlich: Die Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA! Den ganzen Sommer haben die Fans der VfL SparkassenStars Bochum darauf gewartet, dass die neue ProA-Saison mit dem Vf...

Die Rückkehr der Fans in die Rundsporthalle

Am kommenden Samstag, dem 18.09.2021, starten die VfL SparkassenStars Bochum um 19:00 Uhr mit einem Heimspiel gegen medipolis SC Jena in die Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. ...

Navigation

Die Rückkehr der Fans in die Rundsporthalle

Bundesliga

Am kommenden Samstag, dem 18.09.2021, starten die VfL SparkassenStars Bochum um 19:00 Uhr mit einem Heimspiel gegen medipolis SC Jena in die Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Auch die kommende Saison wird von der Covid-19-Pandemie geprägt sein, doch die Zeit der Geisterspiele ist zum Saisonstart vorbei.

Daher haben die SparkassenStars in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt Bochum und dem Referat für Sport und Bewegung ein Hygienekonzept für die Heimspiele in der Rundsporthalle erarbeitet.

Abhängig von der dann geltenden Coronaschutzverordnung dürfen nach aktuellem Stand 750 Zuschauer die Heimspiele vor Ort live verfolgen. In der Rundsporthalle wird die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) Anwendung finden. Im Halleninnenraum (PK1) wird diese Regelung auf 2G (geimpft und genesen) verschärft. Die entsprechenden Nachweise sind am Spieltag dem Personal des Sicherheitsdienstes mitsamt des Personalausweises entsprechend vorzuweisen.

Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen. Sie brauchen lediglich ihren Schülerausweis vorzuweisen. Kinder bis zum Schuleintritt sind ohne Vornahme eines Coronatests getesteten Personen gleichgestellt.

In der Halle wird eine Maskenpflicht (FFP2- oder OP-Maske) gelten. Ausschließlich am eigenen Sitzplatz darf die Maske abgelegt werden. Der Verzehr der Speisen oder Getränken ist ebenfalls ausschließlich am eigenen Sitzplatz erlaubt.

Für das AMEVIDA Plateau, dem VIP-Bereich in der Rundsporthalle, gilt ebenfalls die 3G-Regelung auf dem Plateau im Oberrang. Bei einer Verfolgung des Spiels auf den Courtside-Plätzen ist die 2G-Regel zu beachten. Alternativ kann das Spiel vom AMEVIDA Plateau aus verfolgt werden. Plateau-Caterer Heinz Bruns vom Haus Kemnade wird wieder sein bewährtes Büffet anbieten.

Personen, die über Corona-Symptome klagen, werden gebeten, von einem Besuch der Heimspiele Abstand zu nehmen.

„Wir freuen uns, dass unsere Fans den Weg zurück in die Rundsporthalle finden dürfen. Gleichzeitig nehmen wir selbstverständlich die Covid-19-Pandemie ernst und wollen durch unser Hygienekonzept den Schutz aller Besucher und aller am Spiel beteiligten Personen bestmöglich gewährleisten. Darum bitten wir um die Mithilfe unserer Zuschauer und die Beachtung der Regelungen, damit wir alle gemeinsam die spannenden Spiele vor Ort verfolgen können“, so Geschäftsführer Tobias Steinert.

Der Tageskartenverkauf für die Heimspiele gegen Jena und Tübingen im Monat September ist inzwischen gestartet. Die Tickets können über die Homepage der SparkassenStars (www.vflastrostars.de) und an allen Ticketmaster-Verkaufsstellen erworben werden.

Unsere Kooperationen