SparkassenStars trennen sich von AJ Cheeseman

Die VfL SparkassenStars Bochum und AJ Cheeseman gehen künftig getrennte Wege. Der Vertrag mit dem amerikanischen Power Forward wurde zum 04.12.2021 in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst und Chees...

Topteam aus Rostock schlägt SparkassenStars-Rumpfmannschaft

Zum 12. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend, dem 04.12.2021, die Rostock Seawolves in der Rundsporthalle. E...

Topteam aus Rostock zu Gast in Bochum

Zum 12. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 erwarten die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 04.12.2021, um 19:00 Uhr das Topteam der Rostock Seawolves in der ...

Heimspiele der SparkassenStars fallen künftig unter die 2G-Regelung

Aufgrund der jüngsten Änderung der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen passen auch die VfL SparkassenStars Bochum die Einlassbedingungen in der Rundsporthalle auf 2G (Einlass aussc...

Die glorreichen SparkassenStars-Sieben siegen in Itzehoe

Zum Nachholspiel des dritten Spieltags der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 traten die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend, dem 27.11.2021, um 19:30 Uhr bei den Itzeho...

Dezimierte SparkassenStars reisen nach Itzehoe

Während die restliche ProA am kommenden Wochenende aufgrund des FIBA-Fensters für die Nationalmannschaften pausiert, reisen die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 27.11.2021, zu de...

Spielabsage: Das Heimspiel gegen die Artland Dragons wird verlegt

Die Covid-19-Pandemie hält die Welt wieder verstärkt in Atem. Aufgrund von zwei positiven PCR-Tests im Team der VfL SparkassenStars Bochum wird das für den morgigen Abend geplante Heimspiel gegen d...

SparkassenStars kehren mit leeren Händen aus Paderborn zurück

Zum 10. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA reisten die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend zu den Uni Baskets Paderborn in die Maspernhalle. Die SparkassenStars start...

SparkassenStars und Tiemeyer Automobile - Leidenschaft verbindet bis 2023!

Tiemeyer und die VfL SparkassenStars Bochum gehen bereits seit einigen Jahren einen gemeinsamen partnerschaftlichen Weg. Nun einigten sich beide Partner darauf, diese erfolgreiche Partnerschaft unter ...

NRW-Derby bei den Uni Baskets Paderborn

Die VfL SparkassenStars Bochum treten am 10. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA am kommenden Samstag, dem 13.11.2021, um 19:30 Uhr bei den Uni Baskets Paderborn an. Gegen den Tabellenac...

Navigation

Weite Auswärtsreise zu den wiha Panthers Schwenningen

Bundesliga

Zum sechsten Spieltag der Barmer 2. Basketball Bundesliga ProA Saison 2021/2022 treten die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 23.10.2021, um 19:00 Uhr, bei den wiha Panthers Schwenningen an. Das Team aus dem Schwarzwald steht wie die SparkassenStars mit zwei Siegen aus vier Spielen mit einer ausgeglichenen Bilanz in der Tabelle auf Rang 9.

In der vergangenen Saison qualifizierten sich die Panthers sogar für die Playoffs der ProA und verfügen auch in dieser Saison über einen talentierten Kader.

Angeführt wird das Team von Headcoach Alen Velcic vom US-Amerikaner Raiquan Clar, der bisweilen 21,5 Punkte und 5,5 Rebounds auf das Parkett zauberte. Ihm folgt sein amerikanischer Landsmann David Cohn, der neben 16,3 Punkten auch noch 8 Assists pro Partie auf das Scoreboard bringt. Der dritte Amerikaner im Bunde, Quatarrius Wilson, steuert neben 11,5 Punkten noch 8,8 Rebounds bei.

Lennard Larysz überzeugte bislang mit 10,8 Punkten und Scharfschütze Chris Frazier komplettiert das Quintett der doppelstelligen Punktesammler mit 10,8 Punkten.

Unter der Woche verpflichteten die Schwenninger noch US-Forward Justin Pierce, der zuletzt bei den Kirchheim Knights unter Vertrag stand und dort 8,7 Punkte und 7,3 Rebounds erzielte.

Auf Seiten der SparkassenStars wird die Verletztenliste voraussichtlich vor der Partie im Schwarzwald nicht kürzer. Center Björn Rohwer und Aufbauspieler Tony Hicks werden weiterhin ausfallen, so dass Headcoach Felix Banobre die gleiche Rotation wie beim Gastspiel in der Vorwoche in Kirchheim zur Verfügung stehen wird.

„Das Spiel in Schwenningen wird für uns ein hartes Auswärtsspiel. Das Team ist gut gecoacht und zusammengestellt mit gefährlichen Schützen wie Frazier und ihrem neuen Spieler Pierce. Das Team wird gut geleitet von ihrem sehr guten Point Guard Cohn, der für mich der beste Aufbauspieler der Liga ist. Unterstützung kommt von Larysz, der von Spiel zu Spiel immer besser wird, und von Isemann und Wilson. Schwenningen wechselt oft die Verteidigung mit Zonen und Pressen über das ganze Feld. In der Offensive sind sie besonders gefährlich im Pick’n’Roll und durch ihre Off-Ball-Screens um ihre Schützen freizuspielen. Sie sind ein Team, das niemals aufgibt, das hat auch das letzte Spiel in Rostock gezeigt, das sie nach einem hohen Rückstand hätten gewinnen können. Wir müssen gut vorbereitet und in jeder Sekunde konzentriert sein. Die Halle in Schwenningen wird für jedes Team schwer zu bespielen sein“, blickt Headcoach Felix Banobre auf das Spiel am Samstag.

„Wir haben in der vergangenen Woche vorrangig versucht, die Niederlage in Kirchheim abzuhaken. Leider werden uns weiterhin zwei Leistungsträger voraussichtlich in Schwenningen fehlen, aber das Team hat diese beiden Ausfälle auch in Kirchheim zeitweise gut überbrücken können. Doch wir müssen weiter an unserem Spiel arbeiten, um über 40 Minuten konstant gute Leistungen abzurufen. Aus diesem Grund wollen wir diesen Schritt in Schwenningen gehen“, so Geschäftsführer Tobias Steinert.

Das Spiel in Schwenningen wird, wie alle Spiele der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA, live und kostenlos auf Sportdeutschland.TV gestreamt. Tip-Off in der Sporthalle am Deutenberg (Spittelstr. 85, 78056 Villingen-Schwenningen) ist um 19:00 Uhr.

Unsere Kooperationen