Auswärtsreise zum Tabellenschlusslicht nach Ehingen

Der 21. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA führt die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 22.01.2022, um 19:00 Uhr zum Team Ehingen Urspring nach Baden-Württemberg. Da...

Herbe Klatsche beim Rekordmeister in Leverkusen

Zum 20. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 reisten die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Mittwochabend, dem 19.01.2022, zu den Bayer Giants Leverkusen in die Ostermann...

NRW-Derby bei den Bayer Giants Leverkusen

Zum 20. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 reisen die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Mittwoch, dem 19.01.2022, zu den Bayer Giants Leverkusen in die Ostermann Arena (...

Start-Ziel-Sieg gegen Schwenningen bringt den SparkassenStars den direkten Vergleich

Zum 19. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Freitag, dem 14.01.2022, die wiha Panthers Schwenningen in der Rundsporthalle. Bis zum...

Wichtiges Heimspiel gegen Schwenningen vor der Brust – Fans in der Halle zugelassen

Am kommenden Freitag, dem 14.01.2022, empfangen die VfL SparkassenStars Bochum um 19:30 Uhr die wiha Panthers Schwenningen in der Rundsporthalle zum 19. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga Pr...

SparkassenStars kehren ohne Punkte von der Ostsee heim

Zum 18. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA waren die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Sonntagnachmittag zu Gast bei den Rostock Seawolves an der Ostsee. Für Tony Hicks war es ...

SparkassenStars starten in Rostock in die Rückrunde der ProA

Nachdem die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Wochenende aufgrund des spielfreien Spieltages Zeit zum Verschnaufen hatten, starten sie am kommenden Sonntag, dem 09.01.2022, um 16:30 Uhr in der...

SparkassenStars gewinnen wichtiges Nachholspiel gegen die Artland Dragons

Am vergangenen Mittwoch, dem 29.12.2021, empfingen die VfL SparkassenStars Bochum die Artland Dragons zum Nachholspiel des 11. Spieltags der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA in der Rundsporthalle....

Die Artland Dragons zu Gast in der Rundsporthölle

Zum Nachholspiel des 11. Spieltags der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 empfangen die VfL SparkassenStars Bochum am Mittwochabend, des 29.12.2021, um 18:00 Uhr die Artland Dragons aus Qu...

SparkassenStars verlieren am zweiten Weihnachtsfeiertag in Trier

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, Sonntag, den 26.12.2021, reisten die VfL SparkassenStars Bochum im Rahmen des 16. Spieltags in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA zu den Römerstrom Gladiators nac...

Navigation

Derby gegen Phoenix Hagen in der Rundsporthalle

Bundesliga

Mehr Derby geht nicht in der ProA! Zum 15. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 empfangen die VfL SparkassenStars Bochum am Abend vor Heiligabend, dem 23.12.2021, um 19:30 Uhr Phoenix Hagen in der Rundsporthalle. Der Ticketvorverkauf für das Derby ist bereits gestartet.

Abgesehen vom Reiz des Nachbarschaftsduells wird es für die SparkassenStars auch ein wichtiges Spiel mit hohem sportlichen Wert, denn die Feuervögel aus der Volmestadt stehen aktuell mit fünf Siegen aus 13 Spielen auf dem 12. Tabellenrang der ProA und somit punktgleich einen Platz vor den Bochumern.

Das von Headcoach Chris Harris trainierte Team wird auf dem Feld angeführt von Aufbauspieler Clarence Walker, der 14,9 Punkte und 4,1 Assists pro Spiel abliefert. Ihm zur Seite steht mit Karrington Ward ein G-League erfahrener Small Forward, der auf 13,7 Punkte bei einer Dreierquote von rund 46% kommt. Zuletzt hatte Ward aufgrund einer Knieverletzung gefehlt, doch am letzten Wochenende, beim Gastspiel bei den Tigers Tübingen, stand er wieder im Kader der Feuervögel.

Center Marcel Keßen überzeugte bislang mit 13,3 Punkten und 6,2 Rebounds. Zudem fanden bislang ebenfalls 46% seiner Dreipunktversuche den Weg in die Reuse des Gegners. 

Shooting Guard Shawn Occeus mit 10,8 Punkten und Point Guard Marquise Moore mit 10,2 Punkten und 4,0 Assists komplettieren die Garde der Spieler mit einer zweistelligen Punkteausbeute.

Mit Dominik Spohr und Phillip Daubner haben die Hagener dahinter noch zwei weitere Spieler mit langjähriger ProA- und BBL-Erfahrung im Team.

Für die SparkassenStars wird es gegen Hagen darum gehen, die zuletzt drei Niederlagen aus den Köpfen zu verdrängen und vor heimischer Atmosphäre mit hoffentlich wieder voller Kaderstärke zur alten Heimstärke zurückzufinden.

„Hagen wird das volle Potential abrufen wollen in der Offensive und in ihrem Wechsel in ihrer Left-Hand-Defense. Wir müssen unseren Fokus auf die vollen 40 Minuten in diesem Spiel legen, um ihnen die Stirn zu bieten“, so Headcoach Felix Banobre.

„Phoenix ist bei weitem kein einfacher Gegner. Sie haben in Leverkusen gewonnen und Trier zu Hause mit 19 Punkten Differenz besiegt. Aus diesem Grund müssen wir gewarnt sein. Es wird für uns wichtig sein, die letzten drei Woche zu vergessen und an die alte Heimstärke anzuknüpfen, dank welcher wir hier zu Hause Schwergewichte wie Tübingen und Leverkusen geschlagen haben. In diesem Derby wird die Unterstützung von den Rängen wieder enorm wichtig für unser Team“, so Geschäftsführer Tobias Steinert.

Karten für das Derby gegen Phoenix Hagen gibt es online unter www.vlfastrostars.de und an der Touristinfo von Bochum Marketing in der Huestr. 9.

Unsere Kooperationen