Navigation

AstroLadies übergeben Spende an Tierpark

1. Mannschaft D

Vergangenen Herbst wurde binnen weniger Wochen aus einer wilden Idee ein handfestes Charity-Projekt. Mit Verkauf des offiziellen AstroLadies-Kalenders sollten Spenden für den Tierpark Bochum gesammelt werden, der durch die Pandemie schwere finanzielle Einbußen hinnehmen musste. Der Kalender beinhaltet 12 Motive der Spielerinnen mit verschiedenen Tieren des Tierparks. Insgesamt wurden über 100 Exemplare verkauft, sodass stellvertretend für die gesamte Mannschaft Chantal Neuwald und Lisa Kullik den Spendenscheck an Zoodirektor Ralf Slabik überreichen konnten. Stolze 700€ konnten die AstroLadies sammeln.

Von Anfang an setzte die Damenmannschaft bei ihrem Projekt auf Nachhaltigkeit. So wurde der Kalender nicht nur klimaneutral gedruckt sondern ist auch im zeitlosen Stil erstellt worden, sodass er jedes Jahr wiederverwendet werden kann. Der Kalender ist weiterhin im Shop des Tierparks sowie im Fanshop der AstroStars käuflich zu erwerben. Die durch den weiteren Verkauf verbuchten Einnahmen werden natürlich ebenfalls dem Tierpark zu Gute kommen.

Die AstroLadies bedanken sich an dieser Stelle ganz herzlich an alle Helfer, Unterstützer und Partner des Projekts. Wir sind gespannt, welche Wohltätigkeitsaktion als nächstes geplant wird.

Unsere Kooperationen