SparkassenStars verlieren letztes Spiel der Saison in Jena

Zum Abschluss der Hauptrunde der Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA reisten die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend, dem 09.04.2022, zu Medipolis SC Jena nach...

Der letzte Tanz der Saison in Jena

Zum 34. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA reisen die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Samstag, dem 09.04.2022, um 19:30 Uhr zum letzten Spiel der Saison 2021/2022 zu Medipolis S...

Endstand Trikotversteigerung

Die diesjährige Trikotverlosung ist vorbei! Wir gratulieren allen Höchstbietenden zu ihren ersteigerten Trikots und Shorts. Die Rechnungen werden zeitnah an die Höchstbietenden verschickt. Die Tri...

ProA-Trikotversteigerung

Auch in dieser Saison haben alle Partner und Fans der VfL SparkassenStars Bochum die Chance, die orginal getragenen Trikots der Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA als Andenken z...

Niederlage zum Heimabschluss gegen Karlsruhe

Zum letzten Heimspiel der Saison 2021/2022 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend, dem 02.04.2022, die PS Karlsruhe LIONS in der ...

Letztes Heimspiel der Saison gegen Karlsruhe

Am kommenden Samstag, dem 02.04.2022, empfangen die VfL SparkassenStars Bochum am vorletzten Spieltag zum letzten Heimspiel der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 die PS Karlsruhe LIONS in...

SparkassenStars verlieren Duell gegen Bremerhaven in der zweiten Halbzeit

Zum Ausklang des Doppelheimspieltages empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Sonntagnachmittag die Eisbären Bremerhaven zum 32. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021...

SparkassenStars feiern wichtigen Overtime-Sieg gegen Kirchheim

Am 31. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Freitagabend, dem 25.03.2022, die VfL Kirchheim Knights in der Rundsporthalle...

Die Eisbären Bremerhaven zu Gast am Stadionring

Zum zweiten Teil des Doppelheimspieltages in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 empfangen die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Sonntag, dem 27.03.2022, um 17:00 Uhr die Eisbäre...

Die Ritter aus Kirchheim zu Besuch in der Rundsporthalle

Am kommenden Freitag, dem 25.03.2022, empfangen die VfL SparkassenStars Bochum um 19:30 Uhr die VfL Kirchheim Knights zum 31. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 in der Rundspo...

Navigation

Die Eisbären Bremerhaven zu Gast am Stadionring

Bundesliga

Zum zweiten Teil des Doppelheimspieltages in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/2022 empfangen die VfL SparkassenStars Bochum am kommenden Sonntag, dem 27.03.2022, um 17:00 Uhr die Eisbären Bremerhaven zum 32. Spieltag in der Rundsporthalle. Tickets für die Partie gibt es unter www.vflastrostars.de und an der Touristinfo von Bochum Marketing (Huestr. 9).

Die Eisbären aus dem Norden der Republik belegen aktuell mit 14 Siegen und 14 Niederlagen den 10 Tabellenrang der ProA und haben noch berechtigte Chancen auf eine Playoff-Qualifikation, welche das Ziel der Nordlichter in dieser Saison ist.

Da das Ziel, eine Platzierung unter den Top Acht der Liga, in weite Ferne zu rutschen drohte, trennten sich die Eisbären im Februar von Headcoach Michael Mai und der bisherige Assistant Coach Allen Ray Smith übernahm das Ruder. Unter seinem Kommando gab es zwei Siege gegen Ehingen und Itzehoe und zwei Niederlagen gegen Tübingen und Paderborn.

Topscorer im Team der Norddeutschen ist Big Man Kevin Yebo, der 17,9 Punkte und 8,3 Rebounds zum Abschneiden der Eisbären beiträgt. Aufbauspieler Carrington Love steht ihm mit 16,9 Punkten und 6,1 Assists ebenso wenig in nichts nach wie Flügel Jerrelle Reischel mit 16,2 Punkten und 4,4 Rebounds. 

Small Forward Armani Moore mit 11,0 Punkten und 4,8 Rebounds und Center-Routinier Robert Oehle mit 10,2 Punkten und 5,8 Rebounds komplettieren das Quintett der Topscorer der Eisbären.

„Das Hinspiel in Bremerhaven war mit 88:102 eine deutliche Angelegenheit, aber zum Rückspiel werden die Karten neu gemischt, denn zu Hause in unserer RundsportHÖLLE können wir jedem Team gefährlich werden. Ich denke, dass wir die Lehren aus dem Hinspiel gezogen haben, denn das Team ist auf Wiedergutmachung aus“, so Geschäftsführer Tobias Steinert.

Für alle daheimgebliebenen Fans wird das Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven live und kostenlos auf Sportdeutschland.TV gestreamt. Tickets für die Partie gibt es online unter www.vflastrostars.de.

Unsere Kooperationen