SparkassenStars verlieren gegen Gießen

Der 9. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA brachte den VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Sonntagabend, dem 27.11.2022, nicht den erhofften ersten Heimsieg gegen die JobStairs GIE...

Der BBL-Absteiger aus Gießen zu Gast in Bochum

Nach der Länderspielpause geht es am kommenden Sonntag, dem 27.11.2022, um 17:00 Uhr anlässlich des 9. Spieltags der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA für die VfL SparkassenStars Bochum endlich ...

SparkassenStars kehren ohne Punkte aus Karlsruhe heim

Zum 8. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA waren die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend zu Gast bei den PS Karlsruhe LIONS in der Lina-Radke-Halle. Nach einer ausgegl...

SparkassenStars zu Gast bei den Löwen in Karlsruhe

Die VfL SparkassenStars Bochum reisen nach der Länderspielpause zum 8. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA am kommenden Samstag, dem 19.11.2022, um 19:30 Uhr zu den fünftplatzierten PS...

SparkassenStars verlieren denkbar knapp gegen Nürnberg

Es läuft zu Hause noch nicht rund für die VfL SparkassenStars Bochum. Der zweite Teil des Doppelspieltagswochenendes am 7. Spieltag der BARMER Basketball Bundesliga ProA endete am vergangenen Sonnta...

Gegen Nürnberg zum ersten Heimsieg

Zum Abschluss des Doppelspieltagswochenendes der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA sind die Nürnberg Falcons am Sonntag, dem 06.11.2022, um 17:00 Uhr zu Gast in der Rundsporthalle. Für die VfL Sp...

Dezimierte SparkassenStars gewinnen beim Tabellenführer in Tübingen

Am 6. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA waren die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Freitagabend zum Auftakt des Doppelspieltagswochenendes zu Gast beim Tabellenführer, den Ti...

Dezimierte SparkassenStars reisen nach Tübingen

Nach Vechta ist vor Tübingen! Auf die VfL SparkassenStars Bochum wartet am 6. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA am kommenden Freitag, dem 04.11.2022, um 19:30 Uhr ein Auswärtsspiel b...

Knappe Niederlage gegen den Favoriten aus Vechta

Zum fünften Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA empfingen die VfL SparkassenStars Bochum am vergangenen Samstagabend den Aufstiegsaspiranten RASTA Vechta in der Rundsporthalle. Es entwi...

Aufstiegsaspirant aus Vechta zu Gast am Stadionring

Eine echte Mammutaufgabe steht den VfL SparkassenStars Bochum am 5. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA am kommenden Samstag, dem 29.10.2022, um 19:00 Uhr in der heimischen Rundsporthall...

Navigation

Garrett Sams startet bei den SparkassenStars neu durch

Bundesliga

Die VfL SparkassenStars Bochum haben ihren nächsten US-Neuzugang für die Saison 2022/2023 der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA in trockenen Tüchern. Forward Garrett Sams wird sich den Bochumern um Headcoach Felix Banobre anschließen und seine Karriere zum zweiten Mal in Deutschland starten.

Garrett Sams ist in der ProA kein Unbekannter und auch die Rundsporthalle hat er bereits gesehen. In der Saison 2020/2021 stand er nach seiner College-Zeit an der University of North Florida, für die er in seinem Senior-Jahr 14,9 Punkte, 4,5 Rebounds und 1,9 Assists pro Spiel ablieferte, gemeinsam mit SparkassenStars-Center Tom Alte im Kader der Uni Baskets Paderborn.

Im Rahmen der Vorbereitung war Sams mit den Uni Baskets in der Rundsporthalle zu Gast. Die SparkassenStars schlugen in der Vorbereitung auf ihre Aufstiegssaison in der ProB die klassenhöheren Uni Baskets mit 97:74, doch Sams blieb im Gedächtnis der Verantwortlichen.

In der Saison absolvierte Sams nur fünf Spiele für die Westfalen, bevor er aus persönlichen und familiären Gründen in dieser einschneidenden Corona-Saison auf eigenen Wunsch seinen Heimweg in die USA antrat. In diesen fünf Spielen lieferte er im Schnitt 11,0 Punkte, 2,6 Assists und 2,8 Rebounds ab. Seinen Dreipunktewurf traf er mit herausragenden 55,6 Prozent.

Zurück in seiner Heimat schloss er sich dem Coaching Staff der University of Tennessee at Martin an und wurde im Laufe der Zeit Assistant Coach der Uni. Selbst stand er in dieser Zeit bei fast jedem Training in der Halle auf dem Parkett und blieb dadurch in Form. Nach der vergangenen Saison wurde Sams klar, dass er sich auf den Court zurücksehnt und seine Karriere ein zweites Mal starten lassen möchte.

„Wir haben eine lange Zeit nach einem ‚Big Guard‘ geschaut, der in das Team passt. Nachdem wir Garrett eingehend gescoutet haben und nach einem sehr guten Gespräch mit ihm, in dem wir auch über seine Zeit in Paderborn in Verbindung mit seinem Abschied gesprochen haben, haben wir uns dazu entschieden, dass er genau der richtige Spieler für uns ist. Garret ist voll fokussiert und bereit, den nächsten Step in seiner Karriere zu machen. Mir hat dies sehr zugesagt. Er ist eine perfekte Ergänzung für unser Team“, so Headcoach Felix Banobre.

„Ich persönlich glaube sehr stark an zweite Chancen im Leben. Garrett ist ein sehr talentierter Spieler, der bereits in fünf ProA-Partien und in dem Vorbereitungsspiel gegen uns damals in der Rundsporthalle gezeigt hat, dass er hier in Deutschland und in der ProA performen kann. Die Zeit damals in Paderborn, mit all den schwierigen Corona-Umständen und familiär, war nicht die richtige für seinen Karrierestart. Er hat hart weiter dafür gearbeitet, eine zweite Chance zu bekommen und er hat uns mit seiner Leidenschaft für das Spiel überzeugt. Ich freue mich sehr darauf, ihn auf dem Parkett zu sehen, denn ich glaube an sein großes Talent und das lodernde Feuer in ihm. Er macht unsere Mannschaft noch ein Stück vielseitiger“, freut sich Geschäftsführer Tobias Steinert auf Sams.

Die VfL SparkassenStars Bochum starten am 13.08. mit einem ersten Come-Together des neuen Teams. Aktuell stehen im Kader: Niklas Geske, Lars Kamp, Miki Servera, Kilian Dietz, Tom Alte, Jonas Grof, Hendrik Drescher, Conley Garrison und Garrett Sams.

Mit einem weiteren Spieler sind sich die SparkassenStars bereits über einen Vertrag für die kommende Saison einig. Dieser wird im Laufe der Woche vorgestellt.

Unsere Kooperationen