Navigation

AstroStars 2: Niederlage gegen den Ligaprimus trübt die Stimmung nicht

News / Aktuelles

VFL AstroStars II - BBA Hagen II

53- 105 (13- 25; 7- 30: 24- 30; 9- 20)

Am letzten Spieltag der Saison traten wir noch einmal an, um dem Tabellenführer und Aufsteiger in die Regionalliga Paroli zu bieten.

Auch im letzten Spiel mussten wir wieder einmal auf ein paar Spieler verzichten. Dass es am Ende mit Jens, Malte, Nils, Cbas und Felix gleich 5 Spieler getroffen hat, machte unsere Aufgabe nicht leichter. Die tapferen 8 die uns dann blieben machten ihren Job am Ende aber gut, auch wenn das Ergebnis vielleicht etwas anderes vermuten lässt.

Das Spiel ist schnell erzählt, BBA spielte wie ein Aufsteiger. Flüssige Kombinationen, gute Verteidigung und eine hohe Trefferquote machten schnell klar, dass für uns nicht viel Spielraum blieb. Aber wir machten das Beste aus unseren Möglichkeiten und boten zumindest in 2 von 4 Vierteln BBA die Stirn. Mein Ziel war es, dass im letzten Spiel alle Spieler große Anteile bekommen und wenn möglich sich aufs Scoreboard eintragen können. Ich denke, das ist gelungen. Alles andere ist am Samstag zur Nebensache geworden.

Wir hatten unser Ziel (Klassenerhalt) erreicht und müssen die erste Saison in der Oberliga nun erst einmal in Ruhe verarbeiten. Wir bedanken uns bei Allen für die tolle Unterstützung während der Saison, entschuldigen uns insbesondere bei den 3. Damen, dass wir am Tisch nicht immer eine glückliche Figur abgegeben haben und sagen Danke für das Vertrauen welches insgesamt in das Team gesetzt wurde. Wir haben am Ende gezeigt, dass wir zu Recht die Klasse gehalten haben. Mit etwas mehr Glück oder Erfahrung wäre vielleicht ein noch besserer Platz in der Tabelle herausgesprungen. Mir wollen aber mit dem was wir geschafft haben zufrieden sein.  

Es verabschieden sich, vielleicht bis zur nächsten Saison (in den Klammern die Punkte/3er des letzten Spiels)

Luka Petronic (21/4), Felix Ludwig, Oskar Böther (8/1), Henning Gustrau (8/1), Nils Trautmann, Leo Potjans (3), Dewal Tabot (6/1), Alexandru Buzesteanu (4/1), Sebastian -Cbas- Meichsner, Max Kleina(1), Jens Klack, Malte Schröder, Malte Schädel, Jimmy Muini

Unsere Kooperationen