Navigation

Mehr als nur Basketball - AstroLadies shooten für Charitykalender

News / Aktuelles

Der Kalender hier kann im Fanshop vorbestellt werden...

Wer denkt, dass Charity-Projekte lediglich auf chicen Galas stattfinden, der irrt sich. Gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig füreinander da zu sein und lokale Organisationen zu unterstützen. Diese Prämisse haben sich die AstroLadies zu Herzen genommen. Wir wollten etwas für die Bochumer Community tun und zeigen, dass wir mehr bieten können als nur attraktiven Damenbasketball. Innerhalb von drei Wochen wurde aus der wilden Idee einen AstroLadies-Kalender zu erstellen ein handfestes Projekt. Im Rampenlicht stehen dabei nicht nur die Spielerinnen, sondern ebenfalls die "Bewohner" des Tierparks Bochum. Zu dessen Gunsten soll nämlich der Kalender verkauft werden. Die Einnahmen, die durch den Kalenderverkauf erzielt werden, werden an die Tierkpark Bochum gGmbh gespendet. Damit wollen wir einerseits unseren Fans endlich den ersten AstroLadies-Merchandise-Artikel präsentieren und andererseits den Tierpark Bochum in dieser schwierigen Zeit unterstützen.
Pünktlich zur Vorweihnachtszeit wird der Kalender käuflich zu erwerben sein, damit er auch an Heiligabend unter dem Christbaum eurer Liebsten liegen kann.


Wie, wo und zu welchem Preis werden wir in Kürze bekannt geben!!!

Das Fotoshooting wurde selbstverständlich unter Berücksichtigung der pandemiebedingten Maßnahmen zum Schutz von Mensch und Tier durchgeführt.


Wir bedanken uns vom ganzen Herzen bei der Geschäftsführung des Tierparks, die von Anfang an so offen und begeistert von unserer Idee war und es uns ermöglicht hat, das Projekt so schnell und unkompliziert in die Tat umzusetzen. Das wäre auch nicht ohne die Mitarbeiterinnen der Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit sowie den Tierpflegerinnen und -pflegern möglich gewesen. Auch ohne die Rückendeckung unseres Vorstands und der Marketing-Abteilung der VfL AstroStars wäre das Projekt eine Idee geblieben. Zu guter Letzt bedanken wir uns noch bei dem Mann, der die optische Darstellung zu verantworten hat – unseren Star-Fotografen Bastian Lende.

Wir können es kaum erwarten, das erste Exemplar in den Händen zu halten!

Unsere Kooperationen