Cremerevents bleibt BusinessPartner bis 2026

Die erste Saison der VfL SparkassenStars Bochum in der BARMER 2. Basketballbundesliga ProA hat bereits Fahrt aufgenommen und „Cremerevents“ ist ein integraler Bestandteil der Heimspieltage. Der Ev...

SparkassenStars kehren mit leeren Händen aus Schwenningen zurück

Zum sechsten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundeliga ProA Saison 2021/2022 waren die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend, dem 23.10.2021, zu Gast bei den wiha Panthers Schwennin...

Weite Auswärtsreise zu den wiha Panthers Schwenningen

Zum sechsten Spieltag der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProA Saison 2021/2022 treten die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 23.10.2021, um 19:00 Uhr, bei den wiha Panthers Schwenni...

Schwaches zweites Viertel bringt Niederlage in Kirchheim

Am vergangenen Samstagabend, dem 16.10.2021, waren die VfL SparkassenStars Bochum anlässlich ihres ersten Auswärtsspiels in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA zu Gast bei den VfL Kirchheim Kni...

Erstes Auswärtsspiel der Saison bei den Kirchheim Knights

Zum fünften Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA treten die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 16.10.2021, bei den VfL Kirchheim Knights in Baden-Württemberg an. Das S...

Zweiter Saisonsieg gegen den Vizemeister aus Leverkusen

Am vierten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA waren die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend nach einem freien Wochenende erneut aktiv und empfingen die Bayer Giants L...

NRW-Duell gegen die Bayer Giants Leverkusen in der Rundsporthalle

Am vierten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA kommt es für die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 09.10.2021, um 19:00 Uhr zum ersten NRW-Duell der Saison 2021/2022 m...

STAUDER ist neuer Brauereipartner der VfL SparkassenStars Bochum

Die Privatbrauerei Jacob Stauder aus Essen ist neuer Brauereipartner der VfL SparkassenStars Bochum und wird künftig für den Biergenuss in der Rundsporthalle sorgen. Den aufmerksamen Besuchern der ...

SparkassenStars fahren ersten ProA-Sieg der Vereinsgeschichte gegen Tübingen ein

Am 2. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend, dem 25.09.2021, die Tigers Tübingen in der heimischen Rundsporthalle. Ein...

Die Tigers aus Tübingen zu Gast am Stadionring

Zum zweiten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfangen die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 25.09.2021, um 19:00 Uhr die Tigers Tübingen in der Rundsporthalle. F...

Navigation

NRW-Duell gegen die Bayer Giants Leverkusen in der Rundsporthalle

Bundesliga

Am vierten Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA kommt es für die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 09.10.2021, um 19:00 Uhr zum ersten NRW-Duell der Saison 2021/2022 mit den Bayer Giants Leverkusen.

Nach dem spielfreien Wochenende, da das Gastspiel bei den Itzehoe Eagles aufgrund der nicht fertig gewordenen neuen Spielstätte des Mitaufsteigers auf den 27.11.2021 verlegt werden musste, kehren die SparkassenStars nun auf das Parkett in der Rundsporthalle zurück und schreiten zum dritten Teil ihrer Heimserie zu Saisonbeginn.

Dabei wartet mit den Bayer Giants Leverkusen der letztjährige Vizemeister der ProA auf den VfL. Das von Hansi Gnad trainierte Team ist auch in dieser Saison erfolgreich mit drei Siegen gegen Karlsruhe, Rostock und Nürnberg gestartet und hat die Frühform zu Saisonbeginn bereits unter Beweis gestellt.

Topscorer der Giants ist der aus der BBL aus Chemnitz gekommene Shooting Guard Luis Figge, der in seinen bislang drei Auftritten im Schnitt 20 Punkte erzielte und eine bislang traumhafte Dreierquote von 75% nachweisen kann.

Auch der vor der Saison aus Jena gekommene Power Forward Melvin Jostmann hat sich bei bei seinem neuen Team prächtig eingefügt und ist mit 17,7 Punkten zweitbester Scorer der Leverkusener. Unterstützt wird er von seinem neuverpflichteten US-Aufbauspieler Quentin Goodin, der neben 12 Zählern auch noch 4 Assists folgen lässt.

Power Forward JJ Mann, der bereits in der Vergangenheit für Phoenix Hagen auf dem Parkett der easyCredit BBL stand, lieferte bislang 10,3 Punkte und 5,3 Rebounds und der 2,16 Meter große Center Dennis Heinzmann kann neben seiner bedeutenden Energie in der Zone noch auf 8,3 Punkte und 5 Rebounds im Schnitt verweisen.

„Leverkusen ist aktuell das beste Team der Liga. Sie waren im letzten Jahr im Finale und haben sich für die BBL sportlich qualifiziert. Sie haben eine legendäre Basketballhistorie. Das Team ist sehr gut gecoacht und sie haben mit Finn, Jostmann, Gille und Figge herausragende deutsche Spieler in ihren Reihen. Dazu kommen sehr gute Amerikaner mit Goodin, Mann und Reeves und sehr starke Bigmen mit Bacak und Heinzmann. Alle dieser Spieler können punkten und gefährlich werden. Sie finden immer einfache Wege, zu Punkten zu kommen und ihre konstante Änderung der Verteidigung und ihre Spielkontrolle machen sie zu einem sehr schwer zu spielenden Gegner. Es wird für uns ein sehr anspruchsvolles Spiel, aber wir wollen natürlich unser Bestes geben. Nichtsdestotrotz müssen wir verstehen, dass Leverkusen am Ende eines der Top 3 Teams sein wird und sie das aktuell schon auf dem Court zeigen. Wir müssen unabhängig des Ergebnisses versuchen konzentriert zu sein und versuchen, sie herauszufordern“, blickt Headcoach Felix Banobre auf die Partie.

„Leverkusen ist eine absolut gefährliche Mannschaft, die im letzten Jahr bereits für Aufsehen gesorgt hat und in dieser Saison über nicht weniger Qualität verfügt. Wir haben gegen Jena und Tübingen bereits gezeigt, dass wir qualitativ hochwertigen Mannschaften Paroli bieten können und auch Spiele gegen solche Teams gewinnen können. Aber es wird nicht leicht, doch wir wollen unseren Heimvorteil ausspielen“, so Geschäftsführer Tobias Steinert.

Die Woche nach dem Tübingen-Spiel nutzte Headcoach Banobre zur Verbesserung des Teamplays, bevor in dieser Woche der Fokus auf den Gegner am Samstag gerichtet wurde. Die personelle Situation bei den SparkassenStars ist unverändert. Während Niklas Geske und Ben Böther weiterhin ausfallen werden, steht hinter dem Einsatz von Lars Kamp nach einer erlittenen Trainingsblessur noch ein Fragezeichen.

Der Ticketvorverkauf für das Leverkusen-Spiel ist bereits gestartet und es wird ausdrücklich empfohlen, auf den Vorverkauf zurückzugreifen. Tickets können online über www.vflsparkassenstars.de oder an allen Ticketmaster-Vorverkaufsstellen erworben werden. Für den Zugang zur Rundsporthalle ist der 3G-Nachweis erforderlich. Für die Sitzplätze am Spielfeldrand verschärft sich die Regelung auf 2G.

Unsere Kooperationen