Bernie Andre startet seine Profikarriere bei den SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum haben eine weitere US-Neuverpflichtung in trockenen Tüchern. Von der University of Tennessee at Martin wechselt Forward Jonathan Leonard Andre, der den Rufnamen Bernie ...

Abdulah Kameric wechselt zurück nach Bernau

Abi Kameric wird die VfL SparkassenStars Bochum nach nur einem Jahr in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA schon wieder verlassen. Der Guard wechselt zurück zu seinem Ausbildungsverein Lok Berna...

Gabriel Jung verlässt die SparkassenStars in Richtung Regionalliga

Gabriel Jung wird den VfL SparkassenStars Bochum in der Saison 2022/2023 in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA nicht mehr zur Verfügung stehen. Zwei Jahre nach seiner Rückkehr nach Bochum und ...

Garrett Sams startet bei den SparkassenStars neu durch

Die VfL SparkassenStars Bochum haben ihren nächsten US-Neuzugang für die Saison 2022/2023 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA in trockenen Tüchern. Forward Garrett Sams wird sich den Bochumern...

Dominic Green spielt künftig im FIBA Europe Cup für Gmunden

Die VfL SparkassenStars Bochum verabschieden ihren letztjährigen Topscorer Dominic Green in Richtung Österreich. Der US-Amerikaner wird in der kommenden Saison im Trikot des österreichischen Vizeme...

Ben Böther wechselt zu den TuS 59 HammStars in die Regionalliga

Die VfL SparkassenStars Bochum werden in der kommenden Saison auf die Dienste ihres Eigengewächses Ben Böther verzichten müssen. Der 19-jährige Big-Man verlässt den VfL und wird sich künftig den...

Conley Garrison ist erster US-Import der SparkassenStars für die kommende ProA-Saison

Die VfL SparkassenStars Bochum können ihren ersten amerikanischen Neuzugang für die kommende Saison 2022/2023 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA verkünden. Conley Garrison wechselt von der Fu...

Reservix ist neuer Ticketinganbieter der VfL SparkassenStars Bochum

Die diesjährige Offseason bringt neben den Veränderungen im Kader der VfL SparkassenStars Bochum auch einen Wechsel neben dem Court mit sich: Neuer Ticketinganbieter des Bochumer ProA-Ligisten wird ...

Björn Rohwer verlässt die SparkassenStars in Richtung Jena

Die VfL SparkassenStars Bochum und Center Björn Rohwer gegen fortan getrennte Wege. Nach der ersten gemeinsamen Saison entschieden sich der Bochumer ProA-Ligist und der 26-jährige Big-Man dazu, den ...

Hendrik Drescher ist neuer Power Forward der SparkassenStars

Die VfL SparkassenStars Bochum sind auf der Suche nach einem Nachfolger für Johannes Joos, der seine professionelle Basketballkarriere jüngst beendete, für die Saison 2022/2023 der BARMER 2. Basket...

Navigation

Ben Böther wechselt zu den TuS 59 HammStars in die Regionalliga

Bundesliga

Die VfL SparkassenStars Bochum werden in der kommenden Saison auf die Dienste ihres Eigengewächses Ben Böther verzichten müssen. Der 19-jährige Big-Man verlässt den VfL und wird sich künftig den HammStars in der 1. Regionalliga West anschließen.

Seine komplette basketballerische Ausbildung genoss Böther beim VfL und reifte bei den Metropol Baskets Ruhr zu einem Young-Gun im Kader von Felix Banobre in der ProB und in der ProA heran. 

Nach einer Saison, die leider von Verletzungen geprägt war, waren sich die SparkassenStars und Ben Böther einig, dass es an diesem Punkt seiner Karriere wichtig sein wird, auf dem Parkett Spielpraxis zu sammeln. Aus diesem Grund entschied sich der Big-Man für den Weg in die 1. Regionalliga West nach Hamm.

„Ben ist ein Spieler mit viel Potential, der leider in der Zeit mit uns in den vergangenen zwei Jahren viel Pech mit Verletzungen hatte, die ihn immer wieder zu kürzeren und längeren Pausen gezwungen haben. Ich habe in Ben immer einen Prospect für die Zukunft gesehen. Nun hat er sich entschieden, einen Schritt zurückzugehen, um anschließend zwei Schritte vorwärts zu beschreiten. Er ist ein harter Arbeiter und immer bereit zu lernen. Ich weiß, dass er mit seinem neuen Team Erfolg haben wird und ich wünsche Ihm alles Gute“, verabschiedet Headcoach Felix Banobre seinen Schützling.

„Es ist natürlich nie leicht, ein Eigengewächs ziehen zu lassen, aber für Ben wird es jetzt wichtig sein, wieder erstarkt auf das Parkett zurückzukehren und in den Rhythmus zu kommen. In Hamm wird er in einer jungen Truppe unter Headcoach Ivan Rosic gute Voraussetzungen dafür vorfinden. Ich bedanke mich für seinen Einsatz in den vergangenen Jahren und wünsche ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute! Er kann sich sicher sein, dass wir eine Auge auf ihn haben werden“, so Geschäftsführer Tobias Steinert.

Die VfL SparkassenStars Bochum starten Mitte August in ihre Vorbereitung auf die Saison 2022/2023 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA. Bis dahin wird der Kader von Headcoach Felix Banobre noch komplettiert. 

Unsere Kooperationen